PROFIL

Katja Frey

jever
  • 11
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 15
  • Bewertungen

Verstöend<br />

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.05.2019

Ich habe noch nie zuvor ein so verstörend intensives, spannendes und unglaublich dichtes Hörbuch gehört.

Faszinierend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.09.2018

Es ist jedes Mal unglaublich, wie es die Autorin schafft, die vielen Erzählstränge zu einer einzigen Geschichte zu verweben.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Genial

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.07.2018

Die Geschichte beginnt wie gewohnt vielen losen Enden, die sich zu einer raffinierten Story zusammen fügen.

Phänomenal

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.06.2018

Es ist unglaublich, wie sich einzelne Erzahlstränge am Ende verbinden. Sehr spannend, unheimlich und überraschend

Speziell

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.05.2018

Die Namen muten einen deutschen Gehör seltsam an und die Geschichte braucht einige Zeit, um Fahrt aufzunehmen.
Doch dann wird man durch überraschende Wendungen in Bann gezogen und sie einzelnen Erzählstränge fügen sich logisch aneinander und zeichnen ein harmonisches Bild.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Sehr spannend und interessant

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.11.2017

Eine völlig neue und aufregende Sichtweise, die spannende Einblicke gewährt, als Hörspiel perfekt in Szene gesetzt

Einzigartig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.06.2017

Ein tolles Buch mit einer originellen Geschichte und einem zynisch bitterböse Ende.

Die Hinweise auf Assads mysteriöse Vergangenheit verdichten sich und Carl zeigt am Ende ganz deutlich, warum er uns allen so ans Herz gewachsen ist.

Das Dezernat Q ist mittlerweile fast mehr als eine Familie geworden.

Dem Autor gelingt es wieder bravourös, die einzelnen Erzählstränge zu verweben und eine spannende Geschichte zu erzählen.

Bewegend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.02.2017

Die Geschichte ist spannend erzählt und nicht vorhersehbar.
Am Ende lösen sich alle Fragen zur Zufriedenheit auf.

Faszinierend, spannend und erschütternd

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.12.2016

Immer wieder neue, überraschende Wendungen machen das Buch zu einer aufregenden Achterbahnfahrt, die aprupt und unvermittelt zum Stehen kommt.

Heimelig wenn man von dort kommt

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.07.2016

Toller Sprecher. Bomm verliert sich jedoch wie üblich in Klischees und albernen gut-böse Klassifizierungen,.
Ich lese seine Bücher aus Nostalgie und amüsiere mich prächtig. Vom literarischen Anspruch her ist es allerdings nicht so prickelnd