Kostenlos im Probemonat

  • 13 Hours - The Secret Soldiers of Benghazi

  • Von: Mitchell Zuckoff
  • Gesprochen von: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 9 Std. und 56 Min.
  • 4,4 out of 5 stars (124 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
13 Hours - The Secret Soldiers of Benghazi Titelbild

13 Hours - The Secret Soldiers of Benghazi

Von: Mitchell Zuckoff
Gesprochen von: Matthias Lühn
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 19,95 € kaufen

Für 19,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "13 Hours" zeichnet die Attacke islamistischer Milizen auf das US-Konsulat sowie den CIA-Stützpunkt in Bengasi, Libyen, in der Nacht vom 11. auf den 12. September 2012 nach auf den Tag genau elf Jahre nach 9/11. 13 Stunden dauerte der Angriff. Sechs von der CIA angeheuerte Sicherheitsleute Ex-Marines, SEALs und Army-Ranger versuchen eine Tragödie abzuwenden. Doch der amerikanische Botschafter J. Christopher Stevens und drei weitere Männer sterben bei dem Angriff.

    Umgehend wird heftige Kritik an US-Präsident Barack Obama und der damaligen Außenministerin Hillary Clinton laut das Thema wird im Präsidentschaftswahlkampf 2016 eine Rolle spielen. Das Buch entstand unter Mitarbeit der Männer des Security Teams. Es wurde von "Transformers"-Regisseur Michael Bay verfilmt. Der Film stürmte ab Februar 2016 in die deutschen Kinos.
    ©2017 ABOD Verlag (P)2017 Plassen Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu 13 Hours - The Secret Soldiers of Benghazi

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      78
    • 4 Sterne
      29
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      65
    • 4 Sterne
      26
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      81
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Leider nicht so wie erwartet...

    Meine Beurteilung obliegt einzig und allein dem Hörbuch. Die Leistungen der im Einsatz beteiligten Personen ist unbeschreiblich.

    Leider hat mich das Hörbuch nicht abgeholt. Zum einen lag es stückweit am Sprecher und zum anderen das manche Passagen sehr langatmig waren. Eine wirkliche Spannung und Atmosphäre kam nie auf.

    Geht man ohne große Erwartungen an das Hörbuch kann man es sich anhören.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Der Mann am Mikro, Katastrophe!

    Der Mann am Mikro, Katastrophe! Ich kam aber nicht bis zum Ende des ersten Kapitel, da der Mann am Mikro
    eine Katastrophe ist.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine packende und mitreisende Schilderung

    der Bericht über die Ereignisse in Bengasi ist absolut packend und mitreißend. Aber auch sehr aufwühlend und macht nachdenklich!!

    aber alles in allem absolute Empfehlung

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Top!!!!

    Einfach super noch viel besser wie der Film der mich schon echt umgehauen hat Daumen hoch 👍

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Reale fesselnde Geschichte

    Ein Bericht über das mutige Handeln von Kriegern.
    Statt ausschließlich diesen Menschen eine Auszeichnung zu erteilen, bekommen eher asoziale Typen aus dem Diplomatischen Dienst Auszeichnungen, die diese nicht verdienen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nachdem ich den Film für den vielleicht Besten

    meines Lebens eingestuft hatte, war ich gespannt auf das Hörbuch.
    Es war noch viel besser als erwartet.
    Matthias Lühn kann die draufgängerische Art einfach gut rüberbringen ohne dass es falsch klingt.
    geniales Buch
    spitzen Sprecher

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Leider der Film besser....🤷🏽‍♂️

    Den gleichnamigen Actionfilm🎬 zuerst gesehen...kam ich hier zum Hörbuch 🎧
    Ob es am Sprecher🎙 lag...der mich nicht mitnehmen konnte....🤷🏽‍♂️
    Einzig nach dem eigentlichen Ende (Epilog) des Hörbuches....die wahren Geschehnisse....sehr interessant & wissenswert 👍🏻

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Leider ein Durchläufer, ...

    Mich hatte die Geschichte interessiert, jedoch das Hörbuch nicht erreicht. Nachdem ich es durch habe, muß ich leider sagen, das war absolut nichts. Ich habe nicht mal eine Ahnung, woran es liegen könnte. Wie gesagt, die Thematik hatte mich sehr interessiert, nur der Text, der Vortrag hat mich nicht fesseln können. Ich habe es einfach nur laufen lassen, und das ist mir bisher noch nie passiert.

    Ich habe überhaupt keinen Überblick bekommen, welche Personen wo eingeordnet werden müssen. Der Sprecher rasselt das alles so schnell herunter. Absätze, vor allem Szenenwechsel sind so fließend, das war nichts für mich. Das Buch ist verfilmt worden. Vielleicht wäre es für mich anders gewesen, wenn ich vorher den Film gesehen hätte. Aber das kann ja nicht die Voraussetzung für ein Hörbuch sein.

    Ich bin zutiefst enttäuscht. Die Thematik hatte mich wirklich sehr interessiert. Der sogenannte „Global War on Terror“ fand fast zwei Jahrzehnte lang hauptsächlich im Irak und in Afghanistan statt. Nach und nach spiegeln sich die Einsätze der US-Soldaten auch in den Verleihungen hoher und höchster Auszeichnungen wider, die in den allermeisten Fällen erst Jahre nach den jeweiligen Gefechten verliehen werden, hin und wieder auch einige Jahrzehnte. So gibt es mit heutigem Stand inzwischen 20 Verleihungen der Medal of Honor, dazu jeweils einige Dutzend Verleihungen des Navy Cross, des Distinguished Service Cross und auch einige Verleihungen des Air Force Cross, der jeweils höchsten Tapferkeitsauszeichnungen der Teilstreitkräfte. Die Schauplätze der zu Grunde liegenden Taten liegen im Irak oder in Afghanisten, ... zumindest fast alle.

    Die Ereignisse in Benghazi führten ebenfalls zu Verleihungen hoher Auszeichnungen. Gunnery Sergeant Tate Colly wurde für seinen Einsatz in der Nacht vom 11. auf den 12. September 2012 mit dem Navy Cross und Master Sergeant David Halbruner mit dem Distinguished Service Cross ausgezeichnet. Dies war für mich persönlich die Grundlage für das Interesse am vorliegenden Hörbuch.

    Die erste Enttäuschung war, daß im Vorwort erwähnt wurde, alle vorkommenden Personen haben andere Namen erhalten. Tja, schon ging es los mit dem Problem, den Überblick zu behalten. Ok, das Buch wurde damals zu schnell nach den Ereignissen geschrieben. Damals waren die Namen der Beteiligten Personen wirklich noch „geheim“. Aber dies ist inzwischen nicht mehr so. Somit sind die Erwartungen wohl zu hoch, der Fall im Hörbuch dann zu tief.

    Fazit: Bleibt zu hoffen, daß das Buch irgendwann noch einmal überarbeitet wird. Dann wäre ich sofort wieder dabei. Und für das Hörbuch, dann bitte auch einen anderen Sprecher.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Der Sprecher geht garnicht

    Ich fasse mich kurz, ich habe es nicht bis zum Ende gehört, weswegen ich nichts zur Geschichte sagen kann. Ich kann einfach dem Sprecher nicht länger zuhören. Seine Betonung und arrogante Sprechweise ist einfach unerträglich.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Buch ok, Sprecher mittelmäßig

    Das Buch ist, wie nicht anders zu erwarten, übertrieben heroisch. Sprecher versucht in einem Tatsachenbericht unnötig Spannung zu erzeugen, was deplatziert wirkt. Auch seine übertrieben amerikanische Betonung von Namen und Fachwörtern wirkt bisweilen eher ulkig.