PROFIL

Argo

Berlin
  • 5
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 20
  • Bewertungen
  • DOORS ! - Blutfeld

  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 7 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.053
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.005
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.002

Im Höhlenlabyrinth unter der Villa der van Dams lauert ein uraltes Geheimnis - hinter mysteriösen Türen, versehen mit rätselhaften Symbolen. Als Ex-Soldat Viktor und sein Geo-Expertenteam auf der Suche nach der vermissten Anna-Lena van Dam eine Tür öffnen, führt diese die Gruppe ins frühe Mittelalter des 9. Jahrhunderts. Doch anders, als sie es aus den Geschichtsbüchern kennen, wird die Macht nicht nur von Männern ausgeübt. Während mächtige Kaiserinnen sich bekriegen, planen männliche Verschwörer das Ende des Matriarchats.

  • 1 out of 5 stars
  • Schade...

  • Von Jan Orgas Am hilfreichsten 01.10.2018

Spannende Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2019

Die "Doors"-Reihe beschäftigt sich auf originelle Weise mit der Thematik der Zeitreise. Das ist zwar ein häufiger in der fantastischen Literatur und der Science Fiction aufgegriffenes Thema, wird aber hier mit knallharten Elementen des Thrillers geschickt kombiniert. Es ist wie "Zurück in die Zukunft" meets "Game of Thrones" meets "Men in Black". Interessant ist die Darstellung aus verschiedenen Blickwinkeln der Protagonisten. Jede Variation gibt dem Leser bzw. Zuhörer eine gut dosierte Menge an neuen Informationen und lässt dennoch genug Fragen offen, dass man nicht die Lust und die Neugier auf die nächste Variante der Reisen durch die seltsamen namensgebenden "Türen", den "Doors", die natürlich Portale in andere Zeiten und Realitäten sind, verliert. Ich bin jedenfalls auf die nächste Tür sehr gespannt.
Der Sprecher ist hervorragend. Er hat eine angenehme Stimme, fängt nicht unmotiviert an zu schreien, wie es leider manchmal andere Sprecher machen. Er hält die Spannung der Geschichte stets aufrecht und immitiert Dialekte und fremde Informationen nur dort, wo es die Geschichte erfordert. Großartig!

  • Wolfsthron

  • Under the Northern Sky 1
  • Autor: Leo Carew
  • Sprecher: Peter Lontzek
  • Spieldauer: 19 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 114
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 105
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 105

DIE Fantasy-Entdeckung seit George R. R. Martin! In Albion zerbricht der jahrhundertealte Frieden, als die Heerscharen des Südens im rauen Reich des Nordens einfallen. Der junge Roper, Sohn des Hauses Silberner Wolf und Thronerbe des Nordens, steht vor seiner ersten Schlacht, nicht ahnend, dass er schon bald von Feinden umzingelt sein wird. Denn nicht nur will die Königin des Südens sein Volk auslöschen, auch mächtige Feinde im Inneren greifen nach dem Thron. Ropers einzige Chance ist eine Allianz mit der schönen Keturah, Tochter des mächtigen Hauses Vidarr.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr spannend.

  • Von Lightzero Am hilfreichsten 28.09.2018

Sehr spannende Geschichte, sehr schlachtenreich,

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.12.2018

Die Geschichte ist gut erzählt, Hoffentlich gibt es bald eine Fortsetzung! Ich warte sehr ungeduldig darauf!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Krieg der Städte

  • Mortal Engines 1
  • Autor: Philip Reeve
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 8 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 646
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 628
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 628

"Mortal Engines - Krieg der Städte" ist der Auftaktband zu Philip Reeves monumentaler Fantasyserie voller Luftschiffe und Piraten, Kopfgeldjäger und Aeronauten - und fahrender Städte. Niemand hatte mit einem Attentat gerechnet. Als das Mädchen mit dem Tuch vor dem Gesicht ein Messer zückt, um den Obersten Historiker Londons, Thaddeus Valentine, umzubringen, kann ihm der junge Gehilfe Tom in letzter Sekunde das Leben retten. Er verfolgt das Mädchen, das jedoch durch einen Entsorgungsschacht in die Außenlande entkommt.

  • 5 out of 5 stars
  • Komplex erdacht - mit Leichtigkeit erzählt!

  • Von Ohr an Herz Am hilfreichsten 30.09.2018

Spannende Steam Punk Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.12.2018

Die Story ist zwar ziemlich abstrus. Wie kommt man auf die verrückte Idee, nach der durch einen alles vernichtenden Krieg ausgelösten Apokalypse die wenigen übrig gebliebenen Städte auf gigantische Räder und Raupenketten zu stellen und damit über eine vollkommen veränderte Welt zu walzen? Dabei werden andere Städte, die kleineren zumal, von den großen Metropolen im wahrsten Sinne "gefressen", die Reste verwertet, Überlebende versklavt. In diesem Szenario spielt eine Geschichte um das Erwachen junger Liebe, schrecklichem Hass und finsterer Rache. Das ganze ist gut erzählt, hat viel Action, wenig Längen, allerdings auch keinerlei Humor. Die Entwicklung der Protagonisten ist sehr voraussehbar und die Bösen sind böse und die Guten gut.
Insgesamt kein großer Wurf, kein epischer Roman, aber ordentlich geschrieben und sehr unterhaltsam vom Sprecher vorgetragen .
Ich habe mich gut unterhalten lassen. Ich bin trotz der zweidimensionalen Charaktere auf die Fortsetzung gespannt.

  • Der Schütze

  • Belgariad-Saga 2
  • Autor: David Eddings
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Spieldauer: 12 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 585
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 557
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 555

Der Fantasy-Klassiker endlich wieder verfügbar - in überarbeiteter Neuausgabe. Der New-York-Times-Platz-1-Bestsellerautor David Eddings war in den 80er Jahren nicht nur einer der Helden der Fantasy-Leser, sondern ist für viele der erfolgreichen Fantasy-Autoren von heute ein Vorbild. Die Lektüre der "Belgariad"-Saga ist wie eine Begegnung mit Freunden. Die Charaktere dieser heroischen Coming-of-Age-Fantasy wachsen einem sofort ans Herz, und gemeinsam mit ihnen erforscht man eine wunderbare Welt und kämpft im epischen Kampf zwischen Gut und Böse.

  • 5 out of 5 stars
  • Alte Liebe...

  • Von Claudia Aeberhard Am hilfreichsten 21.10.2018

Spannende Fortsetzung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.10.2018

"Der Schütze" ist die spannende Fortsetzung der Belgariade. Die Reise der Gruppe geht weiter und Garion entdeckt in sich ungeheure Kräfte. Ich will nicht spoilern, daher nur soviel: Die Gruppe findet sich immer wieder in besonderer Gefahr und hoffnungsloser Lage wieder. Was mir sehr gefallen hat, ist die Charakterentwicklung natürlich besonders von dem jungen Garion, aber man erfährt auch immer mehr von den anderen Angehörigen der Gruppe. Alles sehr spannend und schön vorgetragen vom Sprecher Reinhard Kuhnert, der wie ein Großvater klingt, der seinen Enkeln an einem dunklen Abend eine wundervolle und auch manchmal gruselige Geschichte erzählt. Ich liebe diese Bücher und hoffe auf baldige Veröffentlichung des dritten Bandes hier bei Audible!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Feenlicht und Krötenzauber

  • Die Sumpfloch-Saga 1
  • Autor: Halo Summer
  • Sprecher: Anne Düe
  • Spieldauer: 5 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 627
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 585
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 586

Was passiert, wenn drei Mädchen wie du und ich in eine Welt versetzt werden, in der es Halbvampire, Krötenlehrer und magische Unterrichtsfächer gibt? Es kommt, wie es kommen muss: Früher oder später landen sie in der Festung Sumpfloch, einer Schule für unbegabte, arme, gefährliche oder anderweitig verlorene Kinder. Das Leben an dieser Schule ist abenteuerlich genug, doch es kommt noch schlimmer. Die böse Cruda, die die Kinder einst aus unserer Welt entführte, ist den Mädchen auf der Spur.

  • 5 out of 5 stars
  • ...bitte schnell

  • Von chaoshexe Am hilfreichsten 01.07.2017

Harry Potter - Klon

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.03.2018

Mir hat die Geschichte nicht gefallen, das ist meine persönliche Meinung.
Tatsächlich handelt es sich beim Aufbau der Story um eine Art "Harry Potter -Klon", dem aber die Originalität und der Charm der Charaktere fehlt. Die ganze Geschichte ist aus der Sicht der Mädchen, die die Protagonistinnen sind, beschrieben.
Ich habe nicht ganz bis zum Ende der Geschichte durchgehalten. Die Story war einfach zu langweilig.
Vielleicht entwickelt sich die Geschichte weiterhin dann besser. Es wird ja einen Grund dafür geben, dass es eine offenbar erfolgreiche Buchreihe mit vielen Fortsetzungen geworden ist.
Mir gefällt die eben nicht und ich habe das Buch weg gelegt bzw. nicht weiter gehört.
Die Vorleserin hat mir dagegen gut gefallen. Sie hat eine angenehme Stimme und schöne Intonation.