Neuerscheinungen

Neue Hörbücher, Hörspiele und Original Podcasts

Kategorien

Bildung & Wissen

7 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Die Apologie des Sokrates

    • Eine Verteidigung
    • Autor: Platon
    • Sprecher: Sven Görtz
    • Spieldauer: 1 Std. und 30 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Sokrates ist wegen Unfrömmigkeit angeklagt. Welches Strafmaß soll ergehen? In seiner Verteidiungsrede, die zu einer der Grundlagen der Philosophie geworden ist, zeigt Sokrates: Die Wahrheit ist das höchste Gut - und Eigeninteressen müssen dahinter zurückstehen. Ein packendes Hörerlebnis.

    Regulärer Preis: 10,95 €

    • Mit Heinrich Heine in den Harz

    • Hörreisen
    • Autor: Heinrich Heine
    • Sprecher: Henning Venske
    • Spieldauer: 57 Min.
    • Gekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Seine berühmte "Harzreise" führt Heine 1824 von der muffigen Universitätsstadt Göttingen über Osterode nach Clausthal. Dort begibt er sich wider Willen unter Tage, eine "schmierige Angelegenheit". Es folgen Goslar und schließlich die Besteigung des Brocken. Wunderbar ironisch schildert Heine anhand von Begegnungen mit anderen Wanderern typische Merkmale des deutschen Nationalcharakters. Auch der Brocken selbst ist für ihn in seinem Charakter "ganz deutsch": Gründlich, zackig, pompös - so richtig einladend allerdings nicht.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Ich oder ich

    • Die wahre Geschichte eines Mannes, der seinen Vater getötet hat
    • Autor: Mathias Illigner
    • Sprecher: Peter Bocek
    • Spieldauer: 9 Std. und 55 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      1 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      1 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      1 out of 5 stars 1

    Wie schafft es ein Mensch, der seinen Vater getötet und als nicht schuldfähig erkannt wurde, mit seiner Tat zu leben? Als Student im Dissertantenseminar von Peter Sloterdijk glaubte Mathias Illigen, dass der Starphilosoph von seinem Podium herab über geheimnisvolle Andeutungen nur noch mit ihm sprach. Er schlitterte in eine Psychose und erschlug seinen Vater, weil er ihn für den Kopf einer Verschwörung hielt. Diagnose: Paranoide Schizophrenie.

    • 1 out of 5 stars
    • Laaaaaaaaaaangweilig

    • Von cschappach Am hilfreichsten 24.05.2019
    • Die wahre Geschichte eines Mannes, der seinen Vater getötet hat
    • Autor: Mathias Illigner
    • Sprecher: Peter Bocek
    • Spieldauer: 9 Std. und 55 Min.
    • Erscheinungsdatum: 22.05.2019
    • 1 out of 5 stars 1 Bewertung

    Regulärer Preis: 16,95 €

    • Meine Lene

    • Eine Liebeserklärung an die Dichterin Lene Voigt
    • Autor: Tom Pauls
    • Sprecher: Tom Pauls
    • Spieldauer: 1 Std. und 11 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Eine Liebeserklärung an Lene Voigt und den Humor der Sachsen. Wer war Lene Voigt, die einerseits heitere Geschichten und Gedichte schrieb und andererseits unter Wahnvorstellungen litt? Tom Pauls begibt sich auf ihren Lebensweg und legt eine Hommage an die großen Dichterin vor, deren schönste Gedichte und Balladen er liest.

    • Eine Liebeserklärung an die Dichterin Lene Voigt
    • Autor: Tom Pauls
    • Sprecher: Tom Pauls
    • Spieldauer: 1 Std. und 11 Min.
    • Erscheinungsdatum: 20.05.2019
    • Noch nicht bewertet

    Regulärer Preis: 8,95 €

    • Sternstunden. Begegnungen mit besonderen Menschen

    • Autor: Bernd-Lutz Lange
    • Sprecher: Bernd-Lutz Lange
    • Spieldauer: 1 Std. und 19 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Jeder Mensch blickt in seinem Leben auf Sternstunden zurück, die unvergesslich sind: der Beginn einer Liebe, der Blick in eine Landschaft, der Hörgenuss eines Konzerts oder die Begeisterung für ein Buch. Vielfältig sind diese Möglichkeiten und an der Spitze aller beeindruckenden Erlebnisse stehen Begegnungen mit besonderen Menschen. Egal, ob sie bekannt oder unbekannt sind. Bernd-Lutz Lange hat in manchen seiner Bücher solche Sternstunden verewigt. Auf diesem Hörbuch erzählt er sie dem Publikum in seiner langjährigen Arbeitsstätte: auf der Brettl-Bühne vom academixer-Keller.

    Regulärer Preis: 8,95 €

    • Dem Rätsel des Riechens auf der Spur

    • Grundlagen der Duftwahrnehmung
    • Autor: Hanns Hatt, Klaus Sander
    • Sprecher: Hanns Hatt
    • Spieldauer: 2 Std. und 33 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Bevor Lebewesen sehen und hören konnten, waren sie in der Lage zu riechen. In 500 Millionen Jahren der Evolution war es der Geruchssinn, der dem Gehirn ein wichtiges Fenster zur Welt geöffnet hat, der informierte, was essbar ist oder giftig, welches der richtige Sexualpartner ist, und der zu Orientierung, Warnung und Sozialverhalten beitrug. Bei den primitiven Wirbeltieren machte das Riechhirn den größten Teil des gesamten Gehirns aus und die neuronalen Mechanismen der Signalverarbeitung, die sich dabei entwickelten, standen Modell für alle anderen Sinne wie Sehen oder Hören.

    Regulärer Preis: 17,95 €

    • Lob der Narrheit, von ihr selbst gepriesen

    • Autor: Erasmus von Rotterdam
    • Sprecher: Orgon Dubonton
    • Spieldauer: 5 Std. und 19 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Eine hundert Seiten lange Rede. Die Narrheit in Person hält über sich und den Rest der Welt einen Vortrag. Dieses Werk aus dem Jahre 1509, begründet eine Union der Narren und Dummies. Erasmus' Sprachspiele, seine Späße, die Seitenhiebe auf die Zeitgenossen sind zeitlos gut.

    Regulärer Preis: 13,95 €