PROFIL

Anonymer Hörer

  • 8
  • Rezensionen
  • 33
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 348
  • Bewertungen
  • Der Fluch der Maorifrau

  • Autor: Laura Walden
  • Sprecher: Dana Geissler
  • Spieldauer: 7 Std. und 21 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 79
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 30
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 32

Kurz vor ihrer Hochzeit reist die junge Hamburgerin Sophie nach Neuseeland, wo ihre Mutter Emma den Tod fand...

  • 3 out of 5 stars
  • pure unterhaltung

  • Von marliswienstroth Am hilfreichsten 28.01.2011

langweilig, vorhersehbar und kitschig

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2011

Die Inhaltsbeschreibung, die Hörprobe (angenehme Stimme der Vorleserin) und die gute Bewertung haben mich auf dieses Buch aufmerksam gemacht.
Welch ein Reinfall! So einen Klischee beladenen Liebesroman habe ich schon lange nicht mehr gehört.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Haut

  • Jack Caffery 4
  • Autor: Mo Hayder
  • Sprecher: Wolfram Koch
  • Spieldauer: 7 Std. und 5 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 72
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 23
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 22

In der Nähe eines stillgelegten Steinbruchs wird die Leiche einer Frau gefunden. Alles deutet auf Selbstmord hin. Nur Inspector Caffery ist misstrauisch, denn einige Details passen nicht zueinander. Hat jemand den Suizid nur inszeniert? Tatsächlich bleibt es nicht bei einer Toten mit aufgeschnittenen Pulsadern.

  • 1 out of 5 stars
  • Fehlkauf des Jahres!

  • Von Christian Am hilfreichsten 15.08.2010

Große Enttäuschung

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.12.2010

Der Anfang des Romans war vielversprechend und hat mich gefesselt, zumal er wirklich herausragend gelesen wird. Leider wird die Handlung aber immer unsinniger und am Schluss war ich sehr zornig, dass ich so viel Zeit mit so einem Quatsch verbracht habe.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Koch

  • Autor: Martin Suter
  • Sprecher: Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 7 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 938
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 374
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 372

Maravan, 33, tamilischer Asylbewerber, arbeitet als Hilfskraft in einem Zürcher Sternelokal, tief unter seinem Niveau, denn Maravan ist ein begnadeter, leidenschaftlicher Koch...

  • 5 out of 5 stars
  • Von Anfang bis Ende fesselnd

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 28.02.2010

Von Anfang bis Ende fesselnd

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.02.2010

Schon die Idee, so zu kochen, dass man damit jeden und jede ins Bett bekommt, ist faszinierend.
Die Zubereitung des Essens wird zwar ausführlich, aber interessant beschrieben. Die Wirkungsweise der Menüs kommt überraschend und nicht unziemlich daher.
Weiterhin gut gefallen hat mir, dass der Roman von der Bankenkrise, der Politik und dem Wetter der Jahr 2008/2009 handelt und der kleine Mann am Ende entscheidend eingreift.

22 von 26 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Pippa Lee
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Rebecca Miller
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Anna Stieblich
    
    


    
    Spieldauer: 7 Std. und 37 Min.
    28 Bewertungen
    Gesamt 4,0
  • Pippa Lee

  • Autor: Rebecca Miller
  • Sprecher: Anna Stieblich
  • Spieldauer: 7 Std. und 37 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 28
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 1

Eine ganz normale Familie. Ist das wirklich Pippas Traum vom Leben? Denn eigentlich ist sie jemand ganz anderes: Als aufmüpfige Teenagerin tauchte sie in die Sexparties und Drogenexzesse von Soho ab bis sie die Notbremse zog. Und jetzt merkt sie, dass das Leben nicht aufgeht, wenn andere die Korken knallen lassen.

  • 4 out of 5 stars
  • bösartig - kraftvoll - einfühlsam

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 17.10.2009

bösartig - kraftvoll - einfühlsam

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.10.2009

Von Anfang an habe ich wie gebannt zugehört, denn diese Geschichte ist großartig und ausdrucksstark geschrieben. Aber über das Ende war ich dann sehr wütend. Die Frauenrolle erschien mir plötzlich wie in einem abgedroschenen Kitschroman:
Als Kind verwöhnt und als Jugendliche sex- und drogensüchtig, wird Pippa von einem reichen, 30 Jahre älteren Mann geheiratet. Sie schlüpft überglücklich und clean in die perfekte Hausfrauenrolle und wird als Mutter zum Fußabtreter.
Der kraftvolle Schreibstil und die gute Sprecherin haben mich aber beim 2. hören doch überzeugt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Der wunde Punkt (Brigitte Edition Männer 04)
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Mark Haddon
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Joachim Król
    
    


    
    Spieldauer: 5 Std. und 19 Min.
    58 Bewertungen
    Gesamt 3,4
  • Der wunde Punkt (Brigitte Edition Männer 04)

  • Autor: Mark Haddon
  • Sprecher: Joachim Król
  • Spieldauer: 5 Std. und 19 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 58
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 14
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 15

Joachim Król hat eine große Sympathie für die Alltagskatastrophen ganz normaler Leute. Die Lesung besticht durch sein sicheres Gespür dafür, wann die großartig-absurde Komik der Geschichte im Vordergrund steht und wann die Neurosen und Nöte der Protagonisten mit angemessenem Respekt erzählt werden müssen.

  • 1 out of 5 stars
  • Oh wie zäh...

  • Von M. Johann-Alles Am hilfreichsten 27.04.2010

Völlig übertrieben aber trotzdem nah am Leben

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.10.2009

Über die Geschichte ist ja schon genug geschrieben worden, deshalb hier nur meine Meinung:
Das Familienchaos, das jeder in der ein oder anderen Form kennt. Wirklich gut, auch für Männer. Der Hypochonder Georg wird fabelhaft beschrieben. Allerdings sind die vielen Namen am Anfang etwas verwirrend. Der Roman ist lustig, unterhaltsam und anregend. Nur die monotone, langweilige Stimme des Sprechers hat mich von einer besseren Beurteilung abgehalten.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Eine exklusive Liebe

  • Autor: Johanna Adorján
  • Sprecher: Johanna Adorján
  • Spieldauer: 4 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 26
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 9
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 9

Man fand sie Hand in Hand in ihrem Bett. Johanna Adorján erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Liebe...

  • 5 out of 5 stars
  • Außergewöhnlicher zeitgeschichtlichr Roman

  • Von Nathalie Sorichter Am hilfreichsten 01.05.2009

Sanft, bewegend und machmal auch komisch

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.10.2009

Schon die Hörprobe hat mich gefesselt und der Roman hat mich bis zum Schluss in seinem Bann gehalten.
Aus der Liebe der Großeltern und deren Selbstmord ist eine bewegende Geschichte entstanden, die von der Enkelin erzählt wird. Obwohl die Judenverfolgung der Nazidiktatur beschrieben wird und das Buch mit den Worten "Am 13. Oktober 1991 brachten meine Großeltern sich um" beginnt, wird es niemals todtrauig.
Die sympatische Stimme der Autorin erzählt bewegend und nah am Leben.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Spiel des Engels

  • Friedhof der vergessenen Bücher 2
  • Autor: Carlos Ruiz Zafón
  • Sprecher: Gerd Wameling
  • Spieldauer: 10 Std. und 11 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.192
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 720
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 717

Der junge David Martín fristet sein Leben als Autor von Schauergeschichten. Als ernsthafter Schriftsteller verkannt, von einer tödlichen Krankheit bedroht...

  • 4 out of 5 stars
  • Der kleine Bruder

  • Von spicybumbum Am hilfreichsten 12.04.2009

verworren - sonderbar - widersinnig

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2009

Am Anfang des Buches bezeichnet der stellvertretende Chefredakteur die Abenteuerseifenoper "Die Geheimnisse von Barcelona" als einen Riesenunsinn. Dies ist meiner Meinung nach die passende Beurteilung für "Das Spiel des Engels": Eine zusammengeschusterte Seifenoper, die hinten und vorne nicht zusammenpasst.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der heilige Eddy

  • Autor: Jakob Arjouni
  • Sprecher: Jakob Arjouni
  • Spieldauer: 4 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 35
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 13
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 13

Ausgerechnet vor Eddys Wohnungstür gerät der derzeit meistgehasste Mann Berlins ins Stolpern - der Imbissbuden-Millionär und Heuschreckenkapitalist Horst König...

  • 3 out of 5 stars
  • Warum muss der Autor unbedingt selbst sprechen?

  • Von comander06 Am hilfreichsten 01.02.2009

Der heilige Eddy

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.03.2009

Witzig - unterhaltsam - spannend - einfach gut.Ich bemühte mich, das Buch in "einem Rutsch zu hören" und war dann traurig, dass das Vergnügen viel zu schnell vorbei war.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich