Jetzt kostenlos testen

Abgrund

Huldar & Freyja 4
Sprecher: Dietmar Wunder
Serie: Huldar & Freyja, Titel 4
Spieldauer: 10 Std.
Kategorien: Thriller, Psychothriller
4.5 out of 5 stars (286 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein Toter, erhängt auf einer alten Hinrichtungsstätte in einem Lavafeld. Eine Nachricht, mit einem Nagel in dessen Brust gerammt. Ein Junge in der Wohnung des Toten, von seinen Eltern keine Spur...

Kommissar Huldar, der noch immer unter der Aufsicht seiner Abteilungsleiterin Erla steht, ermittelt wieder gemeinsam mit der Psychologin Freyja, um die Eltern des Jungen lebend zu finden. Hoffentlich rechtzeitig, denn der Junge verrät, dass seine Mutter kurz davor ist, ein Kind zur Welt zu bringen.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2020 btb Verlag. Übersetzung von Tina Flecken (P)2020 der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    186
  • 4 Sterne
    72
  • 3 Sterne
    25
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    224
  • 4 Sterne
    32
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    164
  • 4 Sterne
    71
  • 3 Sterne
    25
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super spannend und toll gelesen! Sehr hörenswert!

Es sieht wie ein Selbstmord aus, als Huldar und sein Team einen Toten Mann im Lavafeld entdecken. Doch dann sehen Sie, dass der Mann einen Nagel in der Brust hat, an dem eine Nachricht steckt. Da ist klar, dass es sich um einen brutalen Mord handelt. Als sie die Wohnung des Toten aufsuchen und dort einen kleinen Jungen finden, wird die Psychologin Freyja, hinzugezogen. Die Eltern des Jungen sind unauffindbar und Huldar befürchtet das Schlimmste...

Für mich war dieses Buch wieder einmal ein Lese-Highlight. Da mir auch schon die Vorgänger-Bücher dieser Reihe sehr gefallen habe, hatte ich hier gewisse Erwartungen. Diese wurden vollkommen erfüllt. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu hören (hatte das Hörbuch) und in 2 Tagen war ich damit durch. Die Bücher der Autorin sind wie gewohnt von Anfang an sehr spannend und dieser Spannungsbogen wird durch die verschiedenen Ermittlungsansätze stets hoch gehalten. Hier wusste man bis zur letzten Minute nicht ganz genau was alles hinter diesem komplexen Gebilde steckt. Die Geschichte ist sehr fesselnd, erweckte bei mir auch viel Mitgefühl und hatte eine sehr düstere, kalte und damit passende Atmosphäre. Ein rundum gelungenes Buch, welches die Vorfreude auf weitere noch steigert.

Auch wenn man die Vorgänger der Reihe nicht kennt, kann man das Buch durchaus lesen ohne grosse Wissenslücken zu haben.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Das zieht sich.......

Buch gekauft wegen der Buchbeschreibung, den guten Bewertungen und dazu noch mein Lieblings-Vorleser Dietmar Wunder, muss passen.
Super, er gibt wie immer alles, Dietmar Wunder.
Schlecht, das Buch beginnt zwar äußerst spannend, flacht bereits nach 1/2 Stunden ab und dümpelt dann 9 Stunden so hin und her.
Eine Spur wird gefunden und mehr oder weniger nachgegangen, dazu jedes Mal das gleiche Machtgehabe zwischen den Ermittlern was nach einigen Stunden einem aber so etwas von auf den Zeiger geht.
Irgend wann hofft man nur noch auf ein spannendes Ende.
Nach "fast" genau nach 9 1/2 Stunden erfolgt dann die spannende Auflösung.
Ende vom Buch.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Anders als die anderen "Huldar und Freya" Romane

Kurzweilig, teilweise etwas zu viele Zufälle, an und für sich gut durchdacht. Erzählverlauf hebt sich von den anderen Teilen der Romanreihe ab, was eine angenehme Abwechslung darstellt. Die Charaktere werden teilweise sehr plakativ dargestellt und gesprochen. Sonst sehr angenehm zum Anhören.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • HBQ
  • 26.05.2020

Sehr gutes und vor allem spannendes Buch

Wäre zwar gut die Vorgängerbücher zu kennen, tut aber keinen Abbruch. Man ist sofort in der Geschichte und braucht kein Vorwissen - das wird alles erklärt. Lohnt sich auf jeden Fall zu lesen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ziemlich langatmige Angelegenheit

Die Story plätschert so vor sich hin. Der Sprecher spricht so betont langsam, dass ich das Hörbuch habe schneller abspielen lassen. Das Ende war spannend und überraschend. Das war es dann aber auch.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

enttäuschend

das Hörbuch war sehr anstrengend. Es hätte spannend werden können. Die Geschichte war langweilig und konstruiert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kurzweilig und spannend

Ich habe das Hörbuch gekauft, da ich den Sprecher so exzellent finde und würde auch dieses Mal nicht enttäuscht. Manchmal fällt es mir schwer, den Überblick der ganzen nordischen Namen zu behalten, aber das mindert die Spannung nicht

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • D.
  • 09.05.2020

Tolles neues Buch

Ich bin von den vorherigen Bänden begeistert und auch hier spannende Story und toller Sprecher