PROFIL

Hellen Dieckhoff

  • 24
  • Rezensionen
  • 25
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 359
  • Bewertungen
  • Tod eines Schneemanns

  • Tee? Kaffee? Mord! 6
  • Autor: Ellen Barksdale
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 4 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 781
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 727
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 719

Weihnachten steht vor der Tür und Nathalie genießt den Winter in Earlsraven in vollen Zügen. Über den großen Schneemann, der eines Morgens auf ihrem Parkplatz steht, wundert sie sich zunächst, doch er passt einfach perfekt zum verschneiten Pub. Aber dann passiert es: Auf der vereisten Straße kommt ein Transporter ins Rutschen, fährt mitten in den Schneemann - und enthüllt eine Leiche! Wer um Himmels Willen versteckt eine Leiche in einem Schneemann? Nathalie und Louise wollen wissen, was mit dem Toten vor ihrem Pub wirklich geschehen ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Polizeiarbeit in einer Galaxis weit, weit entfernt

  • Von Scimitar Am hilfreichsten 27.12.2018

Unangenehme Sprecherin!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.12.2018

Frau Teltz hat leider eine sehr abgehackte Sprechweise, die irgendwie militärisch -zackig daherkommt & nicht zum Text passt. Das hat mich an dem ansonsten recht spannenden Buch ziemlich gestört!

  • Gott schütze dieses Haus

  • Ein Inspector-Lynley-Roman 2
  • Autor: Elizabeth George
  • Sprecher: Hannelore Hoger
  • Spieldauer: 5 Std. und 17 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 166
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 131
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 130

Pater Hart macht eine grauenvolle Entdeckung: William Teys, ein Gemeindemitglied, liegt enthauptet in seiner Scheune...

  • 1 out of 5 stars
  • Vorsicht - detaillierte Pädophilie

  • Von Blackbetty Am hilfreichsten 05.07.2018

Extrem harter Tobak

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2018

Ein faszinierendes Buch, obwohl es ziemlich schwierig war, die einzelnen Personen auseinander zu halten. Aber spannend war es!
Die Schilderung des Missbrauchs allerdings war kaum zu ertragen....
Was sehr störend war, ist die nervige Musik, die mich jedesmal sehr erschreckt hat.
Hannelore Hoger zuzuhören ist immer ein Genuss!

  • Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt

  • Hubertus Jennerwein 11
  • Autor: Jörg Maurer
  • Sprecher: Jörg Maurer
  • Spieldauer: 11 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 864
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 821
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 814

In einer verschneiten Berghütte hoch über dem idyllisch gelegenen Kurort will Kommissar Jennerwein mit seinem Team feiern. Einmal ohne Ermittlungsdruck und Verbrecherjagd gemütlich am Kaminfeuer sitzen und Geschichten erzählen. Aber was bedeuten die blutigen Spuren im Schnee, die draußen zu sehen sind? Warum kreist eine Drohne über der Hütte? Und welcher unheimliche Schatten streift durch die Nacht? Während drunten im Kurort die Polizeistation verwaist ist und eine leblose Gestalt gefesselt in einem Keller liegt, erkennt Jennerwein, dass er in eine Falle geraten ist, aus der es kein Entkommen gibt.

  • 1 out of 5 stars
  • Schade

  • Von Angelika Döpp Am hilfreichsten 06.11.2018

So ein Mist!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2018

Jetzt reichts mir mit Jennerwein! Ein furchtbares Durcheinander, viel zu viele Schauplätze, hat gar keinen Spaß gemach!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • A Stranger in the House

  • Das Böse ist näher, als du denkst
  • Autor: Shari Lapena
  • Sprecher: Tanja Fornaro
  • Spieldauer: 9 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 21
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 20
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 20

Für ihren Mann ist sie ein Engel. Für die Polizei eine Mörderin. Sie selbst kann sich an nichts erinnern. Wem kann sie vertrauen? Sie bereitet gerade das Abendessen für sich und ihren Ehemann vor, als das Telefon klingelt - es ist der Anruf, den sie seit Jahren fürchtet. Kurz darauf erwacht sie im Krankenhaus. Sie hatte einen Unfall - und kann sich nicht daran erinnern. Als in der Nähe des Unfallortes eine Leiche gefunden wird, glaubt die Polizei an einen Zusammenhang zwischen beiden Ereignissen. Ihr Mann ist fassungslos angesichts dieser Vermutung. Doch sie weiß mehr als ihr Mann.

  • 2 out of 5 stars
  • Gute Idee, schwach umgesetzt...

  • Von Julie Am hilfreichsten 08.08.2018

Überraschend!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.08.2018

Trotz einiger Schwächen (wieso überprüft die Polizei nicht die DNA in den Handschuhen? Die Reifenspuren könnten auch von einem anderen, baugleichen Auto stammen...) ist es sehr spannend, & für mich war das Ende ziemlich überraschend.
Für alle, die Joy Fielding & Co lieben!
Die Sprecherin ist wunderbar!

  • Zeckenbiss

  • Autor: Sabine Thiesler
  • Sprecher: Sabine Thiesler
  • Spieldauer: 13 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 231
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 218
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 220

Die Großstadt, ein Moloch, Brutstätte des Verbrechens. Faruk lernt von Kindesbeinen an, dass man als Krimineller am besten fährt. Er ist Mehrfach- und Intensivtäter, kommt aber immer wieder mit geringen Strafen davon. Bis irgendwann etwas Schreckliches geschieht. Wenig später mordet ein Mann scheinbar wahllos, sucht sich komplett unterschiedliche Opfer. Und erst allmählich wird klar, dass er mit all seinen Taten einen grausamen Plan verfolgt.

  • 2 out of 5 stars
  • nervender Zeckenbiss

  • Von Kindle-Kunde Am hilfreichsten 23.07.2018

Tolles Buch!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.08.2018

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Frau Thiesler ist eine der wenigen Autoren, die ihre eigenen Bücher vorlesen kann!
Lustig ist es, dass an einigen Stellen ein Satz doppelt gesprochen wird.....!
Was weniger gut ist: einige Kapitel gehen ohne Trennung ineinander über. Da muss man schon sehr konzentriert zuhören, um den Zusammenhang zu verstehen!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Britt-Marie war hier

  • Autor: Fredrik Backman
  • Sprecher: Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 11 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.151
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.073
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.071

Britt-Marie ist pedantisch und ziemlich zugeknöpft, sagen die Leute. Borg ist ein Kaff und ziemlich abgehängt, sagen die Leute. Britt-Marie hat wegen ihrer Ehekrise nichts mehr außer ihren Putzmitteln und ihren Balkonpflanzen. Borg hat wegen der Wirtschaftskrise nichts mehr außer ein paar Fußballverrückten und einem Jugendzentrum ohne Hausmeister.

  • 4 out of 5 stars
  • Liebenswert...

  • Von Kashaya Am hilfreichsten 04.07.2016

So lala

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.05.2018

Nichts Besonferes, aber Heikko Deutschmann hat eine sehr angenehme Stimme, die das Zuhören dann doch lohnt!

  • Spur der Schatten. Ein Portugal-Krimi

  • Lost in Fuseta 2
  • Autor: Gil Ribeiro
  • Sprecher: Andreas Pietschmann
  • Spieldauer: 10 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 784
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 753
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 747

"Ich habe das Gefühl, ich bin jetzt angekommen", hatte Leander Lost, schwer verletzt, aber glücklich, seinen portugiesischen Kollegen nach ihrem ersten erfolgreich gelösten Fall gesagt. Nun stürzt sich der schlaksige deutsche Kommissar und Asperger-Autist gemeinsam mit Graciana Rosado und Carlos Estevez in die Ermittlungen um eine ermordete Kollegin - nicht zuletzt, weil er fasziniert ist von der Tochter der Toten, die ähnlich eigenwillig auf die Welt blickt, wie er. Die Zeugenbefragungen führen das Trio auf die Spur einer politischen Aktivistin aus Angola, deren Aufenthalt in der ehemaligen Kolonialmacht Portugal sogar das Innen ministerium aufschreckt.

  • 5 out of 5 stars
  • Mehr davon!

  • Von Eva Am hilfreichsten 22.04.2018

Super Sprecher!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.05.2018

Ein tolles Buch, das noch getoppt wird durch den Sprecher A. Pietschmann, der die sehr zahlreichen portugiesischen Ausdrücke wirklich wunderbar meisterte. Ein Hörerlebnis, das ich sehr genossen habe. Hoffentlich gibt es noch mehr Folgen dieser Serie!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Monogramm-Morde

  • Ein neuer Fall für Hercule Poirot
  • Autor: Sophie Hannah, Agatha Christie
  • Sprecher: Wanja Mues
  • Spieldauer: 11 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 214
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 193
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 191

1920 erschien der erste Kriminalroman von Agatha Christie. Seither haben sich ihre Bücher weltweit mehr als zwei Milliarden Mal verkauft. Jetzt haben die Erben von Agatha Christie erstmals der Veröffentlichung eines neuen Romans zugestimmt, der die beliebteste Figur der Schriftstellerin wieder zum Leben erweckt.

Die Bestsellerautorin Sophie Hannah ist seit ihrem dreizehnten Lebensjahr ein großer Fan von Agatha Christie.

  • 2 out of 5 stars
  • Der poirothaftigste Poirot aller Zeiten

  • Von buchschnecke Am hilfreichsten 10.10.2014

Endlose Langweile

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.02.2018

Mein Gott, was für ein endlos langes, todlangweiliges, unglaubwürdiges Hörbuch! Agatha Christie würde sich im Grabe umdrehen!
Der einzige Lichtblick ist der Sprecher, Wanja Mues.

  • Friesenkunst: Ostfriesen-Krimi

  • Autor: Stefan Wollschläger
  • Sprecher: Frank Hilsamer, Kirsten Schuhmann
  • Spieldauer: 8 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 103
  • Sprecher
    2.5 out of 5 stars 98
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 99

Bei einer Meerbude wird die Leiche eines Malers aus Bensersiel entdeckt. Das Einzige, was er bei sich hat, ist eine Eintrittskarte der Kunsthalle Emden. Hauptkommissarin Diederike Dirks verfolgt mehrere Spuren, aber je tiefer sie gräbt, desto unklarer wird das Motiv für den sehr professionell ausgeführten Mord. Etwas Ablenkung findet sie bei ihrer alten Schulfreundin Iba Gerdes, die sich nach der Trennung von ihrem untreuen Ehemann eine Auszeit in Dornum nimmt. Allerdings bleibt Iba nicht lange Single.

  • 4 out of 5 stars
  • Grottiger Sprecher

  • Von Eselsohr Am hilfreichsten 16.05.2017

Grauenhafter Sprecher!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.10.2017

Der Sprecher ist absolut grauenhaft! Ich hatte Mühe, mich auf den Text zu konzentrieren! Nie wieder!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Bretonisches Leuchten

  • Kommissar Dupin 6
  • Autor: Jean-Luc Bannalec
  • Sprecher: Gerd Wameling
  • Spieldauer: 9 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.549
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.454
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.450

Am Strand liegen, nichts tun - zwei Wochen lang? Für Commissaire Dupin eine unerträgliche Vorstellung. Zum Glück, muss man fast sagen, verschwindet eine Frau vor den Augen der Hotelgäste spurlos und auf eine Abgeordnete, die im Clinch mit den örtlichen Landwirten liegt, wird ein Anschlag verübt. Wenig später erschüttert der Fund einer Leiche den Küstenort Trégastel.

  • 5 out of 5 stars
  • Kommissar Dupin macht Ferien

  • Von Münsteraner Am hilfreichsten 09.07.2017

Dieser Sprecher....

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.07.2017

Das Buch ist sehr gut & spannend; die Landschaftsbeschreibungen machen Lust auf mehr!
Aber der Sprecher ist einfach schrecklich! Das hat mir viel vom Vergnügen genommen, schade!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich