PROFIL

P. S. Eudonym

  • 10
  • Rezensionen
  • 29
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 57
  • Bewertungen

Klischeehafte Charaktere

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.03.2020

Ein Story durchaus mit Potenzial, aber leider sind sämtliche Charaktere - einschließlich des Protagonisten - enttäuschend klischeehaft und ohne jegliche Tiefe dargestellt. Das kann auch der hervorragende Sprecher leider nur zum Teil wieder gutmachen.

Solide Arbeit

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.12.2019

Ein grundsolides, unterhaltsames Werk - wenn sich leider ohne inhaltliche Tiefe, in gewisser Weise (ohne dass es allzu despektierlich klingen soll) Massenware - und ein hervorragender Sprecher.

Unbezahlbar wertvoll

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.10.2019

Die Bücher von Ruediger Schache sind für mich fast immer etwas besonderes. Aber dieses Buch toppt noch einmal. Eine wunderbare Kombination aus Motivation, Inspiration und wirklich praktikablen Anleitungen zur praktischen Umsetzung des Gelernten. Und die Sprecher der Hörbuchfassung sind gleichermaßen großartig.

Vielleicht interessant für Geschichtsinteressierte

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.02.2019

Mein Eindruck nach den ersten zwei Stunden: Für jemanden, der kein wirklich ausgeprägtes Interesse an geschichtlichen Bezügen und der jüngeren chinesisch-japanischen Geschichte und den Konflikten während des zweites Weltkriegs hat, hat dieses Hörbuch massive Längen. Die Monologe ziehen sich dahin, und eine fesselnde Handlung will einfach nicht in Gang kommen.

Überflüssig und ohne praktischen Nutzen

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.02.2019

Bei diesem Hörbuch scheint es sich um eine etwas „aufgepeppte“ Diplomarbeit zu handeln - reine Theorie, keine Praxisorientierung, keine inspirierenden, aktuellen Ideen für die eigene Umsetzung. Das Lesen des Wikipedia-Eintrags zum Begriff „Sales Funnel“ bringt vermutlich genauso viel (oder wenig), wie das Komsumieren des Hörbuchs.

Ärgerlich auch, dass der Sprecher immer wieder den Begriff „Konversationsrate“ (anstelle von „Konversionsrate“) verwendet - vermutlich ein Fehler, der sich bereits im Skript befindet.

1 Person fand das hilfreich

Charaktere und Dialoge wie in einem Kinder-Hörspiel

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.09.2018

Dies ist das erste Hörbuch von Markus Heitz, das ich nicht zu Ende gehört habe und enttäuscht nach einer Stunde wieder vom Gerät gelöscht habe. Sowohl die Protagonisten, als auch ihre Dialoge sind einfach unerträglich.

13 Leute fanden das hilfreich

Zu viel Pathos

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.06.2018

Das ganze Hörbuch leidet unter einem Übermaß an Pathos, Schwülstigkeit und langatmigen Reden. Das macht die vorhersehbare und im Kern überraschend banale Geschichte leider nicht besser.

Großartig in jeder Hinsicht

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.05.2018

Wow, diesem Hörbuch würde ich, wenn‘s ginge, auch mehr als fünf Sterne verleihen. Und zwar sowohl im Hinblick auf die Geschichte und die wunderbar nuancenreiche Sprache des Autors, als auch hinsichtlich des grandiosen Sprechers.

Grandios!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.04.2017

Sehr lehrsam und zugleich unterhaltsam und humorvoll durch einen großartigen Sprecher erzählt. Dieses Buch ist wirklich eine Perle unter den Lehrbüchern!

5 Leute fanden das hilfreich

Extrem wertvoll

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.03.2017

Großartiges Buch mit hervorragendem Nutzwert, gerade auch durch die prägnanten Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels und die Gesamtzusammenfassung am Buchende. Und darüber hinaus extrem kurzweilig, ohne überflüssigen Füllstoff und sympatisch vorgetragen. - Mehr kann man sich nicht wünschen!

10 Leute fanden das hilfreich