Jetzt kostenlos testen

Agatha Raisin und die tote Geliebte

Agatha Raisin 11
Autor: M. C. Beaton
Sprecher: Julia Fischer
Serie: Agatha Raisin, Titel 11
Spieldauer: 5 Std. und 6 Min.
4.5 out of 5 stars (205 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Im kleinen Dorf Carsely ist die Freude groß: Agatha Raisin hat endlich James Lacey geheiratet! Doch rasch ziehen dunkle Wolken am Ehehimmel auf, und die Frischvermählten gehen sich aus dem Weg. Agatha unterstellt James sogar, ein Verhältnis zu haben. Als es darüber zu einem hässlichen Streit im Pub kommt, überschlagen sich die Ereignisse: Zuerst verschwindet James und hinterlässt nichts als einen riesigen Blutfleck, dann wird dessen angebliche Geliebte ermordet. Die Polizei verdächtigt vor allem eine Person: die als herrisch und streitsüchtig geltende Ehefrau - Agatha Raisin.

©2018 Bastei Lübbe (P)2018 Lagato Verlag

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    126
  • 4 Sterne
    56
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    160
  • 4 Sterne
    25
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    106
  • 4 Sterne
    53
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    4

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

unbefriedigend

Nach dem uns zig Bücher an die Beziehung bzw das Beziehungschaos von Agatha und James ran führten nun Höhenpunkt und End in einem, na ja. Allerdings hat mich das pubertäre Gezicke der beiden in einem Roman der ablenken und entspannen soll schon sehr genervt. Irgendwie baut sich aber immer wieder ein Spannungsbogen auf der einen doch noch bei der Stange hält, wobei mir Sir Charls als Ermittlungspartner für Agatha ohnehin viel besser gefällt. Mit der Spannung ist es aber nicht mehr weit her, verglichen mit früheren Geschichten. Eher ein Beziehungsroman in den zufällig eine Leiche gerät. Sir Charls brachte für mich den dritten Stern, sonst wären es nur zwei. Irgendwie ist es immer dasselbe geworden, Agatha rennt rum, befragt, hat die eine oder ander Katstrophe zu bewältigen, geht essen und zum Friseur......Ich hoffe der nächste Roman hat wieder mehr Pfiff.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Alle Romane, dieser Reihe,...

sind, in meinen Augen, einfach supi. Das gleiche Urteil kann ich der tollen Sprecherin zusprechen. Es macht viel Freude, ihrer Vortragsweise zu lauschen. Wäre prima, wenn weitere Romane & Hörbücher folgen würden.
Freundliche Grüße
Marion Bobert

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Hat leider ziemlich nachgelassen...

Als großen Fan der taffen, skurrilen Agatha hat mich dieses Buch sehr enttäuscht. Nichts mehr übrig von den humorigen Mißverständnissen zwischen ihr und ihrem Angebeteten James. Statt dessen Fremdgehen und Beschimpfungen seinerseits - Zitat: "Du widerst mich an!" und devotem zu-Kreuze-kriechen ihrerseits, bis hin zur völlig wirren, unglaubwürdigen Geschichte seiner Flucht in ein Kloster, wo sie ihn Mauern überkletternd ausfindig macht... Mal ehrlich Mädelz, das ist TOTAL peinlich!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Für Liebhaber englischen Humors mit Schmalz

Alle Raisin-Bücher sind verschieden und doch immer gleich. Dabei spannend zu lesen oder wie hier zu hören.
Wer englische Storys mag wie Inspector Barnaby oder Lewis, kommt auf seine Kosten.
Beim Hören hat man Spaß. Man kommt nach einer Hörpause schnell wieder in die Story. die Charaktere sind klar gezeichnet, Menschen wie du und ich.
Angenehm ist, dass diese Krimis von den Typen leben und den Dialogen zwischen den Zeilen und sich die Autorin gar keine Mühe gibt, mit den blutigen Storys der sogenannten Bestsellerautoren mitzuhalten.
Agatha Christie ist unsterblich, aber der Stil von Frau Beaton ist auch nicht schlecht.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • tan
  • 06.11.2018

Naja, durchdacht geht anders

Sprecherin ist wie immer ok, aber die Story lässt in Sachen Logik doch eher zu wünschen übrig und hat da und dort schon ihre inhaltlichen Lücken. Nette, seichte Unterhaltung, aber kein gelungener Roman.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine wunderbare und gut erzählte Episode - ich liebe Agatha Raisin 😊

Es war wieder ein absoluter Hörgenuss - Danke an Julia Fischer, die wieder wundervoll gelesen hat. Für mich war es wieder eine tolle Praline aus der Agatha Raisin-Reihe.