Jetzt kostenlos testen

Achtsamkeit und Yoga

Das Ende des Blindflugs - Was man über Achtsamkeit und Mindfulness wirklich wissen sollte
Spieldauer: 1 Std. und 45 Min.
5 out of 5 stars (2 Bewertungen)
Regulärer Preis: 9,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Im Hörbuch "Achtsamkeit und Yoga" erklärt der Yogalehrer Sukadev Volker Bretz, wie er Achtsamkeit versteht und wie Yoga dabei helfen kann, achtsamer durchs Leben zu gehen. Im Yoga sollen der Körper, der Geist und die Seele gemeinsam geführt werden. Dies bringt tiefe Entspannung und innere Gelassenheit. Grade das sehr beliebte körperliche Yoga, das Hatha-Yoga, kann hierfür einen guten Einstieg auch für Anfänger bilden. Der nicht zur Ruhe kommende innere Geist (Monkey Mind) kann durch verschiedene Übungen zur Ruhe geführt werden und für tiefe Entspannung sorgen. Achtsamkeit im Yoga bedeutet, die volle Präsenz im Hier und Jetzt herzustellen. Atemübungen und Meditationen helfen, eine tiefe Bewusstheit herzustellen.

Im Hörbuch erklärt der erfahrene Yogalehrer Sukadev Volker Bretz was es für ihn persönlich bedeutet Yoga zu praktizieren, aber auch was jeder Einzelne durch Yoga erfahren und erkennen kann. Yoga bietet eine wunderbare Alternative zur klassischen Meditation wie zum Beispiel im Zen und einen neuen Blickwinkel auf das Thema Achtsamkeit.

Über die Autoren:

Sukadev Volker Bretz (geboren 1963) begann 1979 mit Meditation und Yoga. In den Sivananda Yoga Zentren wurde er 1981 zum Yogalehrer ausgebildet und lernte 12 Jahre bei Swami Vishnu-Devananda. Seit 1983 bildet Sukadev Yogalehrer aus. 1992 gründete er die Yoga Vidya Zentren, um einen ganzheitlichen, lebensnahen Yoga zu lehren. Er versteht es wunderbar, seine tiefe Weisheit, sein umfassendes Wissen und seine reichhaltige spirituelle Erfahrung anschaulich, aufgelockert, klar strukturiert und praxisbezogen weiter zu geben.

Andreas Gregori (geboren 1976) war viele Jahre in leitenden Positionen der Wirtschaft tätig. 2014 stieg er aus, um herauszufinden, warum manche Menschen glücklich sind und andere nicht. Er erfand die „Glückfinder Interviews - Gespräche mit Menschen, die ihr Glück gefunden haben“. Mit diesen Lebensgeschichten wollte er sich selbst und andere inspirieren neue Wege zu gehen, und die eigene Sicht zu verändern. Hierdurch kam er auch mit dem Thema Achtsamkeit in Kontakt. Sein Ziel ist es seitdem, gemeinsam mit den größten Achtsamkeitslehrern unserer Zeit, dieses Thema möglichst vielen Menschen verständlich zugänglich zu machen.

©2018 Andreas Gregori (P)2018 Andreas Gregori

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Es gibt noch keine Rezensionen