Regulärer Preis: 27,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Nachdem ein verräterischer Kriegsherr ihren Meister tötet und sie in die Verbannung schickt, schwören 47 führerlose Samurai, Rache zu nehmen und ihre Ehre wiederherzustellen. Aus ihrer Heimat vertrieben und zerstreut ins ganze Land brauchen diese Ronin die Hilfe von Kai, einem einst zurückgewiesenen Halbblut, um sich ihren Weg durch eine verwilderte Welt voller mythischer Bestien, magischer Gestaltenwandlerei und anderen seltsamen Schrecken zu kämpfen. Kai wird vom vertriebenen und versklavten Außenseiter zu ihrer gefährlichsten Waffe und zum Helden, der der zahlenmäßig unterlegenen Gruppe von Rebellen Inspiration schenkt.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©Cross Cult. Übersetzung von Susanne Döpke, Susanne Picard, Helga Parmiter (P)2014 Audible Studios

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    39
  • 4 Sterne
    28
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    37
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    43
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach spannend!

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von 47 Ronin für besser als das Buch?

Wer hier einen Historienroman erwartet ist sicherlich falsch.. insofern kann ich die anderen Rezensionen auch nicht verstehen.. Wer in einem Buch, in dem Dämonen und verzauberte Waffen vorkommen darüber diskutiert ob das historisch richtig ist, sollte sich auf andere Bücher verlegen.

Wer hingegen einen spannenden Roman, in dem es auch um Liebe zwischen den zwei Protagonisten, Ehre und Für-einander-da-sein mag, ist hier bestens aufgehoben.

Spannend von der ersten bis zur letzten Minute.

Welcher Moment von 47 Ronin ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

das Ende

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

das Ende

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Fantasy Roman, der alles hat was man braucht... bedingtes Happy End

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nette Geschichte mit dem falschen Sprecher

An sich kenne ich die Originalversion der 47 Ronin und diese hat damit nicht wirklich etwas zutun wer geschichtliche Hintergründe sucht ist hier am falschen Fleck jedoch ist es eine gelungene Fantasy-homhage ohne nennenswerten historischen Wert.

Leider hat der Sprecher bei mir weder die Atmosphäre rüber bringen können noch hat er sprachlich gekonnte die Übergänge von Absätzen / Abschnitten / Ortswechseln / Personenwechseln........ gut gestalten können, was oft zu kurzer Verwirrung führt, da man nicht mehr den Zusammenhang versteht (Es entsteht der Eindruck dass mitten in einem Satz dieser unterbrochen wird um von jemand oder etwas anderem zu berichten -- Lesen ohne Punkt und Komma).

Schade eigentlich dass eine relativ gute Geschichte so lust und kunstolos vorgelesen wird..... obwohl der Sprecher eine sehr angenehme Stimme hat.

Zu empfehlen für jeden der den Film gesehen hat und etwas zum einschlafen braucht..... mit dem Flexi Abo für reguläre Zahlung untauglich ...............

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • A
  • 09.10.2017

Inhalt fesselnd, Vortrag schwach

Die eigentliche Geschichte kennen viele sicher vom Kinofilm, den ich nicht gesehen habe und daher nicht beurteilen kann wie sehr er an die Geschichte herankommt. Auch wenn diese mich überraschend stark gefesselt hat, muss ich kritisch anmerken, dass sie sehr distanziert die Ereignisse schildert und in ihr kaum 10 Worte wörtliche Rede vorkommen. Das wirkt wie ein ausgeschmückter Bericht in einem Geschichtsbuch und die Protagonisten können ihren Weg in die Herzen der Zuhörer erst ganz zum Schluss wiklich einnehmen. Nicht unerheblich trägt der lieblose Stil des Vorlesers dazu bei. Die Geschichte wird nit angenehmer Stimme und ruhig vorgetragen, aber das absolute Fehlen jeglicher Gedankenpausen beim Wechsel zwischen Personen, Orten, Ereignissen oder auch nur Absätzen ist sehr irritierend. Ich will gerne glauben, dass hier ein sehr schlechter Cutter am Werk war Es kam mir vor, als wäre der Vorleser ein Computer. Die Abwesenheit wörtlicher Rede machte die Zuweisung diverser Stimmen nicht nötig. Insgesamt hat mir das Buch aber sehr gefallen und ich empfehle es weiter.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Geschichte plus Fantasy

Die Geschichte der 47 Ronin ist eine alte japanische Legende, die hier mit ein wenig Fantasy vermischt wird und um einen einzelnen Helden angereichert die Geschichte von der gelungenen kollektiven Rache ein wenig konterkariert.
Spannend und schwungvoll geschrieben, gelegentlich ein wenig zu vorhersehbar und "heldenhaft", aber alles in allem schön.
Der Sprecher ist allerdings eine affektierte Zumutung.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ein Buch über Gesichtsanalyse

Da ich japanische Kultur und Geschichte liebe, habe ich mir dieses Hörbuch hier gekauft und bin alles in allem ganz zufrieden. Der Sprecher ist gut und die Geschichte selbst würde ich auch als hör- und lesbar einstufen. Es weicht sehr von der Legende ab und stattdessen sehr an Fantasy angelehnt. Ein paar "Aber" hätte ich aber dann doch. Der Schreibstil ist teilweise so mau, dass ich nur noch die Augen verdrehen kann. Dauernd werden die Gefühlswelten von Charakteren aufgrund ihrer Gesichtsausdrücke beschrieben, was an sich kein Fehler ist, aber ein wenig unzumutbar, wenn es alle 3 Minuten vorkommt. Vielleicht bin nur ich es, aber mir ist das als unglaublich nervige Wiederholung aufgefallen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen