PROFIL

Monic

  • 3
  • Rezensionen
  • 22
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 88
  • Bewertungen
  • Grießnockerlaffäre

  • Franz Eberhofer 4
  • Autor: Rita Falk
  • Sprecher: Christian Tramitz
  • Spieldauer: 6 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.305
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.446
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.415

Da werden doch die Kühe auf der Alm verrückt - Franz Eberhofer soll einen Mord begangen haben! Als im Polizeihof Landshut ein toter Polizist gefunden wird, ist Franz der Hauptverdächtige. Schließlich handelt es sich um seinen erklärten Erzfeind Barschl, mit dem er am Abend vorher einen Riesenkrach hatte. Dann wird auch noch die Mordwaffe gefunden: Franz Eberhofers Hirschfänger. Zum Glück ist der Birkenberger Rudi zur Stelle, um den delikaten Fall aufzuklären, und natürlich gibt auch der Moratschek seinen Senf dazu.

  • 5 out of 5 stars
  • Brotzeit für die Seele

  • Von Flyboy01 Am hilfreichsten 13.11.2012

nur hören

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.11.2012

Ich lese ja auch gerne, aber die Bücher von Rita Falk muss man sich von Christian Tramitz vorlesen lassen. Das ist beim Selberlesen nicht halb so gut. Die Stimme zaubert eine Welt vor das innere Auge und dazu diese Geschichte.....

19 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Angst unter Wölfen

  • Ohrdebil.de 2.5
  • Autor: Johanna Steiner
  • Sprecher: div.
  • Spieldauer: 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 1.433
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 957
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 954

Die Abteilungsleiter von Ohrdebil.de haben eine sehr anstrengende, erste Jahreshälfte hinter sich. Nach den aufwühlenden Ereignissen um das letzte Weihnachtsfest hatte keiner mehr Zeit durchzuatmen. Dementsprechend ist die Stimmung im Team gespannt. Um seinen Team-Managern Zeit zum Verschnaufen, neu sortieren und zusammenfinden zu geben, schickt Günni Debil, ihr Chef, sie auf ein Offsite: und zwar 4 Tage Survival-Training im Wald. Neben all den Tieren und Pflanzen, der Natur und dem Wetter haben unsere fünf Ohrdebil-Helden noch mit anderen Unwägbarkeiten zu kämpfen: Wölfe, ein verrückter Survival-Coach und - ein Geist...

  • 5 out of 5 stars
  • Och - so kurz nur?

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 16.09.2012

kurz und gut

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.09.2012

Da waren sie alle wieder da und gerne hätte ich länger zugehört. Die Geschichte ist kurz, gut und typisch. Ich freue mich auf den Advent. Warum beginnt der hier eigentlich nicht so früh wie im Supermarkt?

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das Lächeln der Frauen
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Nicolas Barreau
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Andreas Fröhlich,
    
        
            
            
                
            
        
        Stefanie Stappenbeck
    
    


    
    Spieldauer: 6 Std. und 15 Min.
    1.369 Bewertungen
    Gesamt 4,0
  • Das Lächeln der Frauen

  • Autor: Nicolas Barreau
  • Sprecher: Andreas Fröhlich, Stefanie Stappenbeck
  • Spieldauer: 6 Std. und 15 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.369
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 430
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 430

Es gibt keine Zufälle! Davon ist Aurélie überzeugt. An jenem verhängnisvollen Freitag im November, als Aurélie so unglücklich ist wie nie zuvor, fällt ihr in einer Buchhandlung ein Roman ins Auge. Nach der Lektüre der Geschichte will Aurélie plötzlich nicht mehr sterben. Eines aber will sie unbedingt - den Autor dieses Romans kennenlernen, der ihr das Leben gerettet hat, ohne dies auch nur zu ahnen. Alle Versuche, mit dem scheuen Autor über seinen Verlag in Kontakt zu treten, werden jedoch von dem bärbeißigen Lektor André abgeblockt. Doch Aurélie gibt nicht auf, und als eines Tages tatsächlich eine Nachricht des Schriftstellers in ihren Briefkasten flattert, kommt es zu einer ganz anderen Begegnung, als sie es sich vorgestellt hat...

  • 5 out of 5 stars
  • traumhaft leicht

  • Von Annette Am hilfreichsten 11.06.2012

sooooo schön

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.06.2012

Das ist ein Hörbuch zum "immer weiter hören". Schade, dass es irgendwann immer ein Ende gibt. Eine gute Geschichte wunderbar erzählt. Die zwei Sprecher machen es ganz besonders.