Jetzt kostenlos testen

  • Albie Bright: Ein Universum ist nicht genug

  • Geschrieben von: Christopher Edge
  • Gesprochen von: Nicolás Artajo
  • Spieldauer: 3 Std. und 15 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • 5,0 out of 5 stars (3 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Albies Eltern sind Wissenschaftler und haben auf alles eine Antwort. Als Albies Mutter stirbt, erklärt ihm sein Vater die Theorie der Paralleluniversen. In einem von ihnen könnte seine Mutter noch am Leben sein. Mithilfe einer selbstgebauten Apparatur überlistet Albie die Gesetze von Raum und Zeit und bereist unterschiedliche Universen. Als er in einem von ihnen endlich seine Mutter findet, muss er sich erneut von ihr verabschieden. Doch Albie hat viel über sich und das Leben gelernt, sodass er voller Hoffnung in seine Realität zurückkehren kann.
    ©2018 Thienemann-Esslinger Verlag (P)2018 DAV

    Das sagen andere Hörer zu Albie Bright: Ein Universum ist nicht genug

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Phantasievolles Buch über die Suche nach Trost

    Bisher habe ich noch nie geschafft, mich in ein Hörbuch fallen zu lassen und die Geschichte auch zu fühlen. Das ist mir mit diesem wunderschönen Buch sofort gelungen. Ich kann es nur empfehlen für alle, die gerne innerlich in andere Welten reisen, es lieben, sich emotional mitreißen zu lassen und ihr kleines Kind nah bei sich tragen. :-) Ein riesen großes Lob an den Sprecher. So schön gesprochen.

    1 Person fand das hilfreich