Regulärer Preis: 29,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Zwei Leben - ein Schicksal

Der Gigantenkampf zwischen Abel Rosnovski und seinem Feind William Lowell Kane, den Jeffrey Archer in "Kain und Abel" schilderte, setzt sich in der nächsten Generation fort. Florentyna, die Tochter Abels, des legendären "Chicago-Barons", ist bildschön, hochbegabt, ehrgeizig und die Erbin einer der größten Hotelketten der Welt. Wie ihr Vater geht sie ihren eigenen Weg mit eisernem Willen. Abel liebt sie abgöttisch, und sie vergöttert ihn - aber Florentyna begeht eine Todsünde: sie liebt und heiratet den Sohn seines Todfeindes.

Wunderbar atmosphärisch gelesen von Richard Barenberg!


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2018 Jeffrey Archer / Heyne. Übersetzung von Ilse Winger (P)2018 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    385
  • 4 Sterne
    141
  • 3 Sterne
    91
  • 2 Sterne
    40
  • 1 Stern
    17

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    520
  • 4 Sterne
    77
  • 3 Sterne
    24
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    296
  • 4 Sterne
    155
  • 3 Sterne
    96
  • 2 Sterne
    54
  • 1 Stern
    22
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Das Gleiche nochmal in grün

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Jeffrey Archer und/oder Richard Barenberg versuchen?

Den Sprecher mag ich.

Was hätte Jeffrey Archer anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

Nicht diese endlosen Wiederholungen.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich hab den ersten Teil sehr gerne gehört, aber der zweit ist zäh ohne Ende.

11 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Leider...

... erinnert die Geschichte schon sehr an die Clifton-Saga. Es scheint, als sei lediglich der Handlungsort ausgetauscht: Eine starke und intelligente Frau die scheinbar alles kann, an ihrer Seite ein liebevoller Ehemann. Wahlkampf so weit das Auge reicht (ca. ab der Hälfte) nur findet er diesmal in den USA statt.
Hätte ich die Clifton-Saga nicht gehört, wäre ich wohl gefesselt worden. Aber so klang es für mich doch stark nach Wiederholung. Trotz allem fand ich die Geschichte ok, den Sprecher mag ich sehr.

17 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Leider eine langatmige Wiederholung der ersten Geschichte:((

Ich habe schon sehnsüchtig auf das zweite Buch gewartet, da das erste Buch fesselnd und die Geschichte der zwei Familien total glaubhaft vermittelt wurde!
Bei der Fortsetzung wird diese Geschichte die ersten Stunden nur wiederholt! Man hat das Gefühl hier hat man es mit einer „SuperFrau“
Zu tun die alles kann und keine Fehler macht!
Der Sprecher war wie immer grandios:))))

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Selten so gelangweilt

Es gibt nicht viel zum Inhalt zu sagen:

60 Prozent Wiederholung / Aufarbeitung Florentina‘s Kindheit
20 Prozent politische Karriere Florentina‘s
20 Prozent öde amerikanische Wahlkampfpolitik
Fazit: langweilige Story, enttäuschend zum 1. Buch Kain und Abel, das Beste war der Sprecher

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Abklatsch

kein Vergleich zum ersten Band, der sehr interessant und spannend war. Der zweite Band laaangweilig und ein Abklatsch zur Clifton Saga .Es ging nur um die politische Karriere von Abels Tochter. Auf keinen Fall werde ich mir evt. Fortsetzungen dieser Serie kaufen.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Enttäuschend

Der 1.Teil hat seine 5 Sterne verdient. Der 2. enttäuscht durch 8 Stunden Wiederholung!
Schade!

11 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

kein Vergleich zum ersten Buch

die Hälfte dieses 2. Buches besteht aus Wiederholungen. Der Rest ist nicht spannend umd voraussehbar

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

80% abgeschrieben von teil 1

Also ich war total enttäuscht das man einfach mal 80% den teil 1 wortgetreu übernimmt und das dann als Teil 2 bezeichnet.genau genommen ist das die gleiche story aus sicht der tochter,doch leider auch noch mit den gleichen Worten-langweilig,da will man sein Geld zurück.nur die letzten 3 stunden gibt es Neues-da kann ich über 6 Stunden einstampfen.Schade,der Autor hatte wohl ne Schreibblokade☹️

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Langatmige Politstory - Sprecher machte mich schläfrig

Ich kann frühere Kritiken nur bestätigen. Die Geschichte war halb Repetition des ersten Buches und halb Einblick in das Wahlsystem Amerikas.
Die Stimme des Sprechers fällt bei jedem Satzende ab, was mich manchmal von der Story ablenkte. Nicht viel verpasst.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Entäuschend

Ich habe mich riesig auf die Fortsetzung von Kain und Abel gefreut. Leider kann diese aber dem ersten Teil nicht annähernd das Wasser reichen. Die Geschichte ist langatmig, wiederholt sich und besticht auch nicht durch aufregende Ereignisse.
Das einzige das es für mich wieder rausreisst ist das Happy End...

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen