PROFIL

Lee Yan

  • 21
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 28
  • Bewertungen

Beste Unterhaltung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.07.2020

Mein drittes Hörbuch aus der Reihe. Weil es einfach amüsant, extrem unterhaltsam und genial gesprochen ist!

Es könnte klappen...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.07.2020

Gute fundierte und bodenständige Ratschläge, gut für jedermann umzusetzen. Dieses Mal könnte es klappen mit den guten Vorsätzen...

1 Person fand das hilfreich

Belanglos und langweilig

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.06.2020

Ich habe nach etwa einem Viertel Hörzeit abgebrochen, weil es mich einfach nur gelangweilt hat. Ich dachte, die beiden hätten wirklich etwas zu erzählen. Bei Köppen ging das auch noch, weil er ein wenig über seinen TV-Produktionsalltag während Corona erzählt hat. Aber als Frau Rützel ausschweifend ihre Motivation darlegt, warum sie sich eine Billig-Kopie eines Promi-Rings gekauft hat, da war Schluss für mich. Belangloser geht es kaum mehr, damit möchte ich nicht meine Zeit verschwenden. Vielleicht ist das was für jemanden, der gerne Regenbogenpresse und Boulevardblätter liest.

1 Person fand das hilfreich

Spannend, originell, intelligent

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.05.2020

Sehr spannend, den Weg des Herrn Rechtsanwalt zu erleben, wie er mehr und mehr selber zum Ganoven wird. Originell und interessant mit dem Achtsamkeits-Thema verwoben, intelligent geschrieben und sehr unterhaltsam vorgetragen.

Großartig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.05.2020

Ein großartiges Plädoyer für die Gleichberechtigung von Frauen im Arbeitsleben. Lehrreich und anspornend und praxisnah.

Nette Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.04.2020

Richtig nett für zwischendurch: Charmante Kurzgeschichte sehr angenehm vorgetragen. Für Kinder und Erwachsene, perfekt in der Vorweihnachtszeit.

Nah und berührend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.04.2020

Sehr persönliche Geschichten, manche kommen zunächst belanglos daher und nicht alle fand ich gleichermaßen interessant. Dennoch habe ich allen Erzähler*innen gerne zugehört und alles in allem: Empfehlenswert, aber eher nicht für Ungeduldige.

1 Person fand das hilfreich

Amüsante Unterhaltung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.03.2020

Es war mein 2. Buch aus dieser Reihe: Wieder extrem unterhaltsam vorgetragen vom großartigen Christoph Maria Herbst, die Geschichte an sich wirkte auf mich dieses Mal doch sehr vorhersehbar, die Charaktere handeln für meinen Geschmack oft klischeehaft. Insbesondere die Mutter der Brüder kommt frivol überdreht daher, was teilweise unglaubhaft wirkt. Dennoch alles in allem: Unterhaltsam, witzig, spannend!

Zuverlässig unterhaltsam

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.03.2020

Wie bei allen Brömann-Romanen, so auch in diesem letzten Band: Beste Unterhaltung, witzig, spannend, lebensklug, und mit der richtigen Portion Ironie. Ein echter Faber halt. Und exzellent vorgetragen. - Tschüss Brömann! War 'ne klasse Zeit mit Dir.

Maximal unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.11.2019

Das beste: Christoph Maria Herbst als Sprecher! Das zweitbeste: Die Charaktere, die Christoph Maria Herbst durch seine Stimme eindrucksvoll zum Leben erweckt. Das drittbeste: Die Kriminalgeschichte, der man kleine Schwächen gerne verzeiht, weil sie so grandios vorgetragen wird!