PROFIL

Libelle62

Mönchengladbach
  • 16
  • Rezensionen
  • 28
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 38
  • Bewertungen
  • Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

  • Autor: Peter Stamm
  • Sprecher: Christian Brückner
  • Spieldauer: 3 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 48
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 44
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 44

Christoph verabredet sich in Stockholm mit der viel jüngeren Lena. Er erzählt ihr, dass er vor 20 Jahren eine Frau geliebt habe, die ihr ähnlich, ja, die ihr gleich war. Er kennt das Leben, das sie führt, und weiß, was ihr bevorsteht. So beginnt ein beispiellos wahrhaftiges Spiel der Vergangenheit mit der Gegenwart, aus dem keiner unbeschadet herausgehen wird. Peter Stamm, der große Erzähler existentieller Erfahrung, spürt einer anderen Geschichte der unerklärlichen Nähe nach, die einen von dem trennt, der man früher war.

  • 5 out of 5 stars
  • Begeistert

  • Von Libelle62 Am hilfreichsten 23.11.2018

Begeistert

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.11.2018

Ein tolles Buch, ein toller Sprecher. War von der 1. Minute gefangen und habe es in einem Rutsch lesen müssen. Ging nicht anders. War zu fasziniert.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Schwarze Piste

  • Autor: Andreas Föhr
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • Spieldauer: 7 Std. und 15 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 878
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 755
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 756

Anfang Dezember: Kreuthner eröffnet am Wallberg die Skisaison. Statt die letzte Gondel zu nehmen, fährt er zusammen mit einer Bekannten nachts ab...

  • 5 out of 5 stars
  • Das Liebesleben des Polizisten Kreutner :-)

  • Von krankeschwester Am hilfreichsten 13.03.2013

Grandioser Sprecher

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.07.2016

Ist mein dritter Wallner-Krimi. Bin süchtig - nach den Geschichten, den Personen und besonders nach dem famos Sprecher!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Eines Tages, Baby

  • Poetry Slam-Texte
  • Autor: Julia Engelmann
  • Sprecher: Julia Engelmann
  • Spieldauer: 1 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 810
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 736
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 725

"Eines Tages, Baby, werden wir alt sein, oh Baby, werden wir alt sein und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können." Julia Engelmanns Slam "One Day" hat über Nacht eine Welle der Begeisterung ausgelöst und Millionen Fans im Netz gefunden. Ihre Message, Träume endlich in die Tat umzusetzen, trifft den Nerv der Zeit. Denn in jedem von uns steckt so viel mehr!

  • 5 out of 5 stars
  • Danke schön dafür!

  • Von LiLi Am hilfreichsten 26.12.2014

Bezaubernd!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.11.2015

Zuerst war ich skeptisch, ob mir dieser Erzählstil gefällt. Doch jetzt weiß ich: Ja, tut er! Sogar sehr gut!

Es sind stellenweise sehr private Dinge, die Julia Engelmann uns über sie wissen lässt. Aber genau das macht es für mich so liebenswert. So menschlich. Ich habe mich oft wiedererkannt und fand es beruhigend, dass auch andere an diesen Stellen mit sich hardern. Keine großen Dramen, nur die ganz gewöhnlichen Alltagssorgen, Zukunftssorgen und überhaupt.

Bin begeistert und hätte noch stundenlang zuhören können.

  • Sie da oben, er da unten

  • Autor: Cordula Stratmann
  • Sprecher: Cordula Stratmann
  • Spieldauer: 5 Std. und 15 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 155
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 55
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 55

Totsein hatte sie sich immer anders vorgestellt. Das ist ja doch etwas ganz Spezielles. Und der Weg dahin...

  • 5 out of 5 stars
  • Himmlischer Spaß

  • Von Ina Am hilfreichsten 30.10.2010

Hatte mehr erwartet

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.11.2015

Oh, war das flach! Ich liebe Cordula Stratmann. Besonders als Annemie Hülchrath bei ZImmerfrei oder auch als Mittelpunkt der Schillerstraße. Aber dieses Buch hat mich so gar nicht überzeugt. Es wirkte auf mich, als wäre es aus einer Laune heraus einfach so herunter geschrieben. Ich hoffe, ich tue Frau Stratmann nicht Unrecht.

Aber auch wenn mich dieses Buch nicht überzeugt hat, bleibe ich ein großer Fan von ihr.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Betrogene

  • Autor: Charlotte Link
  • Sprecher: Claudia Michelsen
  • Spieldauer: 20 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.653
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.399
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.383

Es gibt nur einen Menschen, den die Polizistin Kate Linville liebt: ihren Vater. Als dieser grausam ermordet wird, verliert Kate ihren letzten Halt. Da sie dem alkoholkranken Ermittler vor Ort nicht traut, begibt sie sich selbst auf die Spurensuche. Und entlarvt die Vergangenheit ihres Vaters als Trugbild, denn er war nicht der, für den sie ihn hielt.

  • 4 out of 5 stars
  • Ich bin hin- und her gerissen

  • Von honzuki Am hilfreichsten 21.12.2015

Es zog sich

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.11.2015

Ich weiß nicht, woran es genau lag, an der mir zu monoton vorgetragenen Geschichte (wobei ich Claudia Michelsen als Schauspielerin beeindruckend finde) oder an der Geschichte selber. Es hat mich einfach nicht gepackt. Zu lange zogen sich die Szenen hin. Für mich wurde der Spannungsbogen deutlich überzogen. Auch das Ende fand kein Ende. Ich möchte hier nicht verraten, wer der Mörder war, doch überrascht hat es mich nicht. Zu deutlich war mir im Vorfeld klar, dass es sich nicht um den lange Zeit einzigen Verdächtigen handelte. Und ab der Entdeckung des wahren Mörders bis zum Ende des Buches zog und zog es sich. Es wurde mir als Leser wirklich jede Einzelheit erklärt. Nichts blieb unausgesprochen. Das war mir einfach zu viel.

Ich war zum Schluss regelrecht froh, als das Buch zu Ende war. Und das, obwohl die Geschichte selber ja klug konstruiert war und durchaus Stoff für ein fesselndes Buch geboten hätte. Ach, wie auch immer, es hat mich einfach nicht gepackt.

  • Engelskalt

  • Ein Fall für Kommissar Munch 1
  • Autor: Samuel Bjørk
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 12 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.026
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.786
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.774

Ein Spaziergänger findet im norwegischen Wald ein totes Mädchen, das mit einem Springseil an einem Baum aufgehängt wurde und ein Schild um den Hals trägt: "Ich reise allein." Kommissar Holger Munch wendet sich an seine Kollegin Mia Krüger, deren Spürsinn unschlagbar ist. Er reist auf die Insel Hitra, um sie abzuholen. Was Munch nicht weiß: Mia hat sich dorthin zurückgezogen, um sich umzubringen. Doch als sie die Bilder des toten Mädchens sieht, entdeckt sie ein Detail, das bisher übersehen wurde - und das darauf schließen lässt, dass es nicht bei dem einen Kind bleiben wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartiges Debut

  • Von reusch Am hilfreichsten 12.05.2015

Sensationell

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.05.2015

Super spannend, gute Charaktere, viele Wendungen... Bin begeistert! Hoffentlich bald mehr davon.

Noch drei Worte

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Kalter Grund

  • Pia Korittki 1
  • Autor: Eva Almstädt
  • Sprecher: Anne Moll
  • Spieldauer: 7 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.928
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.777
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.778

Ein mysteriöser Dreifachmord auf einem Bauernhof versetzt die Bewohner eines holsteinischen Dorfes in Angst. Für Pia Korittki, neue Kommissarin bei der Lübecker Mordkommission, soll dieser Fall zur Bewährungsprobe werden. Als während der Ermittlungen ein sechzehnjähriges Mädchen spurlos verschwindet, wird die Zeit knapp. Und Pia erkennt, dass sich hinter der Fassade ländlicher Wohlanständigkeit abgrundtiefer Hass und verbotene Leidenschaften verbergen.

  • 4 out of 5 stars
  • Guter Einstieg in die Krimireihe!

  • Von Ute Am hilfreichsten 11.07.2014

Macht Lust auf mehr

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.03.2015

Hat mir wirklich sehr gut gefallen. Gut erzählt, spannend und überraschend. Freue mich auf das nächste Hörbuch. Wäre schön, eine neue Krimiserie gefunden zu haben.


  • Das Mädchen, das verstummte

  • Ein Fall für Sebastian Bergman 4
  • Autor: Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt
  • Sprecher: Douglas Welbat
  • Spieldauer: 16 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.261
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.172
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.166

Die Reichsmordkommission eilt nach Torsby, nachdem dort eine Familie mit zwei Kindern getötet wurde. Jemand hat die Carlstens im eigenen Haus erschossen. Kommissar Torkel Höglund und seine Kollegen finden bald heraus, dass es eine Zeugin gibt: Nicole, die zehnjährige Nichte der Carlstens. Doch das Mädchen ist verschwunden. Den sonst so ruppigen Kriminalpsychologen Sebastian Bergman erinnert Nicole an seine verstorbene Tochter. Und so setzt er alles daran, sie zu finden. Aber nicht nur die Polizei ist auf der Suche nach Nicole.

  • 5 out of 5 stars
  • grandios

  • Von Susanne Am hilfreichsten 05.12.2014

Einfach nur toll!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.01.2015

Einfach nur toll! Warte schon mit Spannung auf das nächste Buch.
Jetzt fehlen noch neun Wörter...
Noch vier
Noch zwei
Geschafft!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Reiches Erbe

  • Guido Brunetti 20
  • Autor: Donna Leon
  • Sprecher: Jochen Striebeck
  • Spieldauer: 9 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 278
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 108
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 104

Costanza Altavilla war für Anna Maria Giusti immer die gute Seele, die in ihrer Abwesenheit die Post aus dem Briefkasten nahm...

  • 3 out of 5 stars
  • Ziemlich langatmig und wenig Überraschendes

  • Von blackydererste Am hilfreichsten 03.08.2012

Wie gewohnt gut

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.11.2012

Für mich sind die Donna Leon Hörbücher, vorgetragen von Joche. Striebeck, wie der Tatort am Sonntag - eine liebgewordene Gewohnheit.ich mag Venedig, die Denke von Commissario Brunetti und den sozialkritischen Hintergrund.

  • Auf Treu und Glauben

  • Guido Brunetti 19
  • Autor: Donna Leon
  • Sprecher: Jochen Striebeck
  • Spieldauer: 9 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 281
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 94
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 92

Commissario Brunetti will mit seiner Familie nach Südtirol fahren. Er ist ferienreif. Das Verbrechen scheint auch eine Auszeit zu nehmen, nur zwei Leute bitten ihn um einen Freundschaftsdienst: Brusca macht sich Gedanken um unerledigte Gerichtsakten, Vianello um die eigene Tante. Aus heiterem Himmel ist Zia Anita dabei, das Familienvermögen durchzubringen. Vianello fürchtet, sie stehe unter dem Einfluss eines gefährlichen Betrügers. Durch welche Kanäle fließt das Geld? Brunetti will das nach den Ferien aufklären und sitzt schon im Zug - da gibt es einen Toten. Ein Mordfall, der den Commissario in brütender Hitze kreuz und quer durch Venedig führt. Brunetti kämpft gegen Hinterhältigkeit und Scheinheiligkeit, gegen Durchtriebenheit und Korruption. Donna Leons 19. Fall führt in ein Venedig der Scharlatane.

  • 5 out of 5 stars
  • Volle Punktzahl für den Commissario

  • Von Ingrid Am hilfreichsten 03.07.2011

Ich mag die Art

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.11.2012

Ich mag die Krimis von Donna Leon. Könnte sie mir stundenlang einfach so und immer wieder anhören. Die Geschichten auf angenehme Weise sozialkritisch und spannend.
Für mich wie ein schönes, warmes Bad.
Und Jochen Striebeck als Sprecher gefällt mir sehr gut.