Neuerscheinungen

Neue Hörbücher, Hörspiele und Original Podcasts

Kategorien

Klassiker

3 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Der grosse Traum

    • Autor: Gerhart Hauptmann
    • Sprecher: Peter Lühr
    • Spieldauer: 29 Min.
    • Gekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Das Stück "Der große Traum" von Gerhart Hauptmann stammt aus dem Versepos. Der Erzähler erzählt von seinem Traum, indem das Meer, der Tod, der Wein, die Beziehung zum Vater und Freund, der Sieg im Krieg, Macht und Gewalt eine Rolle spielt.

    Regulärer Preis: 2,95 €

    • Die Rede des toten Christus

    • Autor: Jean Paul
    • Sprecher: Ernst Ginsberg
    • Spieldauer: 15 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    "Die Rede des toten Christus vom Weltgebäude herab, das kein Gott sei" des Schriftstellers Jean Paul (1763-1825) lässt sich der sog. "Schwarzen Romantik" zuordnen. Der Erzähler liegt an einem Sommerabend auf einem sonnenbeschienenen Berg und schläft ein. Er träumt, dass er auf dem Friedhof erwacht. Es ist dunkel. Alle Gräber und Särge sind geöffnet; nur die Kinder schlafen noch. Und mittendrin ist der tote Christus, der nach Gott, seinem Vater, sucht. Er steht auf dem Weltgebäude, ruft und sucht. Aber er findet ihn nicht. Er bezeichnet sich und die anderen Toten als "Waisen".

    Regulärer Preis: 1,95 €

    • Sämtliche Erzählungen

    • Autor: Wolfgang Borchert
    • Sprecher: Florens Schmidt
    • Spieldauer: 10 Std. und 12 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Mit seinen Erzählungen antwortet Wolfgang Borchert (1921-1947) auf den Zusammenbruch und die traumatischen Erfahrungen, die der Zweite Weltkrieg hinterlassen hat. Ungeschönt, wahrhaftig und in einer oft expressiven Sprache erzählt Borchert von der Front, von Daheimgebliebenen und Zurückgekehrten. Einfühlsam und ergreifend arbeitet Borchert dabei Trauer, Verlust und Wut der Menschen in einem zerstörten Land auf - und wird damit zu einem der bekanntesten Autoren der deutschen Nachkriegsliteratur.

    Regulärer Preis: 14,95 €