PROFIL

Bob

  • 2
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Das Grab ist erst der Anfang (Tempe Brennan 12)

  • Autor: Kathy Reichs
  • Sprecher: Simone Thomalla
  • Spieldauer: 6 Std. und 58 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 211
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 49
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 49

Forensikerin Tempe Brennan ist es gewohnt, dass Mörder die Spuren ihrer Tat so zu verwischen versuchen, dass nicht einmal Expertinnen ihres Rangs sie aufzudecken vermögen. So ermittelt sie mit Detective Andrew Ryan im schneeverwehten Chicago gerade bei einer Reihe seltsamer Todesfälle: Drei Frauen wurden ermordet, alle auf grausame, aber verschiedene Weise. Es hat den Anschein, als gäbe es keine Verbindung zwischen den Morden.

  • 3 out of 5 stars
  • Schade um das Buch

  • Von agrosoft Am hilfreichsten 09.12.2009

Schwach

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2010

Schade, ich hatte mich auf das Hörbuch gefreut, aber die Sprecherin hat alles kaputt gemacht.!!!
Wie kann man so lustlos und ohne Anteilnahme lesen.
Ich werde mir jetzt das Buch kaufen und selber lesen,

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Eifel-Müll

  • Autor: Jacques Berndorf
  • Sprecher: Jacques Berndorf
  • Spieldauer: 10 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 201
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 82
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 82

Zwölf blau lackierte Fässer, eine Polstergarnitur in Rot und eine junge Frau, tot. Die wilde Müllkippe, die Journalist Siggi Baumeister in Augenschein nimmt, hat es in sich. Er recherchiert das Leben der ermordeten Natalie und findet heraus: Fast jeder, der die Neunzehnjährige gekannt hat, hatte auch ein Motiv, sie zu töten...

  • 5 out of 5 stars
  • prima

  • Von Brigitte Am hilfreichsten 03.08.2017

Müde

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.08.2009

Ich habe schon vorher aus dieser Serie drei Bücher gehört, und zwar mit mit der Stimme von Dietmar Bär. Deshalb deshalb hat mich der Sprecher etwas entäuscht, er hat es monoton und ermüdend vorgelesen. Die Handlung, dagegen wie auch bei den anderen zwei ; klasse und spannend .

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich