PROFIL

Midnight

  • 17
  • Rezensionen
  • 28
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 56
  • Bewertungen
  • Die Gefährten

  • Belgariad-Saga 1
  • Autor: David Eddings
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Spieldauer: 10 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.162
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.115
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.119

Ein junger Held tritt seinem Schicksal entgegen. Er zögert, zaudert und hat Angst - doch am Ende tut er das Richtige! Der New York Times-Bestsellerautor David Eddings war in den Achtziger Jahren nicht nur einer der Helden der Fantasy-Leser, sondern ist für viele der erfolgreichen Fantasy-Autoren von heute ein Vorbild. Die Lektüre der Belgariad-Saga ist wie eine Begegnung mit Freunden. Die Charaktere dieser heroischen Coming of Age-Fantasy wachsen einem sofort ans Herz. Gemeinsam mit ihnen erforscht man eine wunderbare Welt und kämpft im epischen Kampf zwischen Gut und Böse.

  • 5 out of 5 stars
  • endlich, endlich...

  • Von Susanne Am hilfreichsten 16.06.2018

Wird leider durch den Sprecher ruiniert

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.05.2019

Ich kann die Geschichte kaum bewerten, vermute sie ist recht interessant, allerdings hat es der Sprecher einfach komplett verbockt. Der Sprecher kann scheinbar stimmlich nur drei bis vier Personen darstellen und dupliziert dann einfach auch andere, man verliert dadurch unheimlich schnell den Faden wer gerade spricht. Auch so wurden teilweise Betonungen falsch gewählt. Ich war doch des öfteren genervt davon, die Stimme ist recht angenehm, kann aber eine spannende Geschichte wirklich nicht tragen.
Entsprechend hat die Geschichte auf mich einen negativeren Eindruck gemacht, als sie vermutlich verdient. Es ist kaum was passiert, ein wenig Rätselraten für den Prota und das war es auch schon. Gefühlt kann man die 10 Std auf eine bis zwei Buchseiten zusammen führen ohne das was essentielles fehlt von der Geschichte.Viele wiederholende Floskeln und der Prota und somit auch dem Leser nicht erzählen wollen was eigentlich los ist. Da wird versucht ein Spannungsbogen aufzubauen der irgendwann einfach nur noch langweilt. Befürchtungsweise steckt da nicht viel Story hinter, deswegen gibt es nur Tröpfchenweise Informationen, damit es wenigstens den Anschein eines großen Geheimnisses hat.

  • Der Palast der verlorenen Träume

  • Gezeitensternsaga 3
  • Autor: Jennifer Fallon
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 19 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.781
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 700
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 699

Die magischen Gezeiten nähern sich ihrem Höhepunkt und mit ihnen wachsen die Kräfte der Unsterblichen. In vielen Reichen strecken die Gezeitenfürsten die Hand nach dem Thron aus. Declan Hawkes, der tot geglaubte Meisterspion, ist auf der Suche nach seiner großen Liebe, Arkady Desean, die in ein fernes Land verschleppt wurde. Declan hütet ein Geheimnis, das ihn in den Augen aller, die gegen die Gezeitenfürsten kämpfen, zum Verräter macht, und das ihn für immer von Arkady entzweien könnte...

  • 5 out of 5 stars
  • Die Spannung steigt wie die Gezeiten

  • Von Vonni Am hilfreichsten 22.05.2010

Überschrift angeblich optional jaja von wegen....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.05.2019

Gute Geschichte aber die absolut irrationalen und beknackten Entscheidungen von Arkady haben echt den Bann gebrochen. Sowas absolut unsinniges, echt schade da wurde wohl sehr notgedrungen nach einen Aufhänger gesucht.
Für sowas enttäuschendes muss ich definitiv zwei Sterne abziehen.

  • Das Spiel des Barden

  • Fintans Sage 1
  • Autor: Kevin Hearne
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Marie Bierstedt, Max Felder, und andere
  • Spieldauer: 26 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 510
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 491
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 489

Sechs Kennings sind in den Reichen des Kontinents Teldwen bekannt: magische Fähigkeiten, die Macht über die Elemente verleihen - für einen hohen Preis: Lebenszeit. Nun geht das Gerücht von einem siebten Kenning um, das allen anderen überlegen sein soll. Auf der Suche danach fällt eine gigantische Armee bleicher Knochenriesen in die nördlichen Reiche Teldwens ein. Der Barde Fintan und seine Verbündeten geraten mitten in den alles verschlingenden Strudel eines Krieges, der ihre Welt zu vernichten droht - sollte es ihnen nicht gelingen, die letzten Geheimnisse der Kennings zu ergründen.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Feuerwerk

  • Von Gorden Am hilfreichsten 25.04.2019

Überraschend gut!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.04.2019

Eigentlich bin ich kein Fan von gesplitteten Kurzgeschichten die zu einem ganzen zusammen laufen. Allerdings muss ich sagen, diese Geschichte ist so gut erzählt und die Story so packend, dass ich es in kürzester Zeit durchgehört habe. Absolut hörenswert!

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Ernennung

  • Der dreizehnte Paladin 2
  • Autor: Torsten Weitze
  • Sprecher: Jan Peter Richter
  • Spieldauer: 15 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 350
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 342
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 341

Zwei Einhan sind gefunden, einer steht noch aus. Ahren und seine Gefährten müssen ein von Unruhen geplagtes Reich durchqueren und die gefahrvolle Ostküste Joraths entlangsegeln, um die Zwergenenklave des Silbernen Kliffs zu erreichen. Ahrens Meister Falk hofft, in dessen Tiefen einen zwergischen Freund aus Söldnertagen als dritten Einhan für das Ritual der Ernennung seines Waldläuferlehrlings gewinnen zu können.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Romanreihe!

  • Von *\H/* Am hilfreichsten 25.02.2019

Absolut genial!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.04.2019

Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen! Die Handlung ist gut und es ist nicht wie so oft heutzutage eine Aneinanderreihung von "alles was schief gehen kann, geht schief, aber irgendwie schaffen wir es gerade noch so". Es ist eine mitreißende Geschichte, mit netten Spannungsbögen, einer kleinen Prise Humor und sehr sympathischen Charakteren.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • VICE - Radio Motherboard (Original Podcast)

  • Autor: VICE - Radio Motherboard
  • Sprecher: Dennis Kogel
  • Spieldauer: 12 Std.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 129
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 120
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 121

Noch nie waren sich Mensch und Maschine so nah wie heute. Algorithmen denken für uns. Maschinen retten unser Leben. Roboter machen unsere Arbeit. Und der Mensch? Der muss aufpassen, dass er den Überblick behält. Denn nie zuvor hat das Netz unsere Gesellschaft so demokratisch und gleichzeitig so kompliziert gemacht. Dennis Kogel spricht für den Podcast "VICE - Radio Motherboard" mit Menschen, die die Welt von morgen bauen. Denn Technik kann unsere Welt verbessern, verunsichern, verändern. Mit "VICE - Radio Motherboard" verlieren Sie den Anschluss nicht.

  • 5 out of 5 stars
  • 2te Staffel?

  • Von johannes weise Am hilfreichsten 27.04.2019

Ausgemachter Unsinn und vernab von Journalismus

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2019

So ein Unfug musste ich mir selten anhören. Dabei wird ja selbst die Bild noch konkreter. Nicht missverstehen ich bestreite nicht die Existenz von irgendwelchen sexuellen übergriffen. Aber nach diesem Schund den ich mir da angetan habe frage ich mich, muss das sein? Nur vage Andeutungen, der ccc brauch coc und replay und replay und replay und achja es gabe irgendwie irgendwo irgendeinen übergriff, keiner weiß bei wem und was passiert ist und achja es gab sexparties und wer nicht dabei war ist uncool - neeeee wie ungewöhnlich bei einer menschlichen sozialnorm... wer nicht an parties teilnimmt ist aussen vor? Kann ja gar nicht sein ... nein ... doch ... ooooh. Aber das betrifft natürlich nur Frauen so wie es hier groß geschrien wird ... ach doch nicht? Komisch das auch Männer betroffen sind wird nur mal in einem Nebensatz erwähnt, dass nämlich auch Männer diesen sexuellen übergriff an sich angeklagt haben. Aber stimmt Frau muss ja in der Opferrolle sein, sonst langweilt sich der wackere feminitisch geprägte Zuhörer. Also wenn ihr schon derlei untechnische Sachen hier rein mischt, dann doch bitte vernünftig recherchiert. Das der ccc einen coc braucht weiß jeder der mal im Verteiler war, dafür braucht ihr keine feministen Keule. Es wird auf jedem rumgehackt, wenn er ausländer ist wird das als Angriffspunkt genommen, ist er weiblich dann das und ist er eben keins von beiden ist er dumm ein idiot oder sonstiges. Das hat nicht wirklich was mit seximus zu tun, sondern mit einen fehlenden sozialen miteinander. Ich habe es erlebt auch wenn nur in wenigen Ausnahmen, es bildet nicht den CCC an sich ab. Anbei bin weder Mitglied noch sonst irgendwie mit dem CCC verstrickt. War nur mal ein paar Jahre in deren Verteiler.

3 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Blitz

  • Die Chroniken von Hara 2
  • Autor: Alexey Pehov
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 12 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 921
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 813
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 812

Die Windsucherin Lahen gerät in einen Sturm, der all ihre Kraft fordert: Zusammen mit ihrem Gefährten Ness befindet sie sich in der Gefangenschaft...

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut

  • Von vampyrion Am hilfreichsten 17.11.2016

Super geschichte, guter Erzähler, aber...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.02.2019

Die Geschichte gefällt mir echt ganz gut. Der Erzähler macht das auch weitesgehenst super. Aber der Wortschatz in dem Buch ist armselig."platzt" scheint eh das Lieblingswort zu sein und nervt zuweilen nur noch, deswegen der Stern Abzug bei Gesamt.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wind

  • Die Chroniken von Hara 1
  • Autor: Alexey Pehov
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 14 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.188
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.041
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.038

Sturmböen fegen durch das Land Hara und kündigen an: Nach 500 Jahren des brüchigen Friedens zieht neuer Krieg herauf. Schon jetzt rüsten die Adepten der dunklen Magier zum Schlag gegen das Imperium. Ihr Ziel ist es, sich jedes magischen Funkens, den es im Land noch gibt, zu bemächtigen und damit die lichte Magie endgültig zu bezwingen. All jene Menschen, die einen solchen Funken in sich tragen, geraten in Gefahr - so auch Lahen, eine junge Frau, die sich mit ihrem Mann, dem Bogenschützen Ness, als Meuchelmörder verdingt.

  • 5 out of 5 stars
  • echt geil

  • Von Holger Baumann Am hilfreichsten 28.03.2013

An sich sehr gut

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.02.2019

Aber der Ausspruch "Da platzt doch die Kröte" füllt gefühlt das halbe Buch, geht einem nur auf den Sack und dafür gebe ich verdiente zwei Sterne Abzug.
Die Story und Sprecher sind echt gut.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Turm von Avempartha

  • Riyria 2
  • Autor: Michael J. Sullivan
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 11 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.381
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.266
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.262

Als eine junge Frau das Diebespaar Royce und Hadrian anheuert, um ihr abgelegenes Dorf von nächtlichen Angriffen zu schützen, werden beide erneut in die Ränke des Zauberers Esrahaddon verwickelt. Royce bemüht sich darum, das uralte Geheimnis eines nahegelegenen Elfenturms zu enträtseln. Währenddessen schart Hadrian die Dorfbewohner um sich und versucht, eine Verteidigung gegen das unsichtbare Monster auf die Beine zu stellen. Und diesmal könnte der Ausgang der Ereignisse die Zukunft der ganzen Welt verändern.

  • 5 out of 5 stars
  • Mein Lieblings Sprecher

  • Von Angelika Am hilfreichsten 13.02.2015

Geniale Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.02.2019

Ich mag die durchweg positive Einstellung die dennoch nicht an Spannung verliert.

Auch der Sprecher hat sich deutlich verbessert zum vorherigen Teil, er ist noch nicht gerade perfekt, aber definitiv besser.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Thron von Melengar

  • Riyria 1
  • Autor: Michael J. Sullivan
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 10 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.846
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.696
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.699

Royce, ein gewiefter Dieb, und sein Partner Hadrian betreiben ein einträgliches Geschäft mit Aufträgen des korrupten Adels. Bis eines Tages ein Unbekannter die beiden anheuert, ein berühmtes Schwert zu stehlen. Was zunächst nach einem ganz gewöhnlichen Job aussieht, stellt sich jedoch als Falle heraus. Sie werden noch in derselben Nacht als Mörder des Königs verhaftet und in den Kerker geworfen. Als sie mit Hilfe der Prinzessin entkommen können, entdecken Royce und Hadrian eine Verschwörung.

  • 5 out of 5 stars
  • Leichte, flotte Kost...

  • Von Michael Am hilfreichsten 17.03.2014

Sehr gute Geschichte mittelmäßiger Sprecher

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.02.2019

Die Geschichte ist echt gut und macht viel Freude beim hören!
Der Sprecher hingegen, kann leider nur sehr schlecht bis gar nicht verschiedene Personen stimmlich darstellen. Wenn man mal kurz nicht genau aufpasste, wusste man gar nicht werd da gerade was zu wem sagte, das kriegen andere besser hin. Das ist verwirrend aber auch das einzige Manko am Sprecher, deswegen immerhin noch 3 Sterne.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Waffenschwestern

  • Das erste Buch des Ahnen
  • Autor: Mark Lawrence
  • Sprecher: Stephanie Preis
  • Spieldauer: 18 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 265
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 248
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 247

Nona ist kein gewöhnliches Kind: Sie hat auffällig schwarze Augen und schwarze Haare und kann sich mit übernatürlicher Geschwindigkeit bewegen. Und sie ist erst acht, als sie ihren ersten Mord begeht. Das Mädchen steht schon im Schatten des Galgens, als sie von der Äbtissin des Klosters zur barmherzigen Gnade gerettet wird, wo sie man sie zur Kriegerin ausbildet. Doch der Mann, den sie getötet hat, gehörte einer der mächtigsten Familien des Reiches an - die alles daransetzt, sich an ihr und den Schwestern des Konvents zu rächen. Allerdings ist Nona alles andere als leichte Beute.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine absolut geniale Geschichte!

  • Von Midnight Am hilfreichsten 30.01.2019

Eine absolut geniale Geschichte!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.01.2019

Ich habe vor kurzem erst ein Schund mit anhören müssen, umso glücklicher bin ich dieses Hörbuch daraufhin gefunden zu haben, die Geschichte ist spannend, gut geschrieben und auch sehr gut gelesen. Ich musste mich zurückhalten um sie nicht am Stück durchzuhören, ich wollte ein wenig länger was davon haben. Eine absolute Empfehlung von mir und ich freue mich schon auf den nächsten Teil, wann auch immer er erscheint.

11 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich