PROFIL

Tsi

Hamburg
  • 3
  • Rezensionen
  • 36
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 23
  • Bewertungen
  • Challenge Management

  • Was Sie als Manager vom Spitzensportler lernen können
  • Autor: Wladimir Klitschko
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 6 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 91
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 89
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 89

Wladimir Klitschko ist nicht nur Profiboxer, sondern auch erfolgreicher Unternehmer: Er gründet K2 Promotions, die Klitschko Foundation und die Klitschko Management Group. 2016 ruft er einen eigenen Studiengang an der Universität St. Gallen ins Leben und vermittelt Grundlagen des "Challenge Managements": Spitzensportlern ist die Gabe gemein, Probleme als Herausforderungen - als Challenge - zu begreifen und sie als solche anzunehmen.

  • 1 out of 5 stars
  • Mit original Akzent!

  • Von Mirjam Schramek Am hilfreichsten 02.10.2018

Nicht jeder ist ein 100sassa

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.03.2018

Darmaturgischer KO-Schlag, verbale technische Niederlage!
Inhalt: ungefähr so umfangreich wie ein Sandsack
Sprecher: sehr bemüht, aber leider kein Inhalt da mit dem man arbeiten könnte

Fazit: Boxer bleib bei Deinen Hieben, überlasse das Schreiben jemand anderem... für Lektor und Ghostwriter, bitte sucht Euch einen anderen Job

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Golden Rules - Erfolgreich lernen und arbeiten

  • Alles, was man braucht
  • Autor: Martin Krengel
  • Sprecher: Helmut Winkelmann, Martin Hecht
  • Spieldauer: 5 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 187
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 172
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 170

Endlich kommen sie! Die goldenen Regeln für Erfolg, Zufriedenheit und persönliche Produktivität, verpackt in fünf Module mit je zehn leicht anwendbaren Geboten. Der Autor präsentiert erprobte Methoden und innovative Konzepte, die frischen Wind in den Alltag bringen: Mit einer "Farbpalette" können wir unsere Probleme lösen, mit den "Lebensbatterien" eine perfekte Work-Life-Balance erzielen und mit dem "Krengelschen Imperativ" wird Ordnung zum Kinderspiel.

  • 4 out of 5 stars
  • Sehr nützliche Tipps; sollte jedoch gelesen werden

  • Von sola Am hilfreichsten 21.09.2016

Hilfe... ein Millenial auf der Suche nach Lob

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.07.2017

Zuallererst: es gibt einen Punkt, bei dem ich dem Autor tatsächlich beipflichten muss - ich bewege mich gerne ausserhalb meiner Komfortzone und dies legt auch er nahe. Bedauerlicherweise hat mich das Verlassen des bekannten Pfades dazu verleitet dieses Buch zu hören.
Der "Epilog/Vorwort/oder so ähnlich" weckt, retrospektiv erstaunlich wohlformuliert, Ansprüche und Erwartungen die im Weiteren nicht annähernd erfüllt werden. Zwei essentielle Pfeiler die dort eingeführt werden finden später nicht einmal mehr eine Referenz, geschweige den inhaltliche Reflexion. Sollten Stereotypen jemals ein Spiegelbild erhalten wäre dieses Buch das des stereotypischen Vertretes meiner Generation - eines Millenials. Der Leser, nach dem ersten Kapitel doch gespannt, wird über Stunden mit Plattitüden, Binsenweisheiten und Lobhaschereien auf dem Niveau eines Mittelstuflers genervt. Unter Nutzung einer trivialen Sprache, die selbst durch den wirklich hochmotivierten Sprecher nicht gerettet werden kann, werden dem Leser/Hörer Geschichten und Episoden aus einer wenig bis nicht vorhandenen Universitätskarriere präsentiert, die der Autor ernsthaft und mit Überzeugung auf das "richtige" Berufsleben übertragen will. Wer sich tatsächlich erhofft auf seiner persönlichen Evolutionsstufe zu wachsen wird brachial enttäuscht werden. Am Ende bleibt nur meine bisherige Überzeugung jedes (Hör-)Buch zu beenden um dem Autoren gerecht zu werden dringend einmal zu überdenken.

10 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Werde verrückt

  • Wie du bekommst, was du wirklich-wirklich willst
  • Autor: Veit Lindau
  • Sprecher: Veit Lindau
  • Spieldauer: 10 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 418
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 370
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 368

Der erfolgreichste Newcomer-Coach. Was macht wahren Erfolg aus? Ist es heutzutage gar verpönt, erfolgreich sein zu wollen? Bestseller-Autor Veit Lindau räumt auf mit dem Mythos, dass das Gesetz der Anziehung oder das Universum Wünsche erfüllen können. Er verrät seine persönliche Erfolgsstory, die sich bekanntlich sehen lassen kann. Das Geheimnis? Simple Sekundärtugenden wie Ausdauer und Disziplin gehören dazu.

  • 5 out of 5 stars
  • Inspiration pur!

  • Von Ute Am hilfreichsten 06.02.2016

... einige Anmerkungen eines Technokraten

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.01.2016

Welchen drei Worte würden für Sie Werde verrückt treffend charakterisieren?

Interessant, lebendig und vor allem Anderen ... anders
Dieses Buch ist meiner Ansicht nach kein spiritueller "Quatsch" sondern vielmehr eine interessante Selbstreflektion.

Welcher Moment von Werde verrückt ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Ich möchte vorab erwähnen, dass ich mich selbst als ein reiner Technokrat und Pragmatiker sehe. Ich habe dieses Buch aus einer Laune heraus, und basierend auf dem Neujahrsvorsatz einfach einmal wieder etwas völlig anderes zu probieren gekauft. Ich war weder auf der Suche nach Hilfe, Selbsterkenntnis oder spiritueller roter Linie und/oder Ähnlichem. Daher war ich um so mehr überrascht, dass dieses Buch tatsächlich nachhaltig in meinen Gedanken verankert worden ist. Der Grund für meine Rezension liegt in dieser Nachhaltigkeit, die mich ungewohnt berührt hat. Über die Gesamtheit des Werkes erschafft sich tatsächlich eine Nähe mit dem Sprecher/Autor. Daher eine kleine Empfehlung: die Stimme des Autors ist sehr angenehm, mir half jedoch eine kurze Suche nach einem Bild dieses Menschen um die Erfahrung noch wesentlich intensiver werden zu lassen. Wer mir so nahe kommt, den möchte ich auch gerne gesehen haben.

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Im Grunde ist der Moment der Rezension derjenige, der mir gezeigt hat, wie nahe mir der Inhalt des Hörbuches gegangen ist. Mit dem daraus entstehenden Aufwand möchte ich mich gerne bedanken - für ein Buch, dass es wert ist mehr als einmal gelesen/gehört zu werden und das mich verändert hat.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich bin der Meinung jeder, der sich auf den Autor einlässt wird, ein wenig mehr über sich selbst erfahren und vielleicht ein bisschen mehr das "big picture" über sich selbst verfeinern kann. Es handelt sich meiner Meinung nach definitiv um ein hörenswertes Werk.

26 von 28 Hörern fanden diese Rezension hilfreich