PROFIL

Detlef

  • 19
  • Rezensionen
  • 66
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 28
  • Bewertungen

Geht so

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.12.2016

Dir Waringham Saga wird hier in kleinteiliger, sehr langwieriger, Erzählung dargelegt. Gestraffter wäre das Buch viel besser

schöne Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.03.2014

..eine schöne und kurzweilige Geschichte. Kommt inhaltlich nicht an andere Werke von Timm heran, doch ein hörenswertes Hörbuch...

Einmal Porno und zurück Titelbild

...eingeschlafen...

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.03.2014

als Mann bei einem Porno einzuschlafen...... Rene schafft es.... ich hoffe sie ist oder war als Schau-Spieler besser als sie es bei der Erstellung dieses Werkes war....

enttäuschte Liebe

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.03.2014

Stefan Zweig war ein Schriftsteller, dessen Biografien zu den lesenswertesten Werken der deutschen Literatur gehören (für mich jedenfalls...) . Aber, und Sie entschuldigen dies bitte, Herr Jan Köster, dieser Text ist nichts für Ihre Vortragskunst. Es klingt, als lesen Sie ein mathematisches Regelwerk mit fehlender Motivation dafür vor. Keine Modulation, flacher Sound.... schade. Lesenswert, aber nicht hörenswert....

kurzweilig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.03.2014

die Geschichte des 20`ten Jahrhunderts in kurzweiliger Form und mit Witz.... die literarische Weiterentwicklung von Forrest Gump auf schwedisch und mit dem Stil, der Bilder entstehen läßt..... Super

toppen ist schwierig...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.03.2014

nach der Vorlage des 100-jährigen ein 2. Buch zu schreiben, dass von der Leserschaft bejubelt wird, scheint schwierig. Das Erstlingswerk war so toll und hat die Geschichte des 20-ten JH so kurzweilig umgesetzt, dass die Erwartung hoch war...und nicht erfüllt wurde. Ein schönes Buch, tolle Ideen und Dialoge. Saubere, präzise und wertige Leistung. und ein wenig entsteht das Gefühl einer schnellen Kopie des Erstlingswerkes....

Unternehmen Brandenburg Titelbild

Thema kontra Sprecher

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.03.2014

Wie fast jedes Buch, das Detlef Bierstadt liest, macht er es zu Erlebnis. Die Geschichte ist nicht neu, die Abläufe und Zusammenhänge könnten etwas spannungsgeladener sein.... aber im ganzen ein Buch um den Urlaub ab und an hörend zu verbringen....

Pacific Paradise Titelbild

Wunder oh`Wunder

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.03.2014

Der Stil von Don Winslow hat schon die Lässigkeit in sich. Und Dietmar Wunder gibt ihm noch den Kick. Eine wunderbare Symbiose aus Stimme, Modulation derselben und dem Vortrag einer Geschichte, die zu hören lohnt......

die Kunst besteht auch im Weglassen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.03.2014

Die Geschichte ist eine schöne Erzählung, eine Liebesgeschichte ohne Happyend und in aller notwendigen Präzision von Detlef Bierstedt vorgetragen. Die daher der Geschichte lebt allzu oft von der Stimmung des Vorlesers. Ein wenig kürzer wäre nicht mit Spannungsabfall einhergegangen. Alles in allem aber ein Hörbuch, welches sich lohnt.

Tage der Toten Titelbild

Top

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.05.2013

Ich habe dieses Hörbuch nun bereits 3 x gehört und es ist immer noch nicht langweilig, auch wenn ich viele Dinge schon mitsprechen kann. Es ist ein Winslow, der das Hörbuch als Hörbuch unentbehrlich macht. Dietmar Wunder meine Hochachtung für eine Stimme, die ein solches Hörbuch einfach benötigt und es zum Erfolg klingen lässt. also eine Empfehlung für jeden, der sich die Zeit nehmen mag, einen Genuss über 20 Stunden zu genießen......