PROFIL

Jonas

  • 5
  • Rezensionen
  • 39
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Die Prüfung

  • Nevernight 1
  • Autor: Jay Kristoff
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 22 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.803
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.714
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.712

Mia Corvere kennt nur ein Ziel: Rache. Als sie noch ein kleines Mädchen war, haben die Mächtigen des Reiches ihren Vater als Verräter an der Itreyanischen Republik hinrichten und ihre Mutter einkerkern lassen. Mia selbst wurde unter fremdem Namen vom alten Mercurio großgezogen. Mercurio ist jedoch kein gewöhnlicher Bürger der Republik, er bildet Attentäter für einen Assassinenorden aus, die Rote Kirche. Und Mia ist auch kein gewöhnliches Kind, sie ist eine Dunkelinn.

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach nur wow!

  • Von Wilhelminas.de Am hilfreichsten 29.01.2018

Sehr sehr sehr gut

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.09.2017

Wenn man sich durch die ersten Kapitel gearbeitet hat spannende Geschichte über Mord Leidenschaft usw. usw.

Habe die Ersten Stunden 2 mal hören müssen, da die häufigen Anekdoten zu Aspekten der Welt mich teilweise sehr stark aus der Erzählung gerissen haben. Die Geschichte ist wie im "Prolog" bereits erwähnt sehr anschaulich, Brutal und geizt auch nicht mit erotischen expliziten Szene, also auf keinen Fall ein Jugendbuch.

Der Sprecher war mir bis dato unbekannt. Ich musste mich zwar erst an seine Stimme(n) gewöhnen. Er hat aber wie ich finde einen sehr guten Job gemacht.

Mein Fazit also: Ich will den nächsten Teil. Sofort!

37 von 39 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • MondSilberLicht

  • MondLichtSaga 1
  • Autor: Marah Woolf
  • Sprecher: Anita Hopt
  • Spieldauer: 9 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.473
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.359
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.367

Keiner ihrer Albträume hätte Emma auf die drastische Veränderung in ihrem Leben vorbereiten können. Aber nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter ist sie gezwungen, in die verschlafene Hauptstadt der Isle of Skye, nach Portree, zu ihrem Onkel und dessen Familie zu ziehen. Das Letzte, mit dem sie rechnet ist, dass sie hier ihre große Liebe finden wird. Vom ersten Augenblick an verfällt sie Calums geheimnisvoller Ausstrahlung. Er zieht sie unwiderstehlich in seinen Bann, woran auch sein allzu offensichtliches Desinteresse nur wenig ändert.

  • 4 out of 5 stars
  • Mal was anderes

  • Von Lulipu Am hilfreichsten 07.01.2017

Zu viele Zufälle

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.02.2017

Ich habe mir das Buch gekauft, naja weil es mir vorgeschlagen wurde.
Und ich muss sagen, es hat mir nicht gefallen.
Die Story lebt zu sehr von:"oh Schau mal da! Was ein Zufall!!!" Kurz: Dialoge sind fast irrelevant, sämtlicher Vortschritt in der Handlung wird (gefühlt) durch eine zufällige Begegnung hier, eine andere da, erreicht. Das und die langweilige Stimme der Sprecherin machten dieses Buch für mich zum Kraftakt. Wer aber auf Kitschige Jugendliebes Sachen steht... wird sicherlich eine gute Zeit haben.

  • Frostherz

  • Mythos Academy 3
  • Autor: Jennifer Estep
  • Sprecher: Ann Vielhaben
  • Spieldauer: 9 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 590
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 551
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 551

Gwen wurde von ihrer Göttin Nike mit einer äußerst schwierigen Mission betraut: Sie soll verhindern, dass die Schnitter das letzte Siegel am Gefängnis des grausamen Gottes Loki brechen und damit einen neuen Chaoskrieg entfachen. Doch dazu muss Gwen den Helheim-Dolch finden, jenes göttliche Artefakt, das vor Jahren auf dem Campus der Mythos Academy verschwunden ist. Ihre einzigen Hilfsmittel sind ein altes Tagebuch und ihre magische Gypsy-Gabe.

  • 5 out of 5 stars
  • Fantasietastisch

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 17.03.2018

Rezension

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.12.2015

Ich wusste nicht das man einen Protagonisten so sehr hassen kann. Die Geschichte ist spannend, es gibt viele Wendungen ich war teilweise überrascht und dachte mir"Wtf echt jetzt die?????" Aber... Die Entscheidungen von Gwen finde ich teilweise, wie soll ich sagen? Hirnrissig. Ja gut vielleicht hat sie ja ihre Gründe. Die sind aber scheiße...("beleidigtes schmollen")
Jetzt bitte nicht falsch verstehen das Hörbuch ist klasse, es hat mir sehr viel Spaß gemacht mitzufiebern und zu hoffen das am Ende alles gut werden würde.

  • Die rote Königin

  • Die Farben des Blutes 1
  • Autor: Victoria Aveyard
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 13 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.464
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.298
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.293

In der Welt, in der Mare Barrow lebt, wird alles von der Farbe des Blutes bestimmt: Es gibt Menschen mit rotem und solche mit silbernem Blut. Mares Familie gehört zu den niederen Reds, deren Aufgabe es ist, der Silver-Elite zu dienen - denn die besitzen übernatürliche Kräfte, auf die sich ihre Herrschaft gründet. Um einem Freund zu helfen, schleust Mare sich als Dienstmädchen in die Sommerresidenz des Königs ein. Und dort geschieht etwas Unerwartetes: Als sie bei einem Fest in Gefahr gerät, zeigt sich vor den Augen des versammelten Silver-Adels, dass auch sie eine besondere Fähigkeit besitzt - obwohl ihr Blut rot ist!

  • 5 out of 5 stars
  • Super Hörbuch kann ich nur weiterempfehlen!

  • Von Birgit Am hilfreichsten 15.07.2015

Genial

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.07.2015

naja der Titel sagt alles :)
Geschichte: genial
Sprecherin: genial
Ende: ich hasse enden die abschließen und doch Lust auf so viel mehr machen ;)
mfg

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Erwählte (Selection 3)

  • Autor: Kiera Cass
  • Sprecher: Friederike Wolters
  • Spieldauer: 5 Std. und 40 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 304
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 285
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 284

Das Leben der vier finalen Kandidatinnen hat sich durch das Casting für immer verändert. Damals, als America auserwählt wurde teilzunehmen, hätte sie niemals zu träumen gewagt, auch nur in die Nähe des Palastes - oder gar von Prinz Maxons Herzen zu gelangen. Nun, da das Ende des Wettbewerbs näher rückt und es vor den Palastmauern zu immer stärkeren Unruhen kommt, werden die Rivalinnen auf eine harte Probe gestellt. America wird bewusst, wie viel für sie auf dem Spiel steht und dass sie nicht nur um ihre eigene Liebe, sondern auch für die Zukunft des ganzen Landes kämpfen muss.

  • 2 out of 5 stars
  • kein Ohrenschmaus

  • Von Disi Am hilfreichsten 31.03.2015

Ein sehr guter Titel mit weniger guten Sprecherin

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.06.2015

Ich habe jetzt 5 Stunden wachgelegen und habe die Geschichte in mich aufgesaugt ( was sicherlich falsch war weil ich vollkommen verschlafen in der schule sitzen werde, aber es hat sich gelohnt ). Aber (ja leider gibt es ein aber...) Frau Wolters hätte sein wenig mehr Emotionen (wie sagt man das??) ihrer Stimme verleihen können. Das Hörbuch handelt von Liebe und Leidenschaft, da kommt es leider ein wenig "stimmungskillend" wenn sich die Tonlage der Vorleserin sehr selten ändert und man sich einiges dazudenken muss (sicherlich nichts schlechtes seine eigene Fantasie zu benutzen, aber kaufe ich nicht ein Hörbuch um mir monoton vorlesen zu lassen).

Ich hoffe ich war nicht zu streng, die Geschichte ist wie schon gesagt ein grandioses Ende einer grandiosen Trilogie, und ich freue mich auf mehr :)

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich