PROFIL

Michael Penther

  • 7
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 11
  • Bewertungen

Geniale Geschichte. Spannende Unterhaltung.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2018

Sehr guter Krimi. Bis zum Schluss sehr spannend. Der Sprecher ist auch sehr gut. Und der Autor bürgt für Qualität.

Stellenweise langweilig .

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.12.2017

Ich persönlich habe die eigentliche
Enthüllung
und deren Präsentation
langweilig und völlig unspektakulär
empfunden.Der Sprecher war wieder sehr gut.

Kann man 0 Sterne geben.

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.05.2017

Hier geht es gleich in die Vollen ohne Einleitungen ohne Erklärungen. So kann ich jedenfalls nicht lernen.

2 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Geht so

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.12.2016

Dio Mio Pasta Cappuccino Hund Katze Hamster Mord Feinkost Meyer und alles wieder von vorne. Gefühlte 16 Stunden die selbe Leier.Ich werde sicher kein ungekürzte Version mehr hören.

Der Autor lässt langsam nach.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.11.2016

Ich habe das Buch diese Woche gehört und muss sagen das es oft langweilig war.Man konnte das Ende voraussehen und das ist für einen Krimi sehr schlecht. Der Sprecher war diesmal das Beste.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Enttäuscht

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.08.2016

Man wartet das ganze Buch welche geniale Idee der Autor seinem Helden gibt um das viele Geld sinnvoll für die Menschheit zu nutzen. Das Ende ist ernüchternd Ihm ist nichts eingefallen .

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Spannende Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.08.2016

Am Anfang fand ich die Dialoge sehr lang und sehr auf obercool getrimmt. So redet niemand im waren Leben.Ich finde das wird auch mit jedem Buch des Autors schlimmer. Hat man aber die ersten Stunden überstanden wird es deutlich besser und man kann das Buch genießen .

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich