Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "In diesem Buch will ich Kindern einiges aus meiner Kindheit erzählen. Nur einiges, nicht alles. Sonst würde es eines der dicken Bücher, die ich nicht mag, schwer wie ein Ziegelstein, und mein Schreibtisch ist schließlich keine Ziegelei." Erich Kästner hält, was er verspricht: Er erzählt von alltäglichen, lustigen, aber auch nachdenklich stimmenden Erlebnissen aus seiner Zeit als Großstadtjunge. Am Ende weiß der Leser eine Menge mehr über den kleinen Erich, seine Eltern und seine Vorfahren. Und über seine Heimatstadt Dresden. Ein Stück Zeitgeschichte wird lebendig.
    ©1957 Atrium Verlag AG (P)2006 Oetinger Media GmbH

    Das sagen andere Hörer zu Als ich ein kleiner Junge war

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      82
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      67
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      65
    • 4 Sterne
      15
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gekürzt ohne Ende

    Ich verstehe nicht wie Mann ein Buch das höchstens 150 Seiten hat auch noch kürzen kann

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    leider zu kurz.

    Die Geschichte ist sehr interessant und vielseitig. Ich hätte gerne noch viel länger zugehört.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wunderbar hörenswert

    Unbedingt empfehlenswert mit passendere Zwischenmusik, angenehmen Sprecher und bis zum Schluss spannungsreich erzählt. Geschenk-Empfehlung ohne Altersbeschraenkung

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schön anzuhören, leider gekürzt!

    Mir hat diese autobiografische Geschichte von Erich Kästner gut gefallen. Auch, dass verschiedene Sprecher am Werk waren. Schade finde ich, dass in den Spielszenen kein bisschen sächsisch gesprochen wurde, das hätte dem Ganzen mehr Authentizität verliehen. Schließlich ist Erich Kästner in Dresden geboren und aufgewachsen.
    Alles in allem hat es mir aber sehr gut gefallen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    toll aber sehr kurz. sehr ehrlich geschrieben.

    das wahrscheinlich personlichste Buch was Erich Emil Kästner je geschrieben hat , es hat mich berührt

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Für junge und alte Hörer - immer wieder

    Eine der schönsten Hörgeschichten meiner Kindheit, auch wenn ich damals nicht alle Details verstanden habe. Aber die Geschichte dieses Jungen, der eigentlich keine schöne Kindheit hatte, war immer besonders und anrührend.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    very ok - Kaestner halt

    Routinier der Sprache - vor dem Inferno des WK1 - ein Lebensanfang und beredes Zeugnis - Licht und Schatten, aber auch bunt. Kindheit, die noch kindlich war, aber fuer wen eigentlich? Die Gute Alte Zeit der Buerger und kleinen Leute? Nicht wirklich. Und dann setzt der Tod seinen Helm auf - das Idyll nur eine Illusion? Kleiner Mann - was nun oder Was tun?

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Uwe
    • 12.02.2018

    Sehr schöne Erzählung

    aus einer lange vergangenen Zeit. Guter Sprecher . Die Atmosphäre der Zeit vor
    1 .Weltkrieg ist gut zu spüren