PROFIL

J. Stuebner

  • 10
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 26
  • Bewertungen
  • Mörder mögen keine Matjes

  • Thies Detlefsen 7
  • Autor: Krischan Koch
  • Sprecher: Krischan Koch
  • Spieldauer: 5 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 180
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 169
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 169

Es ist Herbst in Fredenbüll, und in der Hidden Kist wird ein Ausflug nach Hamburg geplant. Denn dort hat Piet Paulsen gerade ein neues Knie bekommen, und Kneipenwirtin Antje will ihrem Stammgast wenigstens ein Lunchpaket vorbeibringen. Polizeiobermeister Thies Detlefsen hat unterdessen einen neuen Fall: An der Küste sind mehrere Container mit Salzwiesenlamm, Labskaus und vor allem mit Elektroschrott angespült worden. Inmitten des Kabelsalats liegt eine Leiche!

  • 3 out of 5 stars
  • Lustig

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 06.03.2019

jetzt wird's zu albern

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.03.2019

viel Phantasie ist ja schön, aber wenn's dann zu krass und albern wird, ist das nichts mehr für mich.

  • Oma ihr klein Häuschen

  • Die Oma-Imke-Reihe 1
  • Autor: Janne Mommsen
  • Sprecher: Tim Gössler
  • Spieldauer: 6 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 195
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 182
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 182

Seit einem Jahr ist Sönke Single, und jetzt hat er auch noch seinen Job verloren. Da kommt ihm das Verwandtentreffen bei seiner geliebten Oma auf Föhr gerade recht. Doch Oma ist verschwunden, und der Veganer-Onkel wütet gegen seinen Bruder, der schon mal Hund gegessen hat. Wie soll man sich da über das gemeinsame Erbe, das schöne reetgedeckte Haus direkt hinterm Deich, einigen? Die Lösung aller Streitigkeiten findet Sönke mitten im Wattenmeer - zusammen mit seiner Cousine Maria, die er schon immer toll fand. Denn wo ein Wille ist, ist auch ein Strandweg.

  • 3 out of 5 stars
  • Nett zum Nebenbeihören

  • Von T. Neher Am hilfreichsten 15.01.2019

ohne große Aufregung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.03.2019

nette Geschichte, bei der man schön entspannen kann
Beschreibung der Insel macht Lust auf Urlaub

  • Kommando Abstellgleis

  • Kommando Abstellgleis ermittelt 1
  • Autor: Sophie Hénaff
  • Sprecher: Hemma Michel
  • Spieldauer: 8 Std. und 28 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 470
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 445
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 446

Aufklärungsraten polieren und lästige Mitarbeiter loswerden - das ist das Ziel der Pariser Kriminalpolizei. Kurzerhand versetzt sie deshalb alle unliebsamen Personen in eine neue Brigade. Die Leitung übergibt sie Anne Capestan, die wegen eines fatalen Fehlers vom Dienst suspendiert wurde. Was man von ihr erwartet: stillhalten. Doch Anne hasst nichts mehr, als einfach zu gehorchen.

  • 5 out of 5 stars
  • Kommando Abstellgleis hat wunderbar ermittelt!!

  • Von Sylvie Am hilfreichsten 07.04.2017

anstrengende Kommissarin

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.12.2017

Trickreiches Aufklären gegen einen zunächst übermächtigen Gegner. Das Motiv fand ich nicht glaubwürdig, Tag dem Ganzen aber keinen Abbruch.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mit Küssen und Nebenwirkungen

  • Fool's Gold Novelle 4
  • Autor: Susan Mallery
  • Sprecher: Yara Blümel
  • Spieldauer: 1 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 79
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 69
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 68

Alistair hat die Masern - und das als Erwachsener! Zum Glück kümmert sich Paige um ihn. Schon bald ist es nicht mehr das Fieber, das ihm einheizt, sondern der Gedanke an Paiges sinnliche Lippen!

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbar

  • Von poldyboot77 Am hilfreichsten 17.03.2017

Mädchenträume

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.11.2017

der Prinz, am liebsten auf einem weißen Pferd, na wenigstens ein adliger Arzt und in hoher moralischer Mission unterwegs: einfach süß.

  • Saukatz: Frau Merkel und der Kommissar

  • Autor: Kaspar Panizza
  • Sprecher: Thomas Birnstiel
  • Spieldauer: 5 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 309
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 283
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 285

Was kommt dabei heraus, wenn eine schwarze Katze die Ermittlungen der Münchner Polizei durchkreuzt und dabei immer wieder die Kollegen an den Rand des Nervenzusammenbruchs treibt? Wenn ein strafversetzter Kommissar, eine eifrige Polizeianwärterin und ein urbayerischer Afroeuropäer im Rollstuhl gemeinsam einen Mordfall aufklären wollen? - Auf jeden Fall ein Mordsspaß. Ist Hauptkommissar Steinböck ein Fall für den Polizeipsychologen, oder schafft er es, alleine mit den nervigen und politisch unkorrekten Kommentaren der Katze klarzukommen?

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr nette und liebevoll geschriebene Geschichte!

  • Von Sonja Am hilfreichsten 11.10.2016

Krimi mit schrägen Humor

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.12.2016

Schöne Geschichte mit bayerisch selbstironischem Witz. Selbst das Ende ist überraschend. Selbst die Katze macht Spaß.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Quercher und die Thomasnacht

  • Querchers erster Fall
  • Autor: Martin Calsow
  • Sprecher: Wolfgang Wagner
  • Spieldauer: 9 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 728
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 687
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 684

Ein entspanntes Leben in Italien fernab des kalten deutschen Winters - nur noch wenige Tage trennen den LKA-Beamten Max Quercher von der Erfüllung seines Traumes. Der letzte Auftrag vor seiner Frühpensionierung ist keine große Sache: Unter einem Baum in der Nähe des Tegernsees wurde eine Wachsleiche gefunden, die Identität des Toten ist bekannt. Quercher soll nun die Enkelin des Verstorbenen - eine reiche Amerikanerin - zum Fundort begleiten und dafür sorgen, dass der Leichnam in die USA überführt wird.

  • 3 out of 5 stars
  • Zuviele Stereotypen und Erklärungen

  • Von Wolfram Am hilfreichsten 08.06.2016

Schneekastrophe in Wildbad Kreuth

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.07.2016

wer jemals Schnee in der beschriebenen Menge erlebt hat, ist über den Schneetreiben und zugefrorenen See erstaunt. Das tut dem Gesamteindruck jedoch keinen Schaden.

  • Ostseetod

  • Pia Korittki 11
  • Autor: Eva Almstädt
  • Sprecher: Sabine Arnhold
  • Spieldauer: 12 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 716
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 664
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 667

In einem kleinen Dorf an der Ostsee verschwindet ein elfjähriges Mädchen. Die groß angelegte Suchaktion bleibt erfolglos; angeheizt durch Gerüchte formiert sich eine Bürgerwehr. Kurz darauf wird im Wald die Leiche eines Mannes gefunden - Mord, wie sich herausstellt. Welche Verbindung besteht zwischen dem Toten und dem verschwundenen Kind? War der Tote Laras Entführer?

  • 3 out of 5 stars
  • Bitte wieder Anne Moll

  • Von Sabine M. Am hilfreichsten 25.01.2018

Späte Erkenntnis

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.03.2016

Erstaunliche Geschichte, der im entscheidenden Element die Entwicklung fehlt. Teilweise künstlich auf Länge gebracht mit situativen Fehlgriffen.

  • Ich bleibe hier

  • Autor: Catherine Ryan Hyde
  • Sprecher: Elke Schützhold
  • Spieldauer: 11 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.453
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.331
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.331

Der ehemalige Broadway-Tänzer Billy Shine leidet an Agoraphobie und hat seit fast einem Jahrzehnt keinen Fuß mehr vor die Tür seines Appartements gesetzt. Seine Nachbarn sind die attraktive Nagelpflegerin Rayleen, die einsame alte Mrs Hinman, der engstirnige und übellaunige Mr Lafferty, der gutherzige Felipe und die neunjährige Grace - und ihre mit der Drogensucht kämpfende Mutter Eileen. Billy hat nur kurze Blicke auf sie erhascht - aber die meisten von ihnen haben ihn nie gesehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Hilflosigkeit - sehen Kinder mehr Tatsachen

  • Von Dreg Am hilfreichsten 01.01.2015

Kinder können heilen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.02.2016

Kaum zu ertragen, diese selbstsüchtige Mutter. Und dann das erstaunliche Kind, das die psychopathischen Bewohner der Hauses durch seine wunderbare Art heilt. Ein berührender Genuss.

  • Fool

  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 9 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.059
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 970
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 968

Pocket hatte es noch nie leicht im Leben. Seinen Vater kennt er nicht und seine Mutter setzte ihn als kleines Kind vor einem Kloster aus...

  • 5 out of 5 stars
  • der reine wahnsinn

  • Von Shaya Nova Am hilfreichsten 10.10.2010

Nicht mein Humor.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.02.2016

Sollte das Leben eines Hofnarren tatsächlich wie zu Beginn geschildert gewesen sein, will ich mir das dennoch nicht anhören.

  • Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer

  • Isabelle Bonnet 1
  • Autor: Pierre Martin
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 9 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.015
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.786
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.777

Isabelle Bonnet, hochdekorierte Leiterin einer geheimen Spezialeinheit in Paris, wäre bei einem Sprengstoffattentat fast ums Leben gekommen.Um sich zu erholen, reist sie in ihren beschaulichen Geburtsort Fragolin im Hinterland der Côte d'Azur. Doch aus der ersehnten Ruhe wird nichts: In einer Villa wird eine halbnackte Frauenleiche gefunden, und der Hausherr, ein mysteriöser Engländer, ist spurlos verschwunden. Isabelle Bonnet lässt sich überreden, den Fall zu übernehmen - was bei den Kollegen vor Ort nicht gerade Begeisterung auslöst.

  • 5 out of 5 stars
  • Herrlich unaufgeregt

  • Von larifari Am hilfreichsten 04.06.2014

Endlich mal eine angenehme Zuhörzeit

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2016

Eine angenehme ruhige Stimme erzählt unaufgeregt und ohne unnötige Spannungsspitzen eine interessante Geschichte einer Kriminalistin von besonderem Format.