PROFIL

Peter

  • 5
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 9
  • Bewertungen
  • Ich bin viele

  • Bobiverse 1
  • Autor: Dennis E. Taylor
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 11 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.867
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.693
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.684

Bob kann es nicht fassen. Eben hat er noch seine Software-Firma verkauft und einen Vertrag über das Einfrieren seines Körpers nach seinem Tod unterschrieben, da ist es auch schon vorbei mit ihm. Er wird beim Überqueren der Straße überfahren. Hundert Jahre später wacht Bob wieder auf, allerdings nicht als Mensch, sondern als Künstliche Intelligenz, die noch dazu Staatseigentum ist. Prompt bekommt er auch gleich seinen ersten Auftrag: Er soll neue bewohnbare Planeten finden. Versagt er, wird er abgeschaltet. Für Bob beginnt ein grandioses Abenteuer zwischen den Sternen - und ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit.

  • 5 out of 5 stars
  • Erfrischend genial

  • Von Sebastian vth Am hilfreichsten 11.07.2018

Tolle Story

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2018

Alles soweit Prima. Eine gelungene Betrachtung der zukünftigen Entwicklung. Spannung und Unterhaltung in einer Story. Gute Erzaehlweise.

  • Babylon

  • Autor: Yasmina Reza
  • Sprecher: Maren Kroymann
  • Spieldauer: 5 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 61
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 55
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 56

Als Elisabeth eine Frühlingsparty gibt, stimmt zwar das Datum, 21. März, aber draußen schneit es. Elisabeth ist keine erfahrene Gastgeberin und sehr nervös. Viel zu viele Stühle, viel zu viele Gläser. Dennoch scheint alles gut zu gehen, bis sich Jean-Lino und Lydie, die Nachbarn von oben, wegen eines Bio-Hühnchens in die Haare kriegen. Als die Gäste gegangen sind und Elisabeth und ihr Mann schon im Bett liegen, klingelt es an der Tür. Es ist Jean-Lino, der erzählt, dass er Lydie gerade erwürgt hat.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein ganz normaler Wahnsinn

  • Von siga Am hilfreichsten 17.11.2017

Sprecherin ist sehr authentisch

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.11.2017

Grundsätzlich hat es gefallen. Manches nicht nachvollziehbar. Einige Längen und Gedankensprünge die nicht so richtig passen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Kill Shakespeare - Die komplette Serie

  • Autor: Conor McCreery, Anthony Del Col
  • Sprecher: Vlad Chiriac, Greta Galisch, Traudel Sperber, und andere
  • Spieldauer: 8 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 359
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 350
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 350

Prinz Hamlet von Dänemark wird nach einer dramatischen Flucht inklusive Schiffbruch am Strand des mystischen Landes Illyria angeschwemmt. Hier herrscht König Macbeth mit seiner Lady und versucht mit aller Kraft, eine Rebellion in Schach zu halten und den aufrührerischen Emporkömmling Richard III in seine Schranken zu weisen. Ist Hamlet der lang ersehnte Schattenkönig, den die Prophezeiung vorausgesagt hat?

  • 5 out of 5 stars
  • Heissa was für ein illusorisches Spektakel

  • Von Beate Am hilfreichsten 06.12.2016

leider nichts für mich

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.03.2017

Ich hab nicht geschafft, dass durchzuhalten . Da muss man schon sehr am Thema interessiert sein. Die Sprecher haben sich Mühe gegeben.

0 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Phantasmen

  • Autor: Kai Meyer
  • Sprecher: Maria Koschny
  • Spieldauer: 8 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 202
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 190
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 189

Eines Tages sind sie einfach erschienen. Die Geister der Toten. Jeden Tag werden es mehr - sie stehen da, bewegungslos und scheinbar ungefährlich. An der Absturzstelle eines Flugzeugs warten zwei Mädchen darauf, dass auch die Geister ihrer verunglückten Eltern auftauchen. Rain denkt, das würde ihrer Schwester helfen, Abschied zu nehmen. Dann erscheinen die Geister. Doch diesmal lächeln sie. Und es ist ein böses Lächeln.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend und sehr gruselig

  • Von Gisela Simak Am hilfreichsten 06.12.2017

Story grundsätzlich gut

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.12.2016

Leider nicht so gut gefallen, eine permanent nervige Hauptperson, die vorgibt auf die Schwester aufzupassen, aber eigentlich alle Probleme bereitet. ziemlich unsympathisch. .. Da kann eine Sprecherin auch nichts mehr ändern. Thema interessant, Umsetzung schlecht.

  • Der Feind in meinem Topf?

  • Schluss mit den Legenden vom bösen Essen
  • Autor: Susanne Schäfer
  • Sprecher: Heidi Jürgens
  • Spieldauer: 6 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 69
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 62
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 62

Essen ist Lifestyle. Und zugleich wird Essen immer häufiger als Bedrohung wahrgenommen. Echte oder gefühlte Unverträglichkeiten und diffuse Ängste vor bestimmten Inhaltsstoffen dominieren den Speiseplan von immer mehr Menschen. Der Trend lautet "Frei von..." Geradezu hysterisch werden wahlweise Gluten, Laktose, Fruktose oder Histamin als Risiko für unsere Gesundheit gebrandmarkt. Etliche dieser Empfehlungen haben eine kürzere Haltbarkeit als die darauf abgestimmten Produkte, an denen die Nahrungsmittelindustrie kräftig verdient - und für Gesunde keinen medizinisch nachweisbaren Nutzen.

  • 5 out of 5 stars
  • sehr treffend

  • Von Tanja Cem Am hilfreichsten 22.02.2017

ungenügend...Guter Ansatz dauernde Wiederholung

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.12.2015

Was braucht dieses Hörbuch, um für Sie zu einem 4- oder 5-Sterne Hörerlebnis zu werden?

Ein echtes Thema, geliefert werden jede Menge Wiederholungen von durchaus nachvollziehbaren Themen aber die immer wieder ohne das neues dazu kommt.Dann kommt es ganz dicke....Viel Verständnis für die "armen" Dicken, Süchtigen und allen anderen die keine Selbstdisziplin haben. Wenig Verständnis für Leute die Ziele haben und auf ihre Gesundheit achten. Also wer schlank ist eifert einer anderen Bildungsschicht nach...Da wird aus einem wichtigen Thema genau das Gegenteil gemacht. War schlimm das anzuhören.

Was hätte Susanne Schäfer anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

Das Thema sachlich darstellen. Keine Verdrehungen von Tatsachen anwenden. Zum Teil ist das genauso schlecht wie schlechte Werbung für die (teilweise zu Recht) angeprangerten Produkte.

Würden Sie sich auch für ein anderes Hörbuch interessieren, das Heidi Jürgens spricht?

ja, aber zunächst bin ich mal wegen dieses Buches negativ vorbelastet

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Nicht kaufen ist raus geworfenes Geld

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich