PROFIL

K.R.

  • 6
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 13
  • Bewertungen
  • Der doppelte Monet

  • Tee? Kaffee? Mord! 1
  • Autor: Ellen Barksdale
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 4 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.754
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.606
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.604

Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Entweder ist die reizende alte Miss Beresford aus Earlsraven dement oder bei ihr zu Hause geht etwas nicht mit rechten Dingen zu! Doch was hat Nathalie damit zu tun? Die junge Frau ist gerade eben erst von Liverpool ins beschauliche Earlsraven gezogen, um das Erbe ihrer Tante anzutreten: den Pub "The Black Feather". Als Miss Beresford jedoch in ihrem Garten eine Leiche entdeckt, beginnt Nathalie gemeinsam mit ihrer Köchin Louise zu ermitteln...

  • 5 out of 5 stars
  • Macht Lust auf mehr

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 16.06.2018

Langweilig.

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.08.2018

Ich hatte das Hörbuch wg. der Sprecherin runter geladen und weil ich was kurzes für den Übergang zum nächsten Guthaben brauchte. Leider war mir die Geschichte zu oberflächlich. Es kam keine Spannung auf. War vielleicht zu kurz. 😣

  • Dunkler Abgrund

  • Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki
  • Autor: Eva Almstädt
  • Sprecher: Anne Moll
  • Spieldauer: 4 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.110
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.038
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.035

Pia Korittkis Schwester heiratet! Doch statt zu feiern steckt die Lübecker Kommissarin bald schon mitten in einem Mordfall, der in jeder Hinsicht Grenzen überschreitet. Pia freut sich auf die Hochzeit ihrer Schwester Nele und auf ein paar unbeschwerte Tage mit ihrer Familie in dem Schlosshotel in Mecklenburg-Vorpommern. Doch dann macht einer der Gäste in den Ruinen eines nahegelegenen Dorfes einen unheimlichen Fund, der Pia keine Ruhe lässt.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend und kurzweilig

  • Von Eva Ogris Am hilfreichsten 02.09.2018

Überzeugt

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.06.2018

ich mag die Geschichten um Pia Koritke. Krimis gehören eigentlich nicht zu meinen Favoriten, aber hier wird ohne viel Schnörkel erzählt. Leichte Kost, bei der ich auch noch nebenbei was erledigen kann, während ich zuhöre und trotzdem den Faden nicht verliere.
Die Sprecherin finde ich super! Gute Stimme, die die einzusetzen weiß.

  • Die schwarze Orchidee

  • Lady Jane 2
  • Autor: Annis Bell
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 11 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 366
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 334
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 334

Nach einem turbulenten Start in eine unerwartet glückliche Ehe mit Captain Wescott, hat Lady Jane keineswegs vor, sich in die Rolle der braven Ehefrau zu fügen. Nachdem sie ein Hilferuf in Form eines Briefes erreicht, reist Jane kurzentschlossen zu ihrer Freundin Lady Alison. Charlotte, Lady Alisons Cousine, ist mit dem exzentrischen Orchideenzüchter Sir Fredrick Halston verheiratet und lebt abgeschieden in einem düsteren Herrenhaus in Northumbria.

  • 5 out of 5 stars
  • Noch besser als Teil 1

  • Von KeDiDo Am hilfreichsten 27.02.2018

leiderLangweilig.

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2018

Es hat mich nicht gepackt, leider. Mir fehlte es an Spannung. Irgendwie kam ich nicht rein in die Geschichte. Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme und mit der richtigen Betonung gelesen. Daran hat es also nicht gelegen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Pygmalion: Perfekt unverliebt

  • Autor: Clannon Miller
  • Sprecher: Nora Jokhosha, Oliver Wronka
  • Spieldauer: 19 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.676
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.438
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.430

Aus einer Laune und aus beruflichem Frust heraus willigt der berühmte Imageberater und Frauenhasser Henrik Henriksen ein, seine Küchenhilfe Lisa zu coachen und aus ihr eine begehrenswerte Frau von Welt zu machen, der alle Männer künftig zu Füßen liegen sollen. Als Gegenleistung dafür muss sie ein Wochenende lang Henriks erfundene Verlobte spielen und dessen boshafte Erbtante davon überzeugen, ihr Testament zu Henriks Gunsten zu ändern.

  • 5 out of 5 stars
  • Witzig, spritzig und einfach genial

  • Von Beate Am hilfreichsten 26.08.2016

Perfekt eben

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2018

Herz, Schmerz, Witz und eine nicht übertriebene aber deutliche Portion Erotik. So mag ich das. Habe mehrfach laut gelacht und es quasi in einem Stück durch gehört, nachdem ich mich durch mein letztes Hörbuch etwas durchgequält habe, war dieses Herzerfrischend leicht. Die Sprecher waren auch gut gewählt, und weil es so schön war höre ich es einfach gleich nochmal. Nur dieses Mal etwas langsamer. 😊

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gläsernes Schwert

  • Die Farben des Blutes 2
  • Autor: Victoria Aveyard
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 16 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.402
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.301
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.301

In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Nun will Mare diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will: Mare für sich zurückgewinnen.

  • 4 out of 5 stars
  • besser als erwartet

  • Von coppos Am hilfreichsten 09.11.2016

Etwas langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.01.2018

...ich hab doppelt so lange gebraucht, wie für den 1.Teil. Aber ich werde wohl den 3. auch noch hören, will ja wissen wie es ausgeht. Immer wieder die Gedankenketten nerven mit der Zeit etwas. Was wäre wenn...hätte, hätte Fahrradkette... schade eigentlich.
Jetzt brauche ich erst einmal eine Pause davon...

  • Die Tuchvilla

  • Die Tuchvilla-Saga 1
  • Autor: Anne Jacobs
  • Sprecher: Anna Thalbach
  • Spieldauer: 17 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.290
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 2.118
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.115

Augsburg, 1913. Die junge Marie tritt eine Anstellung als Küchenmagd in der imposanten Tuchvilla an, dem Wohnsitz der Industriellenfamilie Melzer. Während das Mädchen aus dem Waisenhaus seinen Platz unter den Dienstboten sucht, sehnt die Herrschaft die winterliche Ballsaison herbei, in der Katharina, die hübsche, jüngste Tochter der Melzers, in die Gesellschaft eingeführt wird. Nur Paul, der Erbe der Familie, hält sich dem Trubel fern und zieht sein Münchner Studentenleben vor - bis er Marie begegnet...

  • 5 out of 5 stars
  • In Erwartung auf den nächsten Teil....

  • Von H.D. Am hilfreichsten 02.07.2017

Etwas langweilig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.08.2017

Leider muss ich mich anderen Meinungen anschließen, die Stimme war nicht gut gewählt. Insgesamt fand ich es streckenweise auch etwas langatmig, dadurch wurde es langweilig. Ich hatte mir mehr versprochen. Schade