PROFIL

K. Haertel

Bad Soden
  • 9
  • Rezensionen
  • 13
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 15
  • Bewertungen
  • Weltgeschichte to go

  • Autor: Alexander von Schönburg
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 5 Std. und 12 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.874
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.654
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.648

Von Adam bis Apple in weniger als sechs Stunden. Alles, was man über Weltgeschichte wissen muss. Eigentlich geht das gar nicht: Die ganze Weltgeschichte in weniger als sechs Stunden zu erzählen. Aber Alexander von Schönburg macht das so elegant und leichtfüßig, dass man plötzlich süchtig wird nach Geschichte. "Weltgeschichte to go" nimmt uns mit auf eine Reise zu den wichtigsten Städten der Menschheit, berichtet von den größten Helden und den schlimmsten Schurken.

  • 5 out of 5 stars
  • Gute Zusammenfassung :-)

  • Von Nika234 Am hilfreichsten 13.08.2016

Was für ein wunderbarer Ritt durch die Geschichte!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.06.2017

Würden Sie Weltgeschichte to go noch mal anhören? Warum?

In großen und kleinen Etappen immer wieder überraschend - und wirklich NIEMALS langweilig!!!

Welches andere Buch würden Sie mit Weltgeschichte to go vergleichen? Warum?

Ich kenne nichts vergleichbares....

Welche Figur hat Christoph Maria Herbst Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Ich mag den Sprecher sehr, er bleibt sich auf eine angenehme Art treu.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Die Struktur des Hörbuchs lädt geradezu zum Etappen-Hören ein. In einem Rutsch muss hier nicht sein.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Der übergeordnete Clou ist für mich die Mischung, kombiniert mit Hitlisten, und immer wieder dem spannend angelegten Bezug zum Hier und Jetzt.

Ich empfehle dieses Hörbuch begeistert weiter!

Tod in Tanger Titelbild
  • Tod in Tanger

  • Autor: Alfred Bekker
  • Sprecher: Sabine Lorenz
  • Spieldauer: 3 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 7
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 5
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 5

Die junge Studentin Elsa reist nach der für sie schmerzlichen elterlichen Scheidung nach Tanger, um Abstand zu gewinnen...

  • 5 out of 5 stars
  • Toller Psych-Thriller in Hitchcock-Manier

  • Von herbert1964 Am hilfreichsten 29.07.2010

Wenig überraschend :-(

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.05.2017

Würden Sie dieses Buch einem Freund empfehlen? Warum oder warum nicht?

Ich werde "Tod in Tanger" wahrscheinlich nicht weiter empfehlen. Es fehlt der gewisse Kick.

Falls Sie schon andere Titel von Alfred Bekker angehört haben: Wie würden Sie diese dazu vergleichen?

Kein Vergleich möglich,weil ich vorher von diesem Autor noch nichts gehört/gelesen habe.

Hat Ihnen Sabine Lorenz an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Die Sprecherin hat ihren Job gut gemacht, aber auch sie konnte der Geschichte nicht das gewisse "Etwas" einhauchen.

War es für Sie die Zeit wert, sich Tod in Tanger anzuhören?

Es war eine nette Geschichte für den Feierabend.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer schon viele Krimis oder Thriller kennt, kann die meisten Wendungen dieser Geschichte schon ahnen.

  • Das Paket

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 7 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 12.881
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 11.996
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 11.973

Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den "Friseur" nennt - weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet. Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der "Friseur" könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen.

  • 1 out of 5 stars
  • Kurzgeschichte

  • Von Uwe Kielgas Am hilfreichsten 15.09.2017

Gut - aber teilweise etwas anstrengend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.04.2017

Würden Sie Das Paket noch mal anhören? Warum?

nein - die dramaturgischen Wendungen funktionieren wahrscheinlich nur beim ersten Mal.

Wie haben Sie auf das Ende des Hörbuchs reagiert? (ohne dabei natürlich zu viel zu verraten!)

Ich fand das Ende etwas flach.

Wie hat Ihnen Simon Jäger als Sprecher gefallen? Warum?

Simon Jäger "verpackt" den Inhalt einfach richtig gut. Und das so unaufdringlich, wirklich wunderbar!

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Das Paket: Du dachtest immer, Du kennst Deine Nachbarn?

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Insgesamt ein spannendes Hörbuch. Aber von Fitzek habe ich schon bessere gehört.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Saturday

  • Autor: Ian McEwan
  • Sprecher: Jan Josef Liefers
  • Spieldauer: 6 Std. und 42 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 118
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 112
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 113

Henry Perowne, 48, ist ein zufriedener Mann: Erfolgreich als Neurochirurg, glücklich verheiratet, zwei begabte Kinder. Das einzige, was ihn leicht beunruhigt, ist der Zustand der Welt. Es ist Samstag, und er freut sich auf sein Squashspiel. Doch an diesem speziellen Samstag, dem 15. Februar 2003, ist nicht nur die größte Friedensdemonstration aller Zeiten in London.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein wunderbares Buch

  • Von Kornelius Am hilfreichsten 12.10.2016

Verblüffend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.03.2017

Was hat Ihnen am allerbesten an Saturday gefallen?

Gewaltiger Bilderbogen

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Henry Perowne

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Der Schluss - will aber Spoiler vermeiden und deshalb besser nichts verraten

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

An manchen Stellen schien mir der Autor mit etwas zuviel Nachdruck wirklich ALLES in einen Tag verpacken zu wollen - wäre es ein Tag in den USA gewesen, hätte ein ausführlicher Ausflug in die Psychotherapie bestimmt nicht fehlen dürfen. Am deutlichsten fiel mir das in der Operations-Szene auf: ein paar Details weniger wären auch noch genug gewesen. Also musste ich zweifeln ab und zu, weinen aber nicht, laut lachen oder wenigstens schmunzeln schon ein paar Male.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Als Hörer muss man sich auf diese besondere Sichtweise einlassen können. Mir kam es vor, als wäre ich für diesen Tag in Henry's Kopf, oder doch zumindest an seine Seite "getackert".

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Elefant

  • Autor: Martin Suter
  • Sprecher: Gert Heidenreich
  • Spieldauer: 7 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.667
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.562
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.556

Ein Wesen, das die Menschen verzaubert: ein kleiner rosaroter Elefant, der in der Dunkelheit leuchtet. Plötzlich ist er da, in der Höhle des Obdachlosen Schoch. Wie das seltsame Geschöpf entstanden ist und woher es kommt, weiß nur einer: der Genforscher Roux. Er möchte eine weltweite Sensation daraus machen. Allerdings wurde es ihm entwendet. Denn es gibt auch Leute, die es beschützen wollen, etwa der burmesische Elefantenflüsterer Kaung.

  • 5 out of 5 stars
  • Schweizer Präzision

  • Von Udolix Am hilfreichsten 09.02.2017

Wunderbare (beinahe?) Utopie

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2017

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Unbedingte Empfehlung - faszinierende Geschichte mit Suter'scher Liebe zum Detail

Welches andere Buch würden Sie mit Elefant vergleichen? Warum?

Der Erzählstil ist wieder typisch - und so liebenswert! Der Plot passt ein bisschen zu der Geschichte von der Zeit ... Der Leser darf selbst entscheiden, wie REAL die Geschichte eigentlich sein darf.

Welche Figur hat Gert Heidenreich Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Keine Präferenz - es passt rundum - einfach großartig

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

2 Momente: die beklemmende Vorstellung, wie "begehrenswert" ein Elefant im Spielzeugformat für die verwöhnten "Wohlstands-Kinder" sein mag, und welche Dimension die winzige Gen-Veränderung erreichen kann.
Und doch noch ein 3. Moment: wenn der illusions- und perspektiv-lose Obdachlose sich einer Aufgabe widmet, in vollem Bewusstsein, dass dies sein gesamtes Lebenskonzept über den Haufen werfen wird.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer den Autor kennt, ist vorgewarnt :-) Und das sage ich in absoluter Wertschätzung für die Kreativität von Martin Suter ... Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Buch!

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Intrige von Venedig

  • Das Spielhaus 1
  • Autor: Claire North
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 4 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 312
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 300
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 298

Venedig in der Renaissance: Die junge Thene führt eine unglückliche, arrangierte Ehe. Doch im Spielhaus erweist sie sich als geschickte Spielerin. Bald wird sie in ein ebenso reizvolles wie grausames Ränkespiel verwickelt: Die Spielfiguren sind echte Menschen, und es geht um Leben und Tod.

  • 5 out of 5 stars
  • Faszinierend anders

  • Von Jennifer Am hilfreichsten 04.11.2016

Hatte mehr erwartet ....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.01.2017

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

Ich fand dieses Hörbuch anstrengend

Würden Sie sich wieder etwas von Claire North anhören?

Ja, starte gerne einen neuen Versuch. Denn das erste Buch, das ich von dieser Autorin gehört habe, hat mich beeindruckt und begeistert ("Die vielen Leben des Harry August")

Welche Figur hat Stefan Kaminski Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Stefan Kaminski ist ein wunderbarer Sprecher - kann hier keine Figur besonders bewerten.

Hat Die Intrige von Venedig (Das Spielhaus 1) Sie zu etwas Bestimmtem inspiriert?

Nein. Außer dass ich weitere Folgen der Spielhaus-Serie nicht hören möchte

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es braucht ein Weilchen, bis die Geschichte in Schwung kommt. Mir gefiel aber der Plot nicht - diese Idee, andere Menschen wie Schach-Figuren zu benutzen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Machtrausch

  • Autor: Rainer C. Koppitz
  • Sprecher: Martin Sabel
  • Spieldauer: 9 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 71
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 22
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 21

Anton Glock ist auf dem Weg nach oben. Als man ihm anbietet, die Leitung der zentralen Strategieabteilung eines großen Münchener Konzerns zu übernehmen, überschlagen sich plötzlich die Ereignisse...

  • 5 out of 5 stars
  • Tauchermord, Verstümmelung und Wilhelm Busch

  • Von Jochen Am hilfreichsten 04.06.2010

Spannend aber leider nur eingeschränktes Vergnügen

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.06.2011

Ungewöhnlicher Plot, spannend und wendungsreich. Allerdings ist der Sprecher für mich völlig unakzeptabel, hätte dieses Buch wohl lieber gelesen statt gehört.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gargoyle

  • Autor: Andrew Davidson
  • Sprecher: Sascha Maria Icks, Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 16 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.263
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 311
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 309

Ein Mann überlebt einen Unfall mit schwersten Verbrennungen. Da taucht eine mysteriöse Frau an seinem Krankenbett auf...

  • 5 out of 5 stars
  • Ganz großes Kopfkino!

  • Von Kid Khan Am hilfreichsten 12.10.2009

Verstörend - faszinierend

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.04.2011

Dieses Buch hat mir einiges abverlangt - manche Passagen sind recht schwer auszuhalten. Belohnt wurde ich aber durch die faszinierende Geschichte, die verschiedenste Zeiten und Szenarien bietet. Dem Sprecher ist es dabei sehr gut gelungen, diese wechselnden Ebenen glaubwürdig und sehr anschaulich zu präsentieren.
Alles in allem ein wirklich gutes (Hör-) Buch !!

  • Eine Insel

  • Autor: Terry Pratchett
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 12 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.122
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 301
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 298

Mau ist der letzte Überlebende seiner Nation, die von einem Sturm hinweggespült wurde...

  • 5 out of 5 stars
  • wunderschönes Märchen

  • Von otoni Am hilfreichsten 24.04.2009

Einfach großartig !!!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.04.2011

Hatte vorher noch kein Buch von T. Pratchett gelesen, bin auch kein Freund von Buch-Serien ... aber dieses Buch hat mich komplett begeistert!
Ich hab's während meines Urlaubs gehört und habe mitgefiebert, gestaunt und - naja, war irgendwie auf der Insel fast schon dabei. Dies liegt natürlich neben dem Buch auch an dem einfühlsamen Sprecher.
Wer mal eine Auszeit aus dem harten Alltag sucht, ist mit diesem Buch bestens beraten ,-)
Wünsche viel Freude damit!!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich