PROFIL

R.Stigler

  • 34
  • Rezensionen
  • 62
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 126
  • Bewertungen

Irgendwie hatte ich mehr erhofft

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.04.2020

Es gibt Hörbücher. die man am liebsten in einem "durchhören" möchte. Dieses Hörbuch gehört nicht dazu. Der Sprecher, wie immer perfekt. Die Story - o.k, wenn auch sehr schleppend. Spannung -nicht wirklich. Insgesamt kam bei mir keine Begeisterung auf.

1 Person fand das hilfreich

Plätschert irgendwie so dahin

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.04.2020

Kein Spannungsbogen, zu viel Handelnde.......
Ich hatte mehrmals darüber nachgedacht vorzeitig abzubrechen. Bisher der schwächste Clancy den ich gehört habe

Gute Unterhaltung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.10.2019

Ich hatte zwar nie das Bedürfnis „unbedingt weiter hören zu müssen“. Der Spannungsbogen ist eher flach. Dennoch nie langatmig oder gar langweilig. Einfach Gute Unterhaltung-nicht zuletzt aufgrund der perfekten Leistung von Simon Jäger

Auch diesmal wieder gut - aber...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.08.2019

Wie alle anderen Teile vorher, ist auch der 10. Teil dieser Reihe wieder spannend, unterhaltsam und vor allem perfekt gelesen. Einzig die Person des Lucia-jemand der alles kann, alles vorher sieht, nie gefunden werden kann u.s.w. Das ist mir etwas zu viel Supermann.

Spannend und unterhaltend bis zur letzten Minute.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.06.2019

Selbst bei über 30 Stunden keine "langweiligen Längen". Ein perfektes Hörbuch für jeden der politische Thriller mag. Und nicht zuletzt - perfekt vorgetragen.

Langweilig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.05.2019

Trotz einigem Zurückspulen verlor ich immer wieder den Faden in der Geschichte. Und dies obwohl der Sprecher wie immer perfekt lass. Das Hörbuch hatte nichts fesselndes oder spannendes, so dass ich nach ein paar Stunden abgebrochen habe

Perfekt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.05.2019

Ich kann nun einen weiteren Sprecher meiner Favoritenliste hinzufügen. Auch hoffe ich, dass es weitere Hörbücher von diesem Autor gibt. Dieses Hörbuch war beste, fesselnde Unterhaltung bis zur letzten Sekunde.

Schon o. K<br />

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.03.2019

Die Story ist o. K. Der Sprecher war o. K. Insgesamt eben o. K. Ich hatte aber auch schon viele Hörbücher dieses Genre bei denen im Auto noch sitzen blieb weil ich einfach "weiter hören musste" und und nicht unterbrechen konnte. Dieses Hörbuch gehörte nicht zu dieser Kategorie.

1 Person fand das hilfreich

Perfekt!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.02.2019

Zugegeben - man muss ein gewisses Grundverständnis und Interesse für Physik / Astrophysik haben damit man dieses Hörbuch geniessen kann. Allerdings ist davon auszugehen, dass sich auch nur Personen mit einer entsprechenden Affinität für dieses Hörbuch interessieren werden.
Ich würde den Titel sogar erweitern:

Kurze UND VERSTÄNDLICH FORMULIERTE Antworten auf große Fragen VON EINEM GENIALEN DENKER UNSERER ZEIT.

Auch ist es schwierig den Titel "nebenbei" zu hören. Man sollte sich diese sechs Stunden Zeit nehmen - es lohnt sich!

Ich konnte der Geschichte nicht wirklich folgen

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.02.2019

Es ist durchaus möglich, dass die Geschichte interessant ist.
Allerdings werde ich das nicht herausfinden, nachdem ich nach einigen Stunden abgebrochen habe und das Hörbuch umtauschen werde.
In dieser "Anfangsphase" werden immer neue Personen in die Geschichte eingeführt. Auch wechseln ständig die Schauplätze.
Dies ist an sich kein Manko -der Sprecher ließt jedoch jede Person und jedes Ereignis mehr oder weniger im gleichen Tonfall, der selben Geschwindigkeit und ohne den Personen "eine Identität" zu geben. So dass ich mehr und mehr den Überblick verloren habe. Wer spricht gerade mit wem und wo befinden sich die Akteure gerade u.s.w.?
Selbst durch wiederholtes zurückspulen bin ich nicht wirklich in die Geschichte gekommen - daher Abbruch

3 Leute fanden das hilfreich