PROFIL

Hellen Dieckhoff

  • 25
  • Rezensionen
  • 27
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 400
  • Bewertungen

Super Sprecherin

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.04.2019

Michaela May ist eine wunderbare Sprecherin!
Die Geschichten von N. Förg werden durch sie sehr anschaulich .

Unangenehme Sprecherin!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.12.2018

Frau Teltz hat leider eine sehr abgehackte Sprechweise, die irgendwie militärisch -zackig daherkommt & nicht zum Text passt. Das hat mich an dem ansonsten recht spannenden Buch ziemlich gestört!

Extrem harter Tobak

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2018

Ein faszinierendes Buch, obwohl es ziemlich schwierig war, die einzelnen Personen auseinander zu halten. Aber spannend war es!
Die Schilderung des Missbrauchs allerdings war kaum zu ertragen....
Was sehr störend war, ist die nervige Musik, die mich jedesmal sehr erschreckt hat.
Hannelore Hoger zuzuhören ist immer ein Genuss!

So ein Mist!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2018

Jetzt reichts mir mit Jennerwein! Ein furchtbares Durcheinander, viel zu viele Schauplätze, hat gar keinen Spaß gemach!

Überraschend!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.08.2018

Trotz einiger Schwächen (wieso überprüft die Polizei nicht die DNA in den Handschuhen? Die Reifenspuren könnten auch von einem anderen, baugleichen Auto stammen...) ist es sehr spannend, & für mich war das Ende ziemlich überraschend.
Für alle, die Joy Fielding & Co lieben!
Die Sprecherin ist wunderbar!

Zeckenbiss Titelbild

Tolles Buch!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.08.2018

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Frau Thiesler ist eine der wenigen Autoren, die ihre eigenen Bücher vorlesen kann!
Lustig ist es, dass an einigen Stellen ein Satz doppelt gesprochen wird.....!
Was weniger gut ist: einige Kapitel gehen ohne Trennung ineinander über. Da muss man schon sehr konzentriert zuhören, um den Zusammenhang zu verstehen!

1 Person fand das hilfreich

So lala

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.05.2018

Nichts Besonferes, aber Heikko Deutschmann hat eine sehr angenehme Stimme, die das Zuhören dann doch lohnt!

Super Sprecher!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.05.2018

Ein tolles Buch, das noch getoppt wird durch den Sprecher A. Pietschmann, der die sehr zahlreichen portugiesischen Ausdrücke wirklich wunderbar meisterte. Ein Hörerlebnis, das ich sehr genossen habe. Hoffentlich gibt es noch mehr Folgen dieser Serie!

1 Person fand das hilfreich

Endlose Langweile

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.02.2018

Mein Gott, was für ein endlos langes, todlangweiliges, unglaubwürdiges Hörbuch! Agatha Christie würde sich im Grabe umdrehen!
Der einzige Lichtblick ist der Sprecher, Wanja Mues.

Friesenkunst: Ostfriesen-Krimi Titelbild

Grauenhafter Sprecher!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.10.2017

Der Sprecher ist absolut grauenhaft! Ich hatte Mühe, mich auf den Text zu konzentrieren! Nie wieder!

2 Leute fanden das hilfreich