PROFIL

Zuckerfee

Krems
  • 10
  • Rezensionen
  • 21
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 66
  • Bewertungen
  • Ein Fisch namens Aalbert

  • Schuppen, Schüsse, scharfe Sprotten
  • Autor: F. G. Klimmek
  • Sprecher: Ingo Naujoks
  • Spieldauer: 6 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 2
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 1

Ein Fischkrimi - spannend, mitreißend, humorvoll! Aalbert lebt im Rhein-Herne-Kanal, wo er sich als Privatdetektiv mit harmlosen Beschattungs-Aufträgen ganz gut unter Wasser hält. Mit dem geruhsamen Leben ist es vorbei, als ihm zufällig der gerade aus dem Knast entlassene Riesenhecht Harry über den Weg schwimmt, der auf der Suche nach seiner Wilma ist. In seinem Kielwasser trifft Aalbert auf den dicken Fisch Liebskind und dessen Partner Konstantin Opelos, die dem guatemaltekischen Leviathan, einer wertvollen schwarzen Statuette, auf der Spur sind.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Griff, tief in die Klamottenkiste...

  • Von Zuckerfee Am hilfreichsten 18.05.2019

Ein Griff, tief in die Klamottenkiste...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.05.2019

...und es macht Spass! Ein Kanal so lebendig, wie seine Bewohner. Die klassische Detektivgeschichte wird von Ingo Naujoks ganz wunderbar vorgelesen, voller Humor und praller Ironie. Ich werde mir den anderen Aalbert - Roman auch besorgen.

  • Die Grube und das Pendel

  • Autor: Edgar Allan Poe
  • Sprecher: Tom Hankel
  • Spieldauer: 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 1.945
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 1.040
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 1.029

Zur Zeit der spanischen Inquisition, ein Gefangener erwacht in einem finsteren Kerker. Hatte man ihn nicht zum Tode verurteilt? Warum lebt er dann noch? Ihm gehen die grausamen Foltermethoden durch den Kopf, von denen man in den Gassen Toledos flüsternd erzählt. Welche Qualen erwarten ihn? Er beginnt, in der absoluten Dunkelheit das Verlies zu erkunden, halb auf einen Fund hoffend, halb ihn fürchtend...

  • 5 out of 5 stars
  • Das ist für mich das Besondere...

  • Von Silke Jäger- Burck Am hilfreichsten 18.04.2011

Tom Hankel darf ruhig öfter vorlesen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.01.2019

Ganz passabel vorgelesen, da wird um teuer Geld weitaus Schlechteres angeboten. Hab es aus Neugierde angehört. Mein Résumé: Tom Hankel hat Potential und für ein Hörbuch mit ihm würde ich eventuell auch bezahlen.

  • Die Burg der Könige

  • Autor: Oliver Pötzsch
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 28 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 923
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 858
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 845

1524. Die deutschen Lande werden von den Bauernkriegen zerrissen. Dem Adel droht der Verlust der Macht, dem Volk Hunger und Tod. Vier Menschen suchen ihre Bestimmung: Agnes, die Burgherrin der einst mächtigen Stauferburg Trifels, will ihr Erbe bewahren. Mathis, Sohn eines Burgschmieds, träumt vonder Gleichheit der Menschen und schließt sich aufständischen Bauern an. König Franz von Frankreich strebt nach der Kaiserkrone.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannende Mischung aus Geschichte und Märchen

  • Von Ursula Am hilfreichsten 21.11.2013

Johannes Steck hat sich selbst uebertroffen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.11.2018

Johannes Steck hat sich selbst uebertroffen, all den verschiedenen Charakteren eine eigene Seele einhauchen, und dann auch noch die Gesangspassagen ganz ordentlich bewaeltigen, ich bin vollauf begeistert.
Was den Roman betrifft, wurden fiktive Figuren mit historischen Persoenlichkeiten und Legenden verwoben und der geschichtlichem Hintergrund mit Mythen durchzogen. Das Ganze ist spannend geraten. Geschichte als leichten, kurzweiligen Unterhaltungsroman, ohne je kitschig oder plakativ zu werden.

  • Die Sprache der Tiere

  • Wie wir einander besser verstehen
  • Autor: Karsten Brensing
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 7 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 42
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 41
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 42

Mit Tieren sprechen: Geht das überhaupt? Ist es wirklich möglich, die uralte Menschheitssehnsucht, dass Mensch und Tier einander verstehen, zu verwirklichen? Karsten Brensing kennt die Antwort, und seit wir wissen, dass Meisen in Sätzen reden, Delfine eine komplizierte Grammatik sicher anwenden können und manche Tierarten 300 und mehr Vokabeln beherrschen, erscheint fast alles möglich. Nach dem Hören dieses Hörbuchs werden Sie Tiere besser verstehen, und wenn Sie richtig kommunizieren, werden Sie auch besser verstanden.

  • 5 out of 5 stars
  • Interessant, beeindruckend & fundiert

  • Von naya6788 Am hilfreichsten 06.12.2018

Statt einer Rezension:

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.11.2018

DANKE! Besten Dank an alle, die daran mitgearbeitet haben, dass sowas auch auf den Markt kommt. Bin ueber jedes Hoerbuch solcherart gluecklich. Kaufempfehlung!
Und JA, wir muessen Tiere wieder -vermenschlichen- um ihnen gerecht zu werden!

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • ...solange wir zu zweit sind

  • Friedrich der Große und Wilhelmine Markgräfin von Bayreuth
  • Autor: Kirsten Heckmann-Janz, Sibylle Kretschmer, Friedrich Wilhelm Prinz von Preußen
  • Sprecher: Imogen Kogge, Max Volkert Martens, Friedrich Wilhelm Prinz von Preußen
  • Spieldauer: 6 Std. und 51 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 28
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 15
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 15

Selbst in seiner Hochzeitsnacht schrieb der Kronprinz zärtliche Zeilen an seine Schwester Wilhelmine, die den Markgrafen von Bayreuth heiraten musste, damit Friedrich von seinem Vater aus der Haft entlassen wurde. Von frühester Jugend an bis zum Tode Wilhelmines 1758 schrieben sich die Geschwister und vertrauten sich gegenseitig ihre Sorgen und Gefühle an, diskutierten aber auch über politische und kulturelle Ereignisse.

  • 5 out of 5 stars
  • Geschichte wird lebendig

  • Von Anke Am hilfreichsten 16.03.2014

Windhauch einer längst vergangenen Zeit

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.10.2018

Beteiligte lassen uns, wenn auch unwissentlich teilhaben. Das Ganze wird durch Erläuterungen passend abgerundet und gefühlvoll vorgelesen mit ein paar Takten Musik der Zeit. Sehr gute Arbeit! Hätte für mich länger dauern können.

  • Die Schokoladenvilla

  • Die Schokoladen-Saga 1
  • Autor: Maria Nikolai
  • Sprecher: Beate Himmelstoß
  • Spieldauer: 15 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 222
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 206
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 204

Eine Familiensaga für die Hörer von Anne Jacobs und Jeffrey Archer. Stuttgart, 1903: Als Tochter eines Schokoladefabrikanten führt Judith Rothmann ein privilegiertes Leben im Degerlocher Villenviertel. Doch die perfekte Fassade trügt. Judiths Leidenschaft gehört der Herstellung von Schokolade, unbedingt möchte sie einmal das Familienunternehmen leiten. Allerdings verfolgt ihr Vater andere Pläne und fädelt eine vorteilhafte Heirat für sie ein - mit einem Mann, den sie nicht liebt. Nicht einmal ihre Mutter, die sich den gesellschaftlichen Zwängen durch lange Reisen in den Süden entzieht, ist ihr eine Hilfe.

  • 3 out of 5 stars
  • Schöne Gschichte, schlecht gelesen

  • Von Britt Am hilfreichsten 21.12.2018

Ganz hübsch, nicht mehr-nicht weniger

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.10.2018

Die Handlung tröpfelt entspannt und unaufgeregt in ihrer Vorhersehbarkeit dahin. So spannend, wie eine Schachtel Pralinen.
Bei der Imitation des Tiroler Dialekts, zog es mir die Schuhe aus. Mit den Dialekten und Akzenten ist das Buch eine grosse Herausforderung für die Vorleserin. Habe die Lausbuben Karl und Anton liebgewonnen, die Buben lockern einiges auf.
Einen Hauch von Downtown Abbey kann ich dem Buch nicht absprechen.

5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Du bist der Hammer! Hör endlich auf, an deiner Großartigkeit zu zweifeln, und beginn ein fantastisches Leben
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Jen Sincero
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Nicole Engeln
    
    


    
    Spieldauer: 7 Std. und 45 Min.
    1.681 Bewertungen
    Gesamt 3,4
  • Du bist der Hammer! Hör endlich auf, an deiner Großartigkeit zu zweifeln, und beginn ein fantastisches Leben

  • Autor: Jen Sincero
  • Sprecher: Nicole Engeln
  • Spieldauer: 7 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 1.681
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.542
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 1.532

Zufrieden? Geht so? Vom Auf-der-Couch-Sitzen ändert sich nichts. Wer etwas verändern will, muss sich klarwerden, was er will. Und dann: raus aus der Komfortzone. Schon tausendmal gehört? Aber noch nie gemacht? Mit diesem Hörbuch klappt's. In den USA ist es durch Mund-zu-Mund-Empfehlung zum #1-Bestseller geworden. Kein Wunder, denn Jen Sincero zeigt, wie man endlich das Leben führt, auf das man selbst neidisch wäre.

  • 1 out of 5 stars
  • Gratis war schon zu teuer

  • Von schattenwanderer Am hilfreichsten 15.06.2018
  • Du bist der Hammer! Hör endlich auf, an deiner Großartigkeit zu zweifeln, und beginn ein fantastisches Leben
  • Autor: Jen Sincero
  • Sprecher: Nicole Engeln

Geht es noch oberflächlicher?

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.10.2018

Wer dieses Hörbuch mit einem Hammer bearbeitet, macht nichts Falsches!
Als die Autorin wieder mal so richtig pleite war, entdeckte sie, dass Geld glücklich macht und schrieb dieses Buch.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Darkside Park: Staffel 1, Folge 1-6
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Ivar Leon Menger
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Till Hagen
    
    


    
    Spieldauer: 5 Std. und 48 Min.
    29 Bewertungen
    Gesamt 4,3
  • Darkside Park: Staffel 1, Folge 1-6

  • Autor: Ivar Leon Menger
  • Sprecher: Till Hagen
  • Spieldauer: 5 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 29
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 28
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 27

Manche Menschen verschwinden spurlos. Andere kommen völlig verändert zurück. Entdecken Sie das dunkle Geheimnis von Porterville, der scheinbar friedlichen Stadt an der Ostküste Amerikas... "Darkside Park ", die abgeschlossen Thriller-Serie in 3 Staffeln, jeweils aus der spannenden Sicht eines Einwohners erzählt. Mit vielen bekannten Synchronsprechern, wie z. B. den deutschen Stimmen von Brad Pitt, Kevin Spacey, Drew Barrymore und Leonardo DiCaprio.

  • 5 out of 5 stars
  • Konnte nicht aufhören

  • Von Zuckerfee Am hilfreichsten 06.10.2018

Konnte nicht aufhören

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.10.2018

Ideenreichtum phantasievoll umgesetzt, spannende Handlungsdichte und niveauvoller Grusel. Gerade jetzt genau das Richtige!
Ich frage mich nur, wer jetzt wohl aller nachts das öffnen des Kühlschranks vermeidet. Ist ja nicht jeder hartgesotten :-)

  • Um Reich und Krone

  • Das Erbe der Tudors 2
  • Autor: Philippa Gregory
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 16 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 63
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 59
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 59

Das ergreifende Schicksal dreier Tudor-Schwestern zwischen Herrschaftspflicht und Selbstbestimmung. Den Tudors mangelt es an männlichen Erben. Ohne es zu wollen, geraten so die drei Schwestern Jane, Katherine und Mary Grey in die Auseinandersetzungen um die Thronfolge. Zwar fügt sich Jane in ihr Schicksal und ergreift die Krone. Doch die Spiele der Macht beherrscht sie nicht: Mary, Halbschwester des verstorbenen Königs, sammelt eine Allianz hinter sich und begehrt auf. Auch das Leben von Katherine und der klugen, kleinwüchsigen Mary scheint von da an vorgezeichnet - den Kämpfen am Hof können sie nicht entrinnen.

  • 5 out of 5 stars
  • Ich bin begeistert!

  • Von MarEn Am hilfreichsten 06.11.2018

Ein Leckerbissen für Fans

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.10.2018

Eine vergessene Königin, zwei vergessene Prinzessinnen: Game of Thrones in echt ,nur ohne Drachen. Für Geschichtsinteressierte und alle, die sich für echte Schicksale interessieren. Da bekommt man, was man erwartet. List sich auch gut ohne Kenntnisse des ersten Bandes.Was die Sprecherin betrifft, mit weiblichen Vorlesestimmen hab ich es oft schwer, doch Gabriele Blum hört sich für mich nicht zu hoch und schrill an , also okay.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • DOORS - Der Beginn

  • Autor: Markus Heitz, Norman Cöster
  • Sprecher: Johannes Steck, Detlef Tams, Andreas Borcherding, und andere
  • Spieldauer: 2 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.213
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.040
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.036

Höre jetzt die Vorgeschichte "DOORS - Der Beginn" und bereite dich auf eine spannende Reise vor. Am Ende der Vorgeschichte wirst du vor die Wahl gestellt: drei Türen, drei Hörbücher - durch welche Tür sollen die Helden treten? Greife zu dem DOORS-Hörbuch deiner Wahl und erfahre, was hinter den Symbolen steckt.

  • 2 out of 5 stars
  • Das geht besser mit der Spannung...

  • Von Tobias Am hilfreichsten 08.10.2018

Gute Idee, schwache Umsetzung

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.10.2018

Langweilig, flach, jede Figur ist ihr eigenes Klischee, mehr fällt mir dazu gar nicht ein. Schade, die Idee entscheiden zu können wo*s langgeht, ist zwar nicht ganz so neu (gab es da nicht mal ein Fantasy - Brettspiel mit Karten?) aber der Start motiviert mich nicht.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich