PROFIL

Eule22

  • 10
  • Rezensionen
  • 43
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 24
  • Bewertungen
  • Kühn hat Ärger (Martin Kühn 2)

  • Autor: Jan Weiler
  • Sprecher: Jan Weiler
  • Spieldauer: 11 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 594
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 560
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 560

Kühn hat überlebt: Das haben sich alle Hörer gewünscht. Martin Kühn lebt. Und er hat immer noch viel zu tun. Denn wenn das Leben weitergeht, dann wachsen auch die Aufgaben. Nicht nur, dass er sein Haus auf giftigem Boden gebaut und weder seine Karriere noch seinen Sohn unter Kontrolle hat. Nun verhält sich auch noch seine Frau seltsam, in der Nachbarschaft geht ein Erpresser um und Martin Kühn begeht einen schweren amourösen Fehler.

  • 5 out of 5 stars
  • Unterhaltsamer schwarzhumoriger Krimi

  • Von claudia Am hilfreichsten 12.03.2018

Ich finde Kühn klasse!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.05.2018

Kühn ist ein Münchner Polizist mit der einen oder anderen Sorge im Hintergrund. Der Fall, den er zu lösen hat, ist heftig - ein Jugendlicher wird tot aufgefunden. Er wurde extrem brutal zusammengeschlagen. Kühn ermittelt in sozial schwachen Ecken, aber auch in der "High Society" mit viel Fingerspitzengefühl und Nachdruck. Jan Weiler liest den Roman und verleiht den einzelnen Figuren ihren persönlichen Charakter. Mich hat er in die Ermittlungen komplett eingebunden und die (Hörbuch-)Zeit ging viel zu schnell um.
Ich mag die Figur Kühn sehr und hoffe auf weitere interessante Fälle mit ihm.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Wurzel alles Guten

  • Autor: Miika Nousiainen
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 4 Std. und 45 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 110
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 103
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 102

Pekka Kirnuvaaras Leben verläuft nicht gerade auf der Überholspur. Seine Ehe ist gescheitert, in der Werbeagentur läuft es mäßig, und die Zähne machen wieder mal Probleme. Der neue Zahnarzt trägt denselben ungewöhnlichen Nachnahmen wie er. Und hat praktisch die gleiche Nase. Doch erst kurz vor Ende der Wurzelbehandlung gibt der verbohrte Esko endlich zu, dass sie Halbbrüder sein müssen - und willigt ein, mit Pekka nach dem gemeinsamen Vater zu suchen.

  • 5 out of 5 stars
  • Christoph Maria Herbst in Hochform

  • Von Eule22 Am hilfreichsten 27.12.2017

Christoph Maria Herbst in Hochform

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.12.2017

Ein wunderbarer Christoph Maria Herbst (einer meiner Lieblingssprecher) versteht es, in dieser Geschichte den verschiedenen Charakteren glaubhaft Leben einzuhauchen.
Ein Mann innerhalb einer kleinen Lebenskrise entdeckt zunächst unerwartet einen Bruder - einen brummeligen Zahnarzt - und mit ihm gemeinsam auf immer weiter reichenden Reisen noch einige weitere Verwandte. Alles im übertragenen Sinn verpackt in eine schmerzhafte Wurzelbehandlung, dennoch nicht ohne eine gute Portion Humor. Ein unerwartetes audible Highlight!

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ich bleibe hier

  • Autor: Catherine Ryan Hyde
  • Sprecher: Elke Schützhold
  • Spieldauer: 11 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.422
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.305
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.305

Der ehemalige Broadway-Tänzer Billy Shine leidet an Agoraphobie und hat seit fast einem Jahrzehnt keinen Fuß mehr vor die Tür seines Appartements gesetzt. Seine Nachbarn sind die attraktive Nagelpflegerin Rayleen, die einsame alte Mrs Hinman, der engstirnige und übellaunige Mr Lafferty, der gutherzige Felipe und die neunjährige Grace - und ihre mit der Drogensucht kämpfende Mutter Eileen. Billy hat nur kurze Blicke auf sie erhascht - aber die meisten von ihnen haben ihn nie gesehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Hilflosigkeit - sehen Kinder mehr Tatsachen

  • Von Dreg Am hilfreichsten 01.01.2015

Ein ehrenwertes Haus

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.02.2015

Sehr schöne, für mich nie langweilige Geschichte von Nachbarn, die sich - im positivsten Sinne - einmischen. Sie alle wollen dem höflichen Mädchen von nebenan (mit der drogensüchtigen Mutter) helfen, wodurch sich ihr eigenes Leben jedoch verändert. Sie wachsen durch dieses Mädchen alle ein Stück weit über sich hinaus und erreichen viel mehr als eigentlich erwartet. Danke für diese wunderbaren Stunden mit der tollen Stimme, die die unterschiedlichen Charaktere gut darstellt.

15 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ein Mann namens Ove

  • Autor: Fredrik Backman
  • Sprecher: Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 10 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.893
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.652
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.642

Ove ist der Nachbar aus der Hölle: Jeden Morgen macht er seine Kontrollrunde, schreibt Falschparker auf, räumt Fahrräder an ihren Platz und prüft die Mülltrennung. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein viel zu großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist und man ihn vorzeitig in Rente geschickt hat, sieht er keinen Sinn mehr in seinem Leben. Doch als nebenan eine junge Familie einzieht...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein durch und durch ergreifendes Buch

  • Von claudia Am hilfreichsten 22.10.2014

Tolle Geschichte!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.10.2014

Dies ist die Geschichte von Ove, einem Mann, den man -zunächst- seinem ärgsten Feind nicht als Nachbarn wünscht. Ove ist mir jedoch mit jeder Minute mehr ans Herz gewachsen, denn im Grunde genommen ist er ein wunderbarer Mensch (er weiß es nur nicht bzw. kann es nicht zeigen). Mir hat es gut gefallen wie sich Gegenwart mit Abschnitten aus Oves Vergangenheit abwechseln, so dass man ihn und seine Eigenarten ein bisschen verstehen kann. Der Sprecher Heikko Deutschmann trägt mit seiner Erzählweise zum Gelingen dieses Hörbuches bei. Von mir volle Punktzahl!

  • Still Alice

  • Mein Leben ohne Gestern
  • Autor: Lisa Genova
  • Sprecher: Heide Domanowski
  • Spieldauer: 10 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 806
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 743
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 744

Alice ist zufrieden mit sich und ihrem Leben. Sie ist glücklich verheiratet, ihre drei Kinder sind bereits aus dem Gröbsten raus, und auch beruflich hat sie ihren Traum verwirklichen können. Als Professorin für kognitive Psychologie ist sie eine anerkannte Größe in Harvard. Doch plötzlich beginnt sie, die immer so zuverlässig war, Termine zu vergessen, sie verlegt ihre Sachen, und beim Joggen weiß sie auf einmal nicht mehr, wie sie nach Hause kommt. Obwohl sie nur wenige Blocks weit gelaufen ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Tief berührend und außergewöhnlich erzählt

  • Von Abiona Am hilfreichsten 02.02.2014

Einfühlsam!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.09.2014

Ein interessantes Thema (früh einsetztende Form von Alzheimer) wird sehr einfühlsam, interessant und nachvollziehbar aus der Sicht einer Betroffenen erzählt. Die Sprecherin bringt Inhalte und Emotionen sehr gut rüber. Ein Hörbuch, das einen nicht so schnell loslässt - auch wenn die letzten Worte längst verklungen sind. Unbedingt hörenswert!!

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Der Pferdejunge Titelbild
  • Der Pferdejunge

  • Autor: Rupert Isaacson
  • Sprecher: Till Demtrøder
  • Spieldauer: 6 Std. und 24 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 65
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 40
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 38

Als Journalist hat Rupert Isaacson die entlegensten Winkel der Erde erkundet, die Welt seines eigenen Sohnes aber bleibt ihm verschlossen...

  • 5 out of 5 stars
  • Klasse,

  • Von Dr.EK Am hilfreichsten 02.04.2010

Spannend erzählt!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.02.2014

Für alle Leute, die mit autistischen Menschen zu tun haben wird spannend und gut erzählt, welcher Leidensdruck zu dieser außergewöhnlichen Reise führt. Der Vater erzählt sehr einfühlsam wie er seinen Sohn mit seinen schwierigen Verhaltensweisen wahr nimmt und versucht zu verstehen. Der Sprecher bringt die emotionale Achterbahnfahrt des Vaters (und Autor der Geschichte) sehr gut zum Ausdruck.
Mich hat dieses Hörbuch von der ersten bis zur letzten Minute so beeindruckt, dass ich hinterher im Internet weiter recherchiert habe.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der große Trip

  • Tausend Meilen durch die Wildnis zu mir selbst
  • Autor: Cheryl Strayed
  • Sprecher: Manja Döring
  • Spieldauer: 13 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.521
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.362
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.371

Gerade 26 geworden, hat Cheryl Strayed das Gefühl, alles verloren zu haben. Drogen und Männer trösten sie über den Tod ihrer Mutter und das Scheitern ihrer Ehe hinweg. Als ihr ein Outdoor-Führer über den Pacific Crest Trail in die Hände fällt, trifft sie die folgenreichste Entscheidung ihres Lebens: mehr als tausend Meilen zu wandern. Die berührende Geschichte einer Selbstfindung - voller Witz, Weisheit und Intensität, mit einer respektlosen Heldin, die man lieben muss.

  • 5 out of 5 stars
  • Potenzial zum Lieblings-Trip-Hörbuch

  • Von Kaufrausch Am hilfreichsten 23.08.2013

Am liebsten gleich noch einmal

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.10.2013

Ich war überrascht wie abwechslungsreich, spannend und wunderschön "Der große Trip" ist. Man wird mitgenommen auf die große Wanderung auf dem Pacific Crest Trail, aber auch mitgenommen auf eine Zeitreise durch das (bis dahin noch nicht allzu lange) Leben der Autorin. Sie hat mit unter dreißig Jahren schon wahnsinnig viel durchgemacht und erlebt und versucht dies auf ihrem Trip zu verarbeiten - ganz allein und ohne Wandererfahrung. Die Sprecherin gestaltet das Hörbuch sehr gut und am Ende war ich ehrlich versucht, gleich wieder von vorn zu beginnen.

10 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Eat Pray Love. Eine Frau auf der Suche nach allem quer durch Italien, Indien und Indonesien

  • Autor: Elizabeth Gilbert
  • Sprecher: Julia Fischer
  • Spieldauer: 11 Std. und 53 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 404
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 182
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 186

Elizabeth ist Anfang dreißig und hat eine schmerzvolle Scheidung hinter sich. Sie steht vor dem Nichts und beschließt, ein neues Leben zu beginnen...

  • 4 out of 5 stars
  • besser als das Buch

  • Von woerthmann Am hilfreichsten 30.04.2011

Wege der Selbstfindung

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.03.2013

Bei diesen sehr unterschiedlichen Bewertungen konnte ich mich zunächst nicht so recht entscheiden, bin dennoch froh, mich für dieses Hörbuch entschieden zu haben. Wer eine Geschichte mit viel Handlung erwartet wird enttäuscht. Wer jedoch etwas über die Kulturen Italiens, Indiens oder Balis erfahren möchte und dabei den Weg der Selbstfindung der Autorin verfolgen möchte, der ist hiermit gut bedient. Mir kam die Zeit nie lang vor, die Sprecherin gibt die Gefühlslage der Autorin gut wieder.

  • In den Augen der anderen

  • Autor: Jodi Picoult
  • Sprecher: Nicolás Artajo, Maximilian Artajo, Irina Scholz
  • Spieldauer: 6 Std. und 38 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 231
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 136
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 136

Jacob Hunt hasst die Farbe Orange. Und er hasst es, wenn sein gewohnter Tagesablauf gestört wird. Denn er leidet unter dem Asperger-Syndrom...

  • 5 out of 5 stars
  • Jodi Picoult ist Garantin für große Geschichten...

  • Von sallyp89 Am hilfreichsten 06.09.2011

Spannend bis zur letzten Sekunde

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.06.2012

Das erste Hörbuch, das ich nicht nur im Auto gehört habe. Es war so spannend, dass ich es fast in einem Rutsch durchgehört habe. Ich arbeite selbst mit autistischen Menschen und die Autorin hat viele Facetten dieser Entwicklungsstörung und den Umgang der Bezugspersonen damit gut nachvollziehbar dargestellt. Alles in allem ist dieses Hörbuch bis zum Schluss ein unglaublich spannender Roman.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Hannes

  • Autor: Rita Falk
  • Sprecher: Johannes Raspe
  • Spieldauer: 4 Std. und 27 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 150
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 92
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 93

Nach einem schweren Unfall liegt Hannes im Koma. Niemand glaubt an sein Erwachen. Nur sein bester Freund Uli versucht mit allen Kräften...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein zu Herzen gehendes Hörbuch

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 18.04.2012

Berührend

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.06.2012

Wer etwas ähnliches wie die Bayern-Krimis von Rita Falk erwartet, wird hier enttäuscht. Wer jedoch einen wunderschönen Roman über ein Schicksal und eine Männerfreundschaft erwartet, bekommt mit dieser gefühlvoll vorgelesenen Geschichte genau das Richtige.
Der Sprecher Johannes Raspe versteht es sehr gut, Hannes Freund Ulli in seinem Leben und seiner Gefühlswelt darzustellen. Meiner Meinung nach in jedem Satz nachvollziehbar und mit jeder Minute fiel es mir schwerer, die Geschichte zu unterbrechen.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich