PROFIL

Funny frisch

  • 24
  • Rezensionen
  • 26
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 29
  • Bewertungen

Einfach nur grausam

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.06.2020

Die Schriftstellerin ist ja bekannt für seichte Kost, und dafür kauft man sie ja auch. Aber diese Story ist nicht nur platt, sondern unterirdisch.
Ich hatte das Buch für meine Mutter gekauft, um ihr im Urlaub etwas Gutes zu tun, aber sie hat es garnicht zu Ende gehört. Leider konnte auch die Sprecherin die hölzernen Dialoge nicht schönlesen. :(
Schade.

Eine fantastische Fortsetzung...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.12.2019

Ich bin auch vom zweiten Teil restlos begeistert, was nicht wenig mit Tobias Kluckert als Sprecher zu tun hat.
Grandiose Geschichte grandios gelesen. Vergnügen pur. Von mir absolute Hörempfehlung.

Ein toller Auftakt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.01.2019

Wieder ein gelungener Auftakt zu einer neuen Trilogie. In bewährter Manier entführt uns die Autorin in die Vergangenheit. Ich liebe die historischen Romane der Autorin. Die Erzählstränge sind breit gefächert, verlieren sich aber nie. Und auch die berühmten Zufälle sind dieses Mal nicht zu konstruiert.
Ich habe das Buch sehr genossen und freue mich auf die Fortsetzung.

Der Sprecherin konnte ich gut folgen, obwohl manchmal eine größere Absatzpause mich weniger verwirrt hätte. ;-)

Gelungen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.10.2018

Ein sehr gelungenes Hörbuch. Fundierte Story, etwas Herzschmerz, sehr gut gelesen.
Kann ich auf jeden Fall empfehlen.

Etwas lahme Fortsetzung

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.09.2018

Ich habe mit Begeisterung die Geschichten um Almuth und Alyss verfolgt und war ganz glücklich, dass es die etwas andere Fortsetzung der Reihe gibt: alte Protagonisten mit neuen Hauptdarstellern. Aber ich finde die Geschichte um Myntha ziemlich an den Haaren herbeigezogen. Die Idee ist nicht schlecht, wird aber meiner Meinung nach seeeeeeeeeeehr künstlich in die Länge gezogen.
Auch die Sprecherin konnte mich nicht überzeugen. Ich habe noch zu sehr Ulrike Hübschmann im Ohr, die den Almuth und Alyss Büchern ihre Stimme gab.
Alles in allem ganz nett, aber für mich nicht wirklich überzeugend.

Was Seichtes für den Urlaub

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.09.2018

Vorab, es war mein erstes Hörbuch von Friedrich Kalpenstein.
Ich finde die Story ganz nett, mehr aber auch nicht. Ich musste mich zum Hören nicht zwingen, was aber 100 % an dem grandiosen Sprecher lag. Sein Lesestil hat mir wirklich supergut gefallen!

Nette Fortsetzung

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.06.2018

Der Faden der Familie Burka wird nahtlos weitergesponnen, so wie es die geneigte Fangemeinde liebt und erwartet hat.
In meinen Augen, ist es nicht der stärkste Teil der Reihe, aber es kam auch keine Langeweile auf. Gut, einige Textpassagen hätten gaaaanz so ausfühlich nicht sein müssen, aber Frau Schier schreibt eben so wie sie schreibt.
Ich hoffe sehr, dass die Reihe weitergeführt wird, denn nun gibt es ja drei potenzielle Kandidatinnen, die ihre Nasen gern in ungeklärte Vorfälle stecken... ;) Ich bin gespannt!

Leider muss ich mich den anderen Rezensenten anschließen, dass die Sprecherin denkbar schlecht gewählt war. Ihren Stil zu lesen mag ich auch überhaupt nicht: zu schnell und viel zu akzentuiert.

Wie immer ein Genuss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.06.2018

Ich bin großer Jennerwein Fan.
Den zehnten Fall finde ich besonders besonders: weil er so persönlich ist und nicht ganz so konfus und teilweise durcheinander wie die vergangen Fälle...

Zum Glück wird ja ein elfter Fall versprochen!

Jörg Maurer liest wie immer mit seinem unnachahmlichen Talent und ich bin schlichtweg begeistert von diesem Hörbuch.

Gelungene Fortsetzung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.04.2018

Ein flüssiges Weiterspinnen der Geschichte um die drei Lauritzen -Brüder. Hat mir sehr gut gefallen.
Die anderen Teile der Saga werde ich mir auch noch gönnen.
Auch wieder Kompliment an Johannes Steck. Sein Lesestil gefällt mir sehr.

Tolle Fortsetzung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.03.2018

Eine wirklich gelungene Fortschreibung der Geschichte über die drei Lauritzen - Brüder.
Und Johannes Steck liest wie immer sehr angenehm.