PROFIL

Amazon Kunde

  • 1
  • Rezension
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 10
  • Bewertungen
  • Cashflow Quadrant: Rich Dad Poor Dad

  • Autor: Robert T. Kiyosaki
  • Sprecher: Michael J. Diekmann
  • Spieldauer: 10 Std. und 10 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.064
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 956
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 956

"CASHFLOW Quadrant", der zweite Teil des Bestsellers "Rich Dad Poor Dad" von Robert T. Kiyosaki, deckt auf, warum manche Menschen weniger arbeiten, mehr Geld verdienen, weniger Steuern zahlen und sich finanziell sicherer fühlen als andere. Bill Gates, Steve Jobs und Richard Branson haben die Schule ohne Abschluss verlassen und haben dennoch extrem erfolgreiche Unternehmen aufgebaut, für die viele der intelligentesten Absolventen der Universitäten arbeiten wollen.

  • 2 out of 5 stars
  • grundsätzlich interessante Theorie aber...

  • Von Jochen Küpper Am hilfreichsten 22.02.2018

Erzähle anderen wie man reicht wird,...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.09.2018

und werde es dadurch.
Nein ganz so schlimm wie die Roulette-Tricks und Co. aus dem Netz ist es auf jeden Fall nicht.
Aber ich persönlich finde man hätte den Inhalt auch in 2h zusammenfassen können. Das Lesen wird dem hervorragenden Sprecher allerdings nicht so schwer gefallen sein, da man viele Phrasen einfach nochmal und nochmal 1:1 übernehmen konnte. Fand es nach "Rich Dad, Poor Dad" nochmal um einiges anstrengender, da man an manchen Stellen echt wie ein kleines Kind behandelt wurde und wieder und wieder das selbe erzählt bekam.
"Gehe in die Schule,..." kennt man ja schon zur Genüge aus anderen Teilen
So, aber ich will mich hier ja nicht wiederholen, deshalb jetzt Schluss mit der Kritik :P

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich