Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das Zeitalter der Mauern hat eben erst begonnen - der neue Bestseller von Tim Marshall

    Wir leben in einem neuen Zeitalter des Isolationismus und Nationalismus, in dem Mauern wieder Konjunktur haben, von der amerikanischen Mauer an der Grenze zu Mexiko bis hin zu der Firewall, mit der China sich gegen den Westen abschottet. Europa errichtet Zäune gegen Flüchtlinge, Mauern und Zäune ziehen sich durch den Nahen Osten, den Sudan, Korea, Indien. Mindestens 65 Länder der Welt, mehr als je zuvor, haben stark befestigte Grenzen. Es gibt viele Gründe dafür: Reichtum und Armut, Rasse, Religion, Politik, Angst. Tim Marshall zeigt in seiner fesselnden und scharfsinnigen Analyse, wie Abschottung unsere Gegenwart prägt. Sie steht für ein Versagen von Politik und ist eine Gefahr für die Zukunft.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2018 Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG. Übersetzung von Hans-Peter Remmler (P)2018 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Abschottung

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      18
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      23
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      17
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Oberflächlich

    Das ganze Buch wirkt sehr oberflächlich. „Die neue Macht der Mauern“ kann nicht mit Marshalls „Die Macht der Geographie“ mithalten. Es wirkt wie ein billiger Abklatsch.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ein Geschichtsbuch

    Wer Geschichte mag, ist hier richtig. Sehr interessant erzählt der Autor, wie sich frühere globale Konflikte zugetragen haben.
    Dann im letzten Drittel, redet er über Europa. Wie toll es ist, wie toll Einwanderer doch sind, wie Spitze Europa doch ist, und und und. Und damit macht er sein Buch und sich selbst unglaubwürdig. Beschenkt er sich im Rest des Buches auf neutrale Berichterstattung, nimmt er hier einseitig Partei pro Europa.
    Letztendlich linke Propaganda!

    3 Leute fanden das hilfreich