PROFIL

AK 22

  • 6
  • Rezensionen
  • 10
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 18
  • Bewertungen

berührende Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.09.2017

Toller, berührender Liebesroman. Gute Charaktere, glaubwürdige Handlung. Eine Geschichte über die Liebe, die ganz ohne Kitsch auskommt. Realitätsnah und doch verträumt.
Die Sprecher für mich sehr angenehm, ich mag den Wechsel mit zwei Sprechern und Perspektiven sehr gerne.
Ich habe es geliebt!

gutes Jugendbuch

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.09.2017

... oder auch für "ältere" Leser als leichte Unterhaltung. Versetzt einen irgendwie in die Jugend zurück.
Toller Abschluss der Geschichte um Gwendolyn und ihre Zeitreisen. Insgesamt stimmige Geschichte mit toll ausgearbeiteten Charakteren.

andere Dimension

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.10.2015

Dieser Klassiker ist unfassbar gut gelesen.
Die fast monotone, emotionslose Stimme führt durch die brutal geschilderte Realität.
Ein unglaubliches INTENSIVES Hörerlebnis, dass die Handlung grausam echt werden lässt..

8 Leute fanden das hilfreich

SUPER

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.10.2015

Eine wirklich riesige Empfehlung!
Diese Geschichte geht unter die Haut!
Hält sich in vielem gut die Waage: spannend, detailgetreu, gefühlvoll, ... aber nie übertrieben, auch nicht allzu belehrend, trotz des Themas. Die meisten Figuren sind nicht schwarz-weiß, auch die beiden Hauptpersonen streitbar.
In der Mitte vielleicht etwas lang geraten, trotzdem viel zu schnell vorbei...
Zudem sehr angenehme Sprechstimmen, toll gelesen.

nicht schlecht...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.10.2015

...aber halt auch nicht super.
Der Sprecher gibt sich große Mühe und hat vom Prinzip her eine angenehme Stimme. Leider wechselt er oft zu spät/früh die Tonlage, sodass reiner Text und Personenstimmen manchmal zusammenfallen.
Außerdem kann man keinen Unterschied hören zwischen den Stellen in denen die Hauptfigur liest (Vergangenheitserzählung) und solchen, in denen sie aktuell erlebt/handelt.
Das sind Kleinigkeiten, aber sie fallen auf.

Die Geschichte ist in Ordnung wenn man bedenkt, dass es ein Jugendbuch ist. Daher ist der Spannungsverlauf auch ordentlich - für ältere Leser/Hörer hält sich die Spannung in Grenzen.
Immerhin keine inhaltlichen Ungereimtheiten, ein ordentlicher Schreibstil und angenehme Personen mit Entwicklung innerhalb der Geschichte. Einzig die Hauptperson fällt etwas stark von extremen in andere extreme Gefühle und Sichtweisen.


Alles in allem keine Offenbarung, aber durchaus eine Empfehlung als Jugendbuch, auch weil das Thema super aktuell ist.

2 Leute fanden das hilfreich

wie erwartet

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.05.2015

Das Buch ist so, wie man Nicholas Sparks kennt: eine große Liebe, ein großes Drama. Nur hier gleich zwei Mal, mit zwei (fast) unabhängigen Geschichten.
Etwas schnell, wie sie sich verlieben, ansonsten glaubwürdig und gute Charaktere.
Leichte Kost, dennoch mit der nötigen Entwicklung, Spannung und Dramatik. Also genau das, was man manchmal braucht um sich unterhalten zu lassen.