PROFIL

Isolde

  • 8
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 12
  • Bewertungen
  • Süß oder salzig? Mit Steven Gätjen: Staffel 2 (Original Podcast)

  • Autor: Süß oder salzig? Mit Steven Gätjen
  • Sprecher: Steven Gätjen
  • Spieldauer: 18 Std.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 62
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 56
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 56

In "Süß oder salzig? Mit Steven Gätjen" treffen Sie jede Woche neue prominente Gäste, mit denen Steven Gätjen mindestens eine große Liebe teilt - die Liebe zum Film! Hören Sie ein Gespräch unter Gleichgesinnten über spannende Hollywoodmomente, lustige Szenen und beeindruckende Leinwandgesichter. Denn jeder Mensch sieht Serien und Filme durch die eigene Brille. Und das Leben eben auch.

  • 5 out of 5 stars
  • Potcast mit Steven Gatjen sind immer

  • Von Isolde Am hilfreichsten 16.06.2019

Potcast mit Steven Gatjen sind immer

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.06.2019

für mich ein Bereicherung. Tolle Gespräche und super Informationen gute Gesprächsführung mit fundierter Kenntnis. Dankeschön

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben

  • Autor: Anne-Laure Bondoux, Jean-Claude Mourlevat
  • Sprecher: Thomas Sarbacher, Tessa Mittelstaedt
  • Spieldauer: 8 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 130
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 124
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 123

Als der berühmte Schriftsteller Pierre-Marie Sotto ein dickes Kuvert in seinem Briefkasten findet, hat er zunächst nur eines im Sinn: Zurück damit an die Absenderin! Denn was kann in dem Kuvert schon anderes stecken als ein höchstens mittelmäßiges Manuskript. Also bittet Pierre-Marie die Dame kurz angebunden um ihre Adresse. Doch anstatt Adeline und ihre mysteriöse Sendung so schnell wie möglich wieder loszuwerden, kommen sich die beiden - per E-Mail - schon bald so nahe, dass einer ohne die Nachrichten des anderen gar nicht mehr sein kann. Bis das ominöse Paket seine Überraschung preisgibt.

  • 5 out of 5 stars
  • Intelligente und spannende Liebesgeschichte

  • Von Sunshine Am hilfreichsten 24.10.2016

Amüsant, spannende gut gesprochene Lektüre, habe

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.04.2019

mich gefreut und war neugierig wie es weiter geht. Es hat mich begeistert und wurde durch die tollen Stimmen untermalt.

  • Küssen kostet extra

  • Autor: Carline Mohr
  • Sprecher: Corinna Dorenkamp
  • Spieldauer: 6 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 949
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 887
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 884

Ein Zettel an der Tür eines Bordells verändert alles: "Bardame gesucht", steht drauf und Fanny, Mitte 20 und chronisch pleite, nimmt den Job an. Eigentlich will sie Starreporterin bei der Münchner Morgenpost werden, der Chef schickt sie aber nur zu Terminen der Modellbahnfreunde Pfaffenwinkel. Der neue Job im "Lollipop" ist deutlich aufregender: Fanny freundet sich mit Bordell-Chefin Rosi und der schönen wie mutigen Prostituierten Palina an.

  • 5 out of 5 stars
  • Es hat mir fast überraschend gut gefallen!

  • Von EmmaZ Am hilfreichsten 21.10.2017

Habe mich mal auf eine Reise begeben von der ich

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.02.2019

so gar nicht viel weis, es sind immer so vorgeformte Meinung von diesem Milieu , es war schon interessant und ich mag die Sprecherin die es hautnah wiedergab und habe nun ein neues Denkmuster von diesen Damen mit ihren Denken Handeln und vor allem von Ihren Gefühlen......

Das Hörbuch - Live "Selbstbeherrschung Umständehalber Abzugeben" Titelbild
  • Das Hörbuch - Live "Selbstbeherrschung Umständehalber Abzugeben"

  • Autor: Torsten Sträter
  • Sprecher: Torsten Sträter
  • Spieldauer: 3 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.967
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.817
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.809

Unter dem Motto "Sträter hat den ganzen Tag Zeit" gibt's nun endlich die lange Live-Lesung von "Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben" - aufgezeichnet an einem einzigen verregneten Sonntag im August. Ein Kraftakt. Aber in lässig.

  • 5 out of 5 stars
  • Beeindruckend Wortgewandheit

  • Von davealter Am hilfreichsten 18.12.2018

Von Zeit zu Zeit ein Genuss Ihm zuzuhören,

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.02.2019

Bin immer sehr angetan von seiner Wortgewandtheit. manchmal zwar unter der Gürtellinie aber da hat ja jeder seine eigene persönliche Schmerzgrenze. Ansonsten sehr amüsant und ich habe schon Tränen gelacht ,da waren so viele alltäglichen Situationen, kann es nur weiterempfehlen.

  • Den lass ich gleich an: (K)ein Single-Roman

  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Tessa Mittelstaedt
  • Spieldauer: 7 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.282
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.184
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.180

Nach Jahren als Alleinerziehende ist bei Lulu einiges auf der Strecke geblieben: Körper, Frisur, Liebesleben - eine einzige Baustelle. Und dann mischt sich auch noch ihre Mutter ein und bucht für Lulu und ihre Tochter Lotte ungefragt einen Urlaub in einem Pauschalparadies auf Mallorca: Für Familien ein Traum, für eine Mutter mit Kind ohne Mann leider die Hölle.

  • 2 out of 5 stars
  • *gähn*

  • Von Vanessa Am hilfreichsten 02.09.2016

eine leichte Kost unterhaltsam und wie immer

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2018

gut gesprochen. Habe es genossen zum runterkommen kann es empfehlen Inhalt zeitgemäß habe mich in vielem wiedergefunden

  • Ohne Liebe trauern die Sterne

  • Bilder aus meinem Leben
  • Autor: Hannelore Hoger
  • Sprecher: Hannelore Hoger
  • Spieldauer: 3 Std. und 46 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 50
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 45
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 46

Unzählige Rollen. Immer sie selbst. Sie ist eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen: Hannelore Hoger. Als eigenwillige Kommissarin Bella Block wurde sie populär, doch das Spektrum ihrer zahlreichen Rollen in Film- und Theaterproduktionen ist groß. Offen wie noch nie spricht sie über persönliche Vorlieben und Obsessionen, und erzählt ausführlich aus ihrem Leben: von Kindheit und Jugend in Hamburg, von ihren Anfängen und ersten Erfolgen als Schauspielerin, von der Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Peter Zadek, Edgar Reitz und Alexander Kluge, die sie prägten, von Kollegen wie Ulrich Wildgruber, Götz George, Harald Juhnke - und ihrer Tochter Nina.

  • 5 out of 5 stars
  • Federplumeau

  • Von Ulrike Neumann Am hilfreichsten 25.06.2017

Unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.08.2018

habe es gerne gehört und meine Begeisterung zur Person Hannelore Hoger hat mich nicht enttäuscht. Schöne interessante Hintergrundinformationen gut gesprochen hat mich abgeholt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wie heiß ist das denn? (K)ein Liebes-Roman

  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Tessa Mittelstaedt
  • Spieldauer: 11 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 831
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 780
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 778

Früher war mehr Liebe? Von wegen! Mitte vierzig ist ein komisches Alter, findet Bea. Mal fühlt sie sich wie eh und je - jung, fit, einigermaßen attraktiv -, dann wieder weisen sie die ersten Wechseljahrssymptome unsanft darauf hin, dass ihre romantische Hoch-Zeit womöglich vorüber ist. Nicht zuletzt, dass ihr langjähriger Freund sie wegen einer Jüngeren verlassen hat, macht ihr zu schaffen. Es kommt noch dicker: Sowohl ihre lebenslustige Mutter Rosi, 64, als auch ihre Tochter Mona, 22, tauchen mit neuen Liebhabern auf - beide in Beas Alter. Als ihr dann noch ein wichtiger Auftrag durch die Lappen geht, sieht Bea rot.

  • 3 out of 5 stars
  • nette Unterhaltung

  • Von inga krämer Am hilfreichsten 22.06.2018

Sehr unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.08.2018

eine schöne leichte Lektüre zum schmunzeln ,lachen und sich amüsieren. Wunderbar gesprochen hat mir gut gefallen ,wird auch nicht das letzte Buch von Ellen Berg sein

  • Keine Zeit für Arschlöcher! ... hör auf dein Herz

  • Autor: Horst Lichter
  • Sprecher: Horst Lichter
  • Spieldauer: 5 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 819
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 753
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 746

Rund zehn Jahre nach seinem Bestseller "Und plötzlich guckst du bis zum lieben Gott. Die zwei Leben des Horst Lichter" legt TV-Koch und Publikumsliebling Lichter seine neue Biografie vor. Da fragt man sich als Hörer natürlich schon: Was soll denn jetzt noch kommen? Hat Hotte uns etwa nicht alles erzählt? Gibt es tatsächlich noch ein drittes Leben in diesem einen? Ja, das gibt es wirklich! Mit dem Tod seiner Mutter 2014 hat Horst Lichter angefangen, seine Geschichte neu aufzusetzen.

  • 5 out of 5 stars
  • Erwartung übertroffen

  • Von GLA Am hilfreichsten 19.04.2017

Ehrlich,offen und

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.08.2018

mit vielen Hintergrundgeschichten die er sehr schön , offen und ehrlich erzählt hat. Ich habe an manchen Stellen gelacht aber auch hat es mich zum weinen gebracht es ist gut erzählt sodass es für mich gut nachvollziehbar war. Es hat mir ein anderes Bild von Herrn Lichter dargestellt.