PROFIL

Bonnie Prince Charlie

Freising
  • 42
  • Rezensionen
  • 33
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 42
  • Bewertungen
  • Land im Sturm

  • Autor: Ulf Schiewe
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Spieldauer: 28 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 616
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 580
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 576

Sie ziehen mit den Truppen Ottos des Großen bei Augsburg in die Entscheidungsschlacht gegen die Ungarn. Wagen sich noch in der Frühzeit der Hanse mit ihren Schiffen über die Ostsee bis ins Baltikum vor und schließen sich dem Zweiten Kreuzzug an, um die ungläubigen Wenden zu bekehren. Sie kämpfen im Dreißigjährigen Krieg gegen die eigenen Landsleute und keine zweihundert Jahre später im Befreiungskrieg gegen die französischen Besatzer unter Napoleon. Sie haben Erfolg. Sie leiden.

  • 5 out of 5 stars
  • Super !!!!

  • Von Sarah Am hilfreichsten 20.09.2018

Keine Minute Langeweile

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.11.2018

Das Hörbuch hat richtig Spaß gemacht. Der Sprecher hat mir auch gut gefallen. Das Hörbuch umfasst viele Jahrhunderte deutscher Geschichte. Auch wenn es keine Höhepunkte im eigentlichen Sinne gibt, ist doch nie Langeweile aufgekommen. Aber:Erding gab es im 9. Jahrhundert noch nicht, die Stadt wurde von den Wittelsbachern gegründet. Ich bn ein richtiger Oberlehrer. Ich weiß. 😀

  • Im Sudan

  • Im Lande des Mahdi 3
  • Autor: Karl May
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 13 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 66
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 63
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 61

Im Sudan endet die Verfolgung der Sklavenhändler. Ihrer unmenschlichen Grausamkeit gegenüber kann der Reis Effendina keine Gnade walten lassen. Nach einer im wilden Kurdistan spielenden Episode mit Hadschi Halef Omar bildet - nun wieder in Innerafrika - die "letzte Sklavenjagd" den Ausklang.

  • 5 out of 5 stars
  • Hello Grauel wird immer besser

  • Von Michael Am hilfreichsten 27.04.2017

Schade ist nur., dass

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.10.2018

der Orient Zyklus nicht mit Heiko Grauel als Sprecher vorliegt. So werde ich ihn wohl eher nicht hören. Peter Sodann ist bestimmt ein guter Schauspieler, aber wie so oft, gefällt er mir als Hörbuch Sprecher nicht. Wenn das ein Verantwortlicher liest, vielleicht sollte der Orient Zyklus nochmal neu aufgenommen werden. Ich stehe glaube ich nicht allein mit meiner Meinung!

  • Der Mahdi

  • Im Lande des Mahdi 2
  • Autor: Karl May
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 14 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 73
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 72
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 70

Die Suche nach den Sklavenjägern führt Kara Ben Nemsi und Ben Nil nach Kordofan. Nach einer aufregenden Löwenjagd sorgen der Auftritt des "Mahdi", die Gefangenschaft beim satanischen Ibn Asl, die Geschehnisse am Dschebel Arasch Kol und am "Sumpf des Fiebers" für weitere Spannung.

  • 4 out of 5 stars
  • Nicht so souverän wie gewohnt

  • Von Michael Am hilfreichsten 19.01.2017

Auch der 2.Teil macht Spaß

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.10.2018

Der zweite Teil ist ungleich grausamer als der erste. Aber man fühlt sich gefesselt und taucht in die orientalische Welt ab.

  • Menschenjäger

  • Im Lande des Mahdi 1
  • Autor: Karl May
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 15 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 91
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 88
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 87

Kairo ist Ausgangspunkt dieser fesselnden Orient-Trilogie. Sie schildert eines der schlimmsten Kapitel der Weltgeschichte: das Problem des Sklavenhandels. Bis in die Nubische Wüste verfolgen Kara Ben Nemsi und sein Diener Ben Nil zusammen mit dem "Reis Effendina" einen Sklavenzug.

  • 5 out of 5 stars
  • besser hören als lesen!

  • Von Tocqueville Am hilfreichsten 16.08.2017

Mein erstes 0rient Hörbuch von Karl May

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.09.2018

Mit Heiko Grauel als Konstante habe ich mich erstmals auch an ein Orient Hörbuch von Karl May gewagt. Es war nie langweilig und ich freue mich auf die Fortsetzung.

  • Unter der Asche

  • Unter der Asche
  • Autor: Tom Finnek
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 18 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 614
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 572
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 566

London 1666 - vier Tage lang verschlingt ein Feuer die Stadt. Im Armenviertel Southwark lebt der Straßenjunge Geoff, der mehr schlecht als recht versucht, seine Familie durchzubringen. Seine Schwester Jezebel, die sich in einer verruchten Spelunke als Schankmagd verdingt, birgt ein Geheimnis - und verschwindet eines Tages spurlos. Auf der Suche nach ihr stößt Geoff auf ein Netz aus Intrigen, Schuld und ungesühnter Rache - ein Gemisch, das schließlich den größten Brand der Geschichte entfachen sollte.

  • 5 out of 5 stars
  • Interessante, herrlich verzwirbelte Story

  • Von Oliver Am hilfreichsten 16.10.2013

Hörenswert

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.09.2018

Zugegebenermaßen mag ich Tom Finneks Münsterland Romane noch etwas mehr, aber mir hat das Hörbuch trotzdem gefallen. Das liegt auch an dem richtig guten Sprecher Elmar Böger, bei dem man durch kleine Nuancen in der Stimme immer hört, wer gerade spricht. Die Geschichte ist recht komplex, weniger zum Nebebeihören.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Ölprinz

  • Autor: Karl May
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 14 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 125
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 91
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 87

Der Ölprinz ist ein Betrüger, der einen Bankier um sein Geld bringen will. Winnetou und Old Shatterhand kommen dem "Ölschwindel" auf die Spur...

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut. Gerne wieder.

  • Von Beate Am hilfreichsten 28.02.2016

Klassiker von Karl May

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.08.2018

Auch dieses Hörbuch ist wieder sehr gut gelungen, der Sprecher Heiko Grauel macht es hervorragend. Die Geschichte ist abwechslungsreich und macht Spaß. Nur der Kantor ist etwas nervig und überzogen. Da scheint Karl May mit einem früheren Lehrer noch eine Rechnung offen gehabt zu haben.

  • Der Schatz im Silbersee

  • Autor: Karl May
  • Sprecher: Peter Niemann
  • Spieldauer: 22 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 2
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 2

In diesem Roman, der circa 1870 im Wilden Westen spielt, schildert Karl May die Reise einer Gruppe von Trappern, bei Karl May als "Westmänner" bezeichnet, zu dem in den Rocky Mountains gelegenen Silbersee. Die Handlung setzt an Bord eines Raddampfers auf dem Arkansas ein. Hauptpersonen sind die Westmänner Old Firehand und Tante Droll sowie der Schurke Cornel Brinkley, der wegen seiner roten Haare auch der "Rote Cornel" genannt wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Klasse!

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 21.10.2017

Super Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.08.2018

Jeder "Schatz im Silbersee' Erzähler hat es nicht leicht bei mir, denn das Buch hat mir vor mehr als 40 Jahren meine große Schwester vorgelesen. Die Skalp- und Marterpfal Szene wurde wegmoderiert und dafür der Wettkampf zwischen Davy und dem Roten Fisch kindgerecht erläutert.
Der Erzähler dieser preiswerten Hörbuch Variante ist aus meiner Sicht große Klasse und ich verstehe nicht, warum er nicht viel öfters zu hören ist. Er erzählt anders als Heiko Grauel, aber kein Deut schlechter.
Der Schatz im Silbersee ist und bleibt mein Lieblingsroman von Karl May. Das Hörbuch hat riesigen Spaß gemacht!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Buchmalerin

  • Autor: Beate Sauer
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 16 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 309
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 290
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 289

Im Westen des Deutschen Reiches zu Beginn des Jahres 1235 n. Chr.: Der Machtkampf zwischen Papst Gregor IX. und Kaiser Friedrich II. bestimmt das Schicksal Donatas, einer jungen Buchmalerin. Seit vier Jahren vor der Inquisition auf der Flucht, beobachtet sie einen Mord und wird damit zur Schlüsselfigur in dem perfiden Ränkespiel des Kardinals Enzio von Trient. Ein intriganter Kardinal, eine junge Buchmalerin und ein kaiserlicher Kundschafter liefern sich ein packendes Katz-und-Maus-Spiel.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbar

  • Von Doris Am hilfreichsten 20.07.2018

Spricht mich nicht an

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.08.2018

Ich finde, die ganze Geschichte passt nicht ins relativ liberale 13. Jahrhundert, sondern in eine spätere Zeit, zum Beispiel in die frühe Neuzeit. Trotzdem könnte die Geschichte Spaß machen, aber es schleppt sich ohne Höhepunkte dahin. Ich mag auch die Sprecherin nicht. Sie klingt ein bisschen wie auf Dope. Ich habe die Geschichte nicht zu Ende gehört. Das lag in erster Linie an der Sprecherin. Die Geschichte selbst ging so alles in allem.

2 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Kathedrale des Meeres

  • Autor: Ildefonso Falcones
  • Sprecher: Wolfgang Condrus
  • Spieldauer: 23 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 215
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 206
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 205

Barcelona im 14. Jahrhundert: Die Landbevölkerung stöhnt unter dem Joch der Feudalherren. Barcelona jedoch ist frei. Und Barcelona ist reich. Hier macht der junge Arnau seinen Weg vom mittellosen Steinträger zu einem der angesehensten Bürger der Stadt. Er ist Teil eines unerhörten Plans: die Errichtung einer Kathedrale, die den Himmel stürmen soll.

  • 4 out of 5 stars
  • Eine tolle Geschichte

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 10.08.2018

Ganz unterhaltsam, aber etwas langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.07.2018

Ich bin jetzt froh, dass es vorbei ist. Dieses Hörbuch entführt den Hörer in das Barcelona des späten Mittelalters. Ich finde, zum Teil sind die Personen und Handlungsabläufe etwas klischeehaft. Und auch nicht immer historisch korrekt. Denn zum Beispiel gab es zu keiner Zeit und in keiner Kultur ein Recht der ersten Nacht.

Mal schauen, ob ich mir den zweiten Teil anhöre. Der Sprecher ist gut.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Old Firehand

  • Autor: Karl May
  • Sprecher: Bernt Hahn, Heiko Grauel, Dirk Hardegen, und andere
  • Spieldauer: 2 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 6

1875 veröffentlicht der junge Schriftsteller Karl May seine ersten Abenteuer, die er im "Wilden Westen" ansiedelt. Die Erzählung "Old Firehand", ein klassisches Racheabenteuer à la May, bietet schon alle klassischen Helden auf: Den edlen Apachen Winnetou, die kauzigen Trapper Sam Hawkens, Dick Stone und Will Parker sowie einen Ich-Erzähler, der starke Züge des Shatterhand trägt.

  • 4 out of 5 stars
  • Endlich mal ein neuer Karl May

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 22.06.2016

Recht kurz

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.06.2018

Es ist im Prinzip die Geschichte aus Winnetou II mit einem schlechten Ende für Old Firehand. Der Sprecher ist super und das Ganze ist sehr gut umgesetzt. Und Karl May als Ich Erzähler, der sich verliebt, das gibt es meines Wissens nur in dem Frühwerk. Alles im allen sehr gut gelungen!