Neuerscheinungen

Neue Hörbücher, Hörspiele und Original Podcasts

Kategorien

Klassiker

6 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Der Horla und weitere Meistererzählungen

    • Novellen und Geschichten
    • Autor: Guy de Maupassant
    • Sprecher: Sven Görtz
    • Spieldauer: 3 Std. und 54 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Guy de Maupassant: Einer der größten Erzähler des 19. Jahrhunderts. Eine Auswahl seiner berühmtesten Novellen findet sich hier: Der Horla, Der Ertrunkene, Nutzlose Schönheit, Julie Romain, Onkel Jules, Unsere Briefe, Wer weiß?

    Regulärer Preis: 12,95 €

    • Reineke Fuchs

    • Ein Tierepos
    • Autor: Johann Wolfgang von Goethe
    • Sprecher: Sven Görtz
    • Spieldauer: 4 Std. und 59 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Er ist schon ein Fuchs, der Reineke. Doch eines Tages wird er tatsächlich vor Gericht gestellt, denn das Maß ist voll. Muss Reineke Fuchs um sein Leben bangen - oder hilft ihm seine Gewitztheit auch in dieser großen Not? Vergnügliches Versepos und große Unterhaltung!

    Regulärer Preis: 12,95 €

    • Der Ruf der Wildnis. Die Geschichte eines Hundes

    • Autor: Jack London
    • Sprecher: Jürgen Fritsche
    • Spieldauer: 3 Std. und 11 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Der Hund Buck ist halb Schäferhund, halb Bernhardiner. Er lebt herrschaftlich auf einer Farm in Kalifornien - bis er eines Tages entführt wird. Sein Weg führt ihn in den hohen Norden, wo er zum ersten Mal den Ruf seiner Herkunft spürt - und dass da noch etwas anderes ist, als ein Hund zu sein... Der Ruf der Wildnis ist die packende Geschichte eines Hundes, der im hohen Norden das Leben des Wolfs kennenlernt.

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Dann gibt es nur eins!

    • Erzählungen, Gedichte und ein Manifest
    • Autor: Wolfgang Borchert
    • Sprecher: Katharina Thalbach
    • Spieldauer: 2 Std. und 1 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Wolfgang Borchert sprach aus, was viele dachten und fühlten. Mit seiner klaren, schnörkellosen Sprache schuf er ein herausragendes literarisches Werk, das einer ganzen Generation aus dem Herzen sprach und seine Leser bis heute berührt. Meisterhaft interpretiert Katharina Thalbach eine Auswahl von 18 Erzählungen und Gedichten, die Borcherts Werk facettenreich widerspiegeln. Kurzgeschichten wie "Die Küchenuhr" erzählen von der Absurdität des Krieges, von Verlust und Trauer in der Nachkriegszeit, aber auch von der Kraft der Hoffnung und der Liebe.

    Regulärer Preis: 10,95 €

    • Ein Bericht für eine Akademie

    • Autor: Franz Kafka
    • Sprecher: Benjamin Vanyek
    • Spieldauer: 30 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    "Ein Bericht für eine Akademie" ist eine Erzählung von Franz Kafka. Nach der Erstveröffentlichung im Jahr 1917 in der Zeitschrift "Der Jude" erschien sie 1920 im Rahmen des Bandes Ein Landarzt. Der Affe namens Rotpeter wird von den Mitgliedern einer unbestimmten Akademie eingeladen, einen Bericht über sein "äffisches Vorleben" einzureichen. Nach mehreren Jahren "absoluter Selbstverleugnung und Anpassung" hat er, eingefangen bei einer Jagdexpedition in Afrika und im Käfig verschifft, bei der Suche nach einem Ausweg bald erkannt, dass ihm neben dem Leben in einem Käfig im Zoologischen Garten ein zweiter Weg offenstand.

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • Der Fall Wagner

    • Autor: Friedrich Nietzsche
    • Sprecher: Jan Kurka
    • Spieldauer: 1 Std. und 27 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Die Schrift "Der Fall Wagner" zählt zum Spätwerk Friedrich Nietzsches, es ist das letzte Werk, das er noch selbst, 1888, veröffentlichte. Es gehört zum sogenannten "Turiner Nachlass", also den Schriften, die Nietzsche im Jahre 1888 kurz vor seinem geistigen Zusammenbruch schrieb. In diesem Buch (anders als im Nietzsche contra Wagner) beschreibt Nietzsche Richard Wagners Einfluss auf ihn, Nietzsche selbst.

    Regulärer Preis: 3,95 €