PROFIL

Herbert Dachs

Salzburg
  • 5
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 24
  • Bewertungen

Very good.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.06.2019

Hands on a very good book to get in contact with the 3 principles. Page 62 is not for everyone, you should already have mastered the basics.

Spannend und unterhaltsam.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.05.2019

Sehr spannend und unterhaltsam. Vor allem der Sprecher Stefan Kaminski ist genial! Schade, dass es nur 5 Sterne gibt, er hätte mehr verdient.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Gute Impulse aber gefährliches 3/4 Wissen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2018

Es war schon recht mühsam mich durch die Selbstbeweihräucherungen zu quälen. Die Zeit die mit Geschichten, Einzelfällen und Erklärungen drauf geht, wie genial Dr. Strunz himself ist wäre etwas mehr Tiefgang spannend gewesen. Es werden viele interessante Themen gestreift nur das gefährliche ist, dass so gut wie keine Information zu gegenteiligen Studien oder Kritikpunkten kommt. Ein Buch geprägt vom alles oder nichts schwarzweiß Denken. Ein Buch der extremen Vereinfachungen, Superlativen, populistischem Stil und voller kausaler Attributionsfehler. Dennoch kann sich der Laie viel herausholen doch fehlt dann das Wissen zu differenzieren was nur behauptet wird, wozu es Einzelfälle undnwas wirklich belegt ist. Für Erfahrene gibtnes gute interessante Impulse und man schaut dann gerne tiefer in die Materie. Leider kommen auch viele Aussagen so platt und überproportional provokant daher, dass man den Autor schwer als professionell sehen kann. Ich bereue nicht es gelesen/gehört zu haben, aber mit einigen Abstrichen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Grundsätzlich gut

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.11.2018

Grundsätzlich gut. Was mich ein bisschen gestört hat war die Übersetzung des Wortes "Tao" bzw. "Dao" mit "Sinn". Meiner Meinung nach sollte es einfach unübersetzt als solches bleiben.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Mühsam

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.08.2018

Für mich war es absolut mühsam mich durch ellenlange Beschreibungen zu quälen wie dramatisch, tragisch, verzweifelt, verloren etc. das Leben der Protagonistin war. Der für mich interessante Teil, die Therapie, kam leider sehr kurz. Ein paar verhaltenstherapeutische Tipps am Ende (inklusive der uralten Hüte wie Muskel relaxation nach Jakobson oder Autogenes Training) waren irgendwie gut gemeint, aber naja... Ich denke das Wesen der Erkrankung, die Symptome sind bei jedem etwas anders aber das hier sehr überspitzt dargestellte dann mit infantilem Humor angereicherte Szenario war schon teils krass übertrieben bzw. Es hätte meiner Meinung einfach auch weniger an Beispielen gereicht wie verkorkst das Leben der Protaginistin verläuft. Aber ein Buch mit fünfzig Seiten wird wohl auch nicht gekauft. Vielleicht macht es Lesern Spaß all diese Dinge zu lesen, ich hätte mir etwas mehr sachliche Information gewünscht. Die Mischung, die bei solcher pseudobiographischer Edutainmentlektüre ausgewogen vorhanden sein sollte war für meinen Geschmack zu viel entertainment und zu wenig education.