PROFIL

sandraha

  • 2
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen

Nette story, Vorleserin naja

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.08.2017

Nette, leichte Unterhaltung, eine süsse Lovestory, witzig geschrieben. Leider nervt mich die Vorlesestimme. Vor allem, wenn sie versucht wie ein Mann zu klingen. Das erinnert mich an Frauen mit aufgeklebten Schnauzbärten, die Männeranzüge tragen und sich an ihren Hosenträgern festhalten. Geht gar nicht!! Ansonsten prima!

Wenig Silicon Valley

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.07.2015

Das Hörbuch ist amüsant und es macht Spaß zuzuhören. Eine Geschichte aus dem Leben, viele Situationen kennt man aus dem eigenen Familienalltag und freut sich, dass es ja doch überall ähnlich zugeht mit den "lieben Kleinen".

Was mich jedoch enttäuscht hat ist, dass es sehr wenig (so gar nicht), um die Berufswelt im Silicon Valley geht. Ich hatte erwartet, dass es mehr um schräge Typen geht, um 17-Jährige überqualifizierte Nerds, um stylishe Büros und designte Foodtrucks und um technische Raffinessen, die die Welt nicht braucht. Etwa so wie im Film Prakti.com. Aber gar nicht, es geht um gebrochene Kinderarme, um kaputte Waschmaschinen und overnight Bestellungen bei amazon. Eigentlich geht es ausschließlich um die Mutter und ihren Alltag mit den Kindern. Ich finde, so anders, als bei uns in Deutschland gehts in Amerika nicht zu. Die Geschichte hätte genauso in Köln oder Hamburg stattfinden können. Aber vielleicht soll ja genau das die Message sein ... Jedoch: hätt ichs gewusst, dann hätte ich mir das relativ teure Hörvergnügen nicht gehönnt

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich