PROFIL

Martina

  • 13
  • Rezensionen
  • 26
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 83
  • Bewertungen

Nach zwei Stunden abgebrochen...

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.02.2019

In welchem Jahrhundert befinden wir uns, dass sexuelle Belästigung nicht als solche dargestellt wird. Ich musste nach 2 Stunden aufhören dieses Buch zu hören weil ich es nicht mehr ausgehalten habe.

Die weibliche Protagonistin wird zwar als starke Frau dargestellt jedoch wehrt sie sich nicht wirklich. Vielleicht wäre das Buch mit der Zeit noch besser geworden aber ich habe mich entschieden aufzuhören was ich sonst sehr selten tue.

12 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Super Sprecherin

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.11.2018

Liebe das Buch sowiso und habe mir dann das Hörbuch gekauft. Normalerweise bin ich eher kritisch bei weiblichen Sprecherinnen aber sie liest wirklich gut!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Überraschend gut

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.07.2017

Schöne Geschichte. Sympathischer Hauptcharakter und sehr autent geschrieben. Ein gutes Mittelding zwischen Märchen und Eigenideen.

Halt ein Mankell Buch - immer sehr gut

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.10.2016

Mir fällt schon kaum mehr ein was ich schreiben könnte, denn die Geschichten sind immer exzellent. Roter Faden, erkennbare Schritte, spannend bis zu Schluss. Eigens für mich ist die Geschichte nicht ganz passend, weil ich grundsätzlich keine Geschichten über die 45er Jahre gerne lese. Dieses Mal in Englisch: Der Sprecher ist super - ich als nicht Native konnte ihn sehr gut verstehen und es hat auch in Englisch den Mankell-Charme nicht verloren.

ganz nett ...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.05.2015

... aber weit von meinen erwartungen entfernt. hatte hera lind besser in erinnerung. leider kein "champagner-diät" niveau. die sprecherin fand ich ganz gut

Der Finger Gottes Titelbild

julia durant ist mir lieber

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.05.2015

die julia durant reihe fand ich besser. der sprecher war auch eher nicht so aufregend. vielleicht hätte man mit einem anderen sprecher mehr erreichen können.

wieder ein typischer hera lind roman

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.04.2015

wieder ein typischer hera lind roman mit viel witz und dynamik. wie immer bin ich mit der hauptfigur im einklang und lebe ihre erlebnisse, die sie ertragen muss, mit. und wie immer bin ich beeindruckt über diese art der persönlichen lösung ihrer themen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

nette Geschichte

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.04.2015

ich liebe ja grundsätzlich die bücher von hera lind, doch mir fehlt ein wenig der scharfe, oft so treffende humor. sonst ist die geschichte ganz nett.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Misterioso Titelbild

Wirklich gut, aber leider gekürzt!

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.12.2012

Das Hörbuch ist gesamt wirklich gut. Der Sprecher ist wirklich gut gewählt, da er die unterschwelligen Pointen genial trocken vermittelt - ich musste wahsinnig oft schmunzeln bis laut lachen - wirklich böse Rethorik!
Kritisieren würde ich ausschließlich, dass man die gekürzte Version - leider gibt es keine ungekürzte - spürt. Hi und da kommt es einem so vor, dass etwas fehlt. Ich persönlich bevorzuge die gesamte Version, die leider bei keinem Fall zur Verfügung steht - sehr schade ...

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Die dunkle Seite der Liebe Titelbild

Kaum zu beschreiben - weil so einzigartig

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.11.2012

Diese Art von Schreibkunst und Liebe zur Geschichte ist mir noch nicht untergekommen. Es ist so schön, dass es Menschen gibt, die wunderbare Lebensgeschichten mit so viel Herz und Seele ausdrücken können. Mehr als lesenswert. Dieses Hörbuch könnte noch mindestens 2 weitere Teile mit mindestens 30 Stunden Laufzeit haben.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich