PROFIL

Snaicef

Graz, Steiermark Österreich
  • 6
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 30
  • Bewertungen
  • Tante Poldi und der schöne Antonio

  • Tante Poldi 3
  • Autor: Mario Giordano
  • Sprecher: Christian Baumann
  • Spieldauer: 10 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 489
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 467
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 470

Bei der Poldi bleibt's weiterhin turbulent. Es kreuzen wieder mal viel zu viele Männer ihren Weg, die ihr das Leben schwermachen. Und dann ist auch noch einer verschwunden: Thomas, der vor zwei Wochen mit einem Koffer äußerst wertvollen Inhalts von Tansania nach Europa aufgebrochen ist. Dass er diesen Koffer einem afrikanischen Boss gestohlen hat, macht die Sache nicht unbedingt besser. Als Poldi Thomas schließlich aufspürt, ist der Afrikaner leider bereits mausetot und auch nicht mehr ganz vollständig.

  • 3 out of 5 stars
  • Zu viel des Guten

  • Von Dounia Am hilfreichsten 07.02.2018

falscher Sprecher, schwacher 3.teil

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.02.2018

Was genau hätte man an Tante Poldi und der schöne Antonio (Tante Poldi 3) noch verbessern können?

Der neue Sprecher Christian Baumann kann mit Phillip Moog nicht mithalten.
Ich war die facettenreiche Lese von Moog über die ersten 2 Teile gewohnt.
Stilbruch durch Wechsel auf Herrn Baumann

Was hätte Mario Giordano anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

Der 3.teil kann mit den ersten 2 Teilen nicht mithalten bzw bricht teilweise mit deren Spirit.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

ein Muss für Poldi fans, aber der schlechteste Teil der 3

  • Manche mögen's steil: (K)ein Liebes-Roman

  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Tessa Mittelstaedt
  • Spieldauer: 9 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 775
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 728
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 723

Vic liebt ihren Job bei einer Medical-Software-Firma, kennt Jahreszeiten aus der Wetter-App und Freundschaften nur auf Facebook. Dann soll sie für ein Teamtraining in die Berge geschickt werden - das pure Grauen für die digitale Großstadtpflanze. Da Vic jedoch fürchtet, ihr Konkurrent Konstantin könnte sie auf der Karriereleiter überholen, muss sie wohl oder übel den Gipfel erklimmen. Wenn nur nicht dieser unerträglich wetterfeste Bergführer Johannes wäre. Sofort fliegen die Fetzen.

  • 4 out of 5 stars
  • Ganz gut

  • Von Uli Mihm Am hilfreichsten 17.01.2018

Furchtbar !

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.01.2018

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Ellen Berg und/oder Tessa Mittelstaedt versuchen?

Ich werde sicher kein weiteres Hörbuch von Ellen Berg kaufen.
Die Sprecherin kann ja nichts für die Geschichte.

Was werden Sie wohl als nächstes hören?

das Leben des Fernand Subutex

Welche Figur hat Tessa Mittelstaedt Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

die Hauptdarstellerin Victoria

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Dass die Geschichte eine feel-good Romanze mit absehbarem Ende ist, war von Anfang an klar, und muss noch kein Makel sein. Ich höre solche Hörbücher gerne zur Entspannung.
Im vorliegenden Fall machen aber die Hauptfiguren mehrmals derart haarsträubende Stimmungs- und Meinungswechsel durch, dass die Geschichte einfach völlig unglaubwürdig und konstruiert wirkt. Ich habe das Hörbuch nur zu Ende gehört um mir eine abschließende Meinung bilden zu können, aber eingentlich hätte ich schon nach einer halben Stunde aufhören können. furchtbar ! und auch schade , da es so viele gute Hörbücher gibt.
kann die vielen positiven Beurteilungen überhaupt nicht nachvollziehen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gefährliche Empfehlungen (Xavier Kieffer 5)

  • Autor: Tom Hillenbrand
  • Sprecher: Gregor Weber
  • Spieldauer: 9 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 486
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 454
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 453

Frankreichs legendärer Gastroführer "Guide Gabin" lädt zu einem rauschenden Fest in seinem neuen Firmenmuseum in Paris, und der Luxemburger Koch Xavier Kieffer ist mittendrin. Während der Feier verschwindet eines der Exponate - die extrem seltene Ausgabe des "Guide Bleu" von 1939, von der nur wenige Exemplare existieren. Kieffer beginnt, Nachforschungen anzustellen. Bald erfährt er, dass wegen der Sternebibel bereits mehrere Menschen sterben mussten.

  • 3 out of 5 stars
  • Gefährliche Empfehlungen

  • Von Gretel Bauermann Am hilfreichsten 24.04.2017

der 5. Teil ist schon etwas zäh

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.09.2017

Was hat Ihnen am meisten an Gefährliche Empfehlungen (Xavier Kieffer 5) gefallen? Was am wenigsten?

man merkt der Geschichte den 5.Teil an.
Manche Situationen sind etwas an den Haaren herbei gezogen, Figuren werden umgebracht ( warum auch immer?) aber Xavier Kieffer übersteht alles unbeschadet...
Für mich ist das des letzte Teil, ich werde Nr6 nicht mehr herunterladen.

  • Teufelsfrucht (Xavier Kieffer 1)

  • Autor: Tom Hillenbrand
  • Sprecher: Gregor Weber
  • Spieldauer: 7 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.343
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.273
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.270

Der ehemalige Sternekoch Xavier Kieffer hat der Haute Cuisine abgeschworen und betreibt in der Luxemburger Unterstadt ein kleines Restaurant, wo er seinen Gästen Huesenziwwi, Bouneschlupp und Rieslingpaschtéit serviert. Doch dann bricht eines Tages ein renommierter Pariser Gastro-Kritiker tot in seinem Restaurant zusammen - und plötzlich steht Kieffer unter Mordverdacht. Als dann noch sein alter Lehrmeister spurlos verschwindet, beschließt der Luxemburger, die Ermittlungen selbst in die Hand zu nehmen; sie führen ihn bis nach Paris und Genf.

  • 4 out of 5 stars
  • Nett

  • Von Doerthe Am hilfreichsten 03.03.2017

tolle Story, fantastischer Sprecher,

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.05.2017

die Handlung ist spannend und der Plot gut durchdacht. Aber außergewöhnlich ist der Sprecher, der alle Figuren wunderbar durch seine wandelbare Stimme zum Leben erweckt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tante Poldi und die sizilianischen Löwen

  • Tante Poldi 1
  • Autor: Mario Giordano
  • Sprecher: Philipp Moog
  • Spieldauer: 9 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.391
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.308
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.306

Meerblick. Sonne. Ruhe. Mehr will Poldi nicht, als sie kurz nach ihrem sechzigsten Geburtstag von München nach Sizilien zieht. Dabei hat sie aber nicht mit der Familie ihres verstorbenen Exmannes gerechnet. Denn die, Sizilianer durch und durch, wollen Poldi natürlich das Dolce Vita nahebringen. Das war's dann mit der Ruhe. Als wäre es damit nicht genug: Eines Tages verschwindet Valentino, der Poldi in Haus und Garten ausgeholfen hat, spurlos. Ist er etwa in die Fänge der Mafia geraten?

  • 5 out of 5 stars
  • 10 Sterne! !!

  • Von Reschke Am hilfreichsten 29.02.2016

Absolut hörbar

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.01.2017

Sehr gutes Hörbuch!
Die Geschichte ist durchdacht und spannend, der Sprecher nur manchmal ein bisschen zu einseitig!

  • Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich

  • Das Manifest gegen das schlechte Gewissen - Aus dem Amerikanischen erfunden von Tommy Jaud
  • Autor: Tommy Jaud
  • Sprecher: Tommy Jaud
  • Spieldauer: 5 Std. und 51 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.458
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.293
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 2.278

Müssen wir wirklich abnehmen, aufräumen und uns ökologisch korrekt verhalten? Vorwärtskommen im Job, zu allem eine Meinung haben und rausgehen, wenn die Sonne scheint? "Nein!", sagt US-Bestseller-Autor Sean Brummel alias Tommy Jaud (Vollidiot, Hummeldumm), "einen Scheiß müssen wir! Die Leute sterben nicht, weil sie zu wenig Licht bekommen. Sie sterben, weil sie zu wenig Spaß haben."

  • 2 out of 5 stars
  • Oh je

  • Von Ulrike Nikolaus Am hilfreichsten 12.10.2015

immer Das Gleiche

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.06.2016

Witz von 5 Minuten auf 5 Stunden ausgewalzt. und durch ständige Wiederholung verwässert. Wer die Hörprobe hört kennt alles

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich