Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Adolf Hitler wird in diesem Hörbuch nicht als menschenabgehobenes Monster dargestellt, sondern als einer, der in Mittäterschaft mit vielen Millionen das Menschenmögliche möglich gemacht hat. Das Werk beleuchtet das Geflecht aus Tätern, Mitläufern, Opfern und spürt einer Gemeinschaft von Profiteuren nach, die sich in unterschiedlichsten Kreisen an dem Unrecht bereichert haben.

    Hitler traf mit seiner NSDAP-Clique auf eine Bevölkerung, die in der autoritätsgläubigen Gesellschaft des Kaiserreichs sozialisiert worden war und deren Väter noch auf den "Mythos Bismarck" eingeschworen waren - jenen "eisernen Kanzler", der Deutschland mit unnachgiebigem Führungswillen von einer ursprünglichen Nicht-Nation zu einer Nation zusammengeschweißt hatte. Traumatisiert von der Vernichtungsindustrie des Ersten Weltkrieges, empfand die nachgewachsene Generation den Versailler Friedensvertrag als Schmach. Die Mehrzahl war zudem von den als unfähig geschmähten Regierungen der Weimarer Republik enttäuscht.

    Nur allzu gerne, dies alles abstreifend, war man darum bereit, dem prophetisierenden Gebell des ehemaligen Kleinbürgers aus dem österreichischen Waldviertel zu glauben und diesem willig Gefolgschaft zu leisten.
    ©2015 Griot (P)2015 Griot

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Adolf Hitler, Teil 1 - Die Jahre bis 1939

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      73
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      75
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      57
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Nicht empfehlenswert.

    Die Leserstimme ist angenehm. Die historischen Einspielungen gelungen.

    Wer aber Hitler als verirrten Clown darstellt, verharmlost den Nationalsozialismus.

    Dazu werden historische Zusammenhänge nur oberflächlich angeschnitten. Teilweise tatsächlicher Klamauk, gelegentlich historisch falsch, immer wieder reisserisch und deutlich unwissenschaftlich.

    Ich empfehle stattdessen zb die Biographie von Kershaw.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gutes Buch, aber wenig Neues

    Das Buch umfasst Hitlers Leben und "Wirken" bis in etwa vor dem 2.WK. Der Sprecher ist exzellent. Ein besonderes Highlight sind die vielen Originalzitate, die oft in Form von alten Sprachaufnahmen gezeigt werden. Einige davon - vor allem die von Hitler selbst - wurden anscheinend später nachgestellt, da sie nur schriftlich vorliegen, was aber dem Hörerlebnis nicht abträglich ist. Das bei Weitem beeindruckendste, emotional ungemein aufwühlendste, war die Schilderung der jungen Jüdin, die Auschwitz überlebt hat. Die Grausamkeiten, die sie hier mit zitternder Stimme schildert, sind selbst für hartgesottene Hörer stellenweise unerträglich. Allein für diese 5 Minuten lohnt es sich das Buch zu kaufen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    interessantes und kurzweiliges geschichtswissen..

    gutes hörbuch mit angenehmen Sprecher..Vielleicht die lauten musikeinspielungen stören mittweilen..kurzweiliges geschichtswissen ohne phatos und übertreibung

    9 Leute fanden das hilfreich