PROFIL

Christoph v. Grimmelshausen

Osnabrück
  • 3
  • Rezensionen
  • 30
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen
  • BlackRock

  • Eine heimliche Weltmacht greift nach unserem Geld
  • Autor: Heike Buchter
  • Sprecher: Sabine Arnhold
  • Spieldauer: 10 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 841
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 799
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 793

Mächtig wie kein anderes Unternehmen, doch viel zu vielen unbekannt. Noch nie hat es ein Imperium wie BlackRock gegeben. Mehr als vier Billionen Dollar verwaltet der amerikanische Vermögensverwalter. Keine Bank, kein Fonds hat annähernd so viel Einfluss. BlackRock investiert, analysiert und berät Großinvestoren, Finanzministerien, Notenbanken.

  • 1 out of 5 stars
  • Ziemlich dünner Inhalt

  • Von JohnGaltGermany Am hilfreichsten 10.02.2017

Und wie hilft mir das jetzt weiter ??

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.12.2016

Würden Sie gern ein anderes Hörbuch von Heike Buchter und/oder Sabine Arnhold ausprobieren?

Nein.

Was werden Sie wohl als nächstes hören?

Podcasts von Bloggern, die sich für ein Thema brennend interessieren und das auch "rüberbringen" können.Vielleicht warte ich auch einfach auf ein weiteres "spannendes" Buch über die Herstatt Bank und Sal Oppenheim mit einer Auflistung der Mitarbeiter und ihrer Aufgaben über die vergangenen Jahrzehnte. Das wäre fast genauso spannend und "sensationell" wie dieses Buch, vermute ich mal.

Würden Sie sich auch für ein anderes Hörbuch interessieren, das Sabine Arnhold spricht?

Wahrscheinlich nicht. Wenn ich nicht den größten Teil des Buches beim Walken gehört hätte, wäre ich wahrscheinlich eingeschlafen .

War es für Sie die Zeit wert, sich BlackRock anzuhören?

Wie gesagt, ich habe dabei Sport getrieben. Also habe ich nicht zuviel Zeit vergeudet.Das Buch hilft mir weder bei meinen Anlageentscheidungen (soll ich besser Blackrocks Ishares oder Comstage ETFs kaufen? voll replizierend von Ishares oder synthetisch thesaurierend von Comstage etc ?) noch ist das vermittelte Wissen interessant oder völlig unerwartet. Thats Life - und wer was Anderes geglaubt hat , muss wohl in Deutschland in den 70ern und 80ern zur Schule gegangen sein. Aber vielleicht hilft es manchem BWLer beim nächsten Cocktailempfang für den Smalltalk a la : "Wussten Sie schon, daß Larry Fink eine Hütte in Aspen hat" :-)

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Legen Sie sich ein Block und was zu Schreiben zurecht, um die vielen Namen die pro Kapitel auftauchen in Ruhe zu recherchieren. Denn die meisten werden nur kurz erwähnt und ich frag mich was ich von dieser Info habe?

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Rich Dad Poor Dad

  • Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen
  • Autor: Robert T. Kiyosaki
  • Sprecher: Michael J. Diekmann
  • Spieldauer: 7 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.859
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.376
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.348

Warum bleiben die Reichen reich und die Armen arm? Weil die Reichen ihren Kindern beibringen, wie sie mit Geld umgehen müssen, und die anderen nicht! Die meisten Angestellten verbringen im Laufe ihrer Ausbildung lieber Jahr um Jahr in Schule und Universität, wo sie nichts über Geld lernen, statt selbst erfolgreich zu werden.

  • 4 out of 5 stars
  • Immobilien & Immobilienfonds kaufen & reich werden

  • Von AnRo Am hilfreichsten 23.04.2016

Immobilienkauf-Ratgeber für die USA vor 20 Jahren

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.11.2016

Was genau hat Sie an Rich Dad Poor Dad enttäuscht?

Die Ratschläge zum Immobilieninvestment funktionierten (so wie geschildert) in den USA vor einigen Jahrzehnten und führten zur Immobilienkrise und Crash im Jahre 2008. Die Story ist wohl kaum auf Deutschland übertragbar im Jahre 2016. Hier bekommt niemand ein Immo-Darlehen ohne eine gehörigen Anteil an Eigenkapital und Sicherheiten.Die Aktien-Geschichten sind m.M.n. sehr realitätsfern: Der Autor empfiehlt Broker , die für den Anleger besser arbeiten als andere Broker und dadurch mehr herausholen. Broker wickeln Handelsaufträge ab und entscheiden nicht was und wann gekauft wird !!. Noch abenteuerlicher wird es, wenn er empfiehlt: man solle Aktien in grösserer Menge kaufen - Dann würde es bessere Preise geben: völliger Quatsch. Steuerliche Sparmodelle, die er erwähnt, sind so in Deutschland auch nicht anwendbar.Dies zeigt, daß er wahrscheinlich sein Geld nur mit seinem Nylonportemonai und seinen Immo-Zockereien sowie dem Seminar- und Buchverkauf gemacht hat und seine Kapitalmarktanlagen outgesourced hat.Seinen Vortrag konnte man jetzt auch in Deutschland besuchen:"Schnäppchenpreise" aus einem Newsletter: "2 Tickets zum Preis von Einem":Plätze im Silver-Bereich: 179.-Euro; Plätze im Gold-Bereich: 259.-Euro; vorderste Plätze: plus privates und exklusives Treffen mit Robert Kiyosaki: 799.-Euro. Da hat ihm wohl der "poor Dad" zuwenig hinterlassen ??

Was hat Sie am meisten an Robert T. Kiyosakis Geschichte enttäuscht?

Kein Hinweis am Anfang, daß das Buch offensichtlich in den 70er, 80er und 90er handelt und für Heute nicht aktualisiert wurde.Das Buch wiederholt permanent die Aussage: Durch Arbeit pro Zeiteinheit wird man selten reich und man muss das Geld für sich arbeiten lassen (investieren). Das Investieren wird aber fast nur mit historischen Immobilien-Deals erklärt, die in Deutschland kaum nachvollziehbar sind. Auf die Kapitalmärkte als Investment (Aktien, Fonds und Anleihen) wird nur sehr sehr oberflächlich eingegangen.

Wie gut hat Michael J. Diekmann alle Charaktere herausgearbeitet? Wie hat Michael J. Diekmann das geschafft?

Da gab es nichts was man herausarbeiten konnte. Der Inhalt ist platt, infantil und langatmig. Mir tut der Sprecher echt leid, da er wahrscheinlich beim Lesen, bei soviel inhaltlichen Wiederholungen, dauernde Dejavus erlebt hatte.

Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Enttäuscht über die unglaubliche Menge an Lesern, die dieses Buch auch nach dem Lesen noch in den höchsten Tönen loben. Ich ärgere mich über mich selbst, dass ich nicht dreist genug bin und viel zu ehrlich im Geschäftsleben :-) Das habe ich als "Lessons learned" mitgenommen aus diesem Buch und seinen Bewertungen.Da ich mein Geld bereits an den Börsen "arbeiten" lasse, kann ich sehr gut den Wahrheitsgehalt einiger Geschichten überprüfen und habe ausserdem die Zeit, für so ein grenzwertiges Buch einen Kommentar zu schreiben. Wenn man im Web nach dem Autornamen sucht und das Wörtchen "fake" eingibt, hat man ebenfalls viel Lesestoff :-)

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es hilft ungemein, wenn man auf Gurus abfährt (chakka..) und keine Vorbildung über Kapitalmärkte und Immobilien (inkl. Mietrecht) besitzt. Dann kann man hier vielleicht auch nicht enttäuscht werden.

Langenscheidt Audio-Grund- und Aufbauwortschatz Spanisch
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        div.
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        div.
    
    


    
    Spieldauer: 19 Std. und 32 Min.
    25 Bewertungen
    Gesamt 3,6
  • Langenscheidt Audio-Grund- und Aufbauwortschatz Spanisch

  • Autor: div.
  • Sprecher: div.
  • Spieldauer: 19 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 25
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 19
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 19

Das Standardwerk von Langenscheidt umfasst mit über 9.000 Einträgen und Wendungen aus verschiedenen Sachgebieten den gesamten Grund- und Aufbauwortschatz Spanisch. Ideal für effektives Wortschatzlernen.

  • 1 out of 5 stars
  • Leider nicht brauchbar.

  • Von Traumtänzer Am hilfreichsten 19.12.2017
  • Langenscheidt Audio-Grund- und Aufbauwortschatz Spanisch
  • Autor: div.
  • Sprecher: div.

Ohne Pdf oder ebook nur für Profis geeignet

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.12.2015

Was genau hat Sie an Langenscheidt Audio-Grund- und Aufbauwortschatz Spanisch enttäuscht?

Die Lücken zwischen deutscher und spanischer Aussprache sind zu kurz und der spanische Sprecher ist selbst mit 0,75-facher Wiedergabegeschwindigkeit kaum zu verstehen da er die Wörter teils verschleift und zu schnell spricht. Für Anfänger oder fortgeschrittene Anfänger ungeeignet. Die Lücken zwischen spanischer Übersetzung und nächstem Begriff sind im Abstand eher zufällig lang. Das scheint der Versuch des Verlags zu sein, die mit dem Buch inkludierte MP3 Datei nochmals separat als "Pseudo-Hörbuch" zu Kohle zu machen.

Was hätte div. anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

Es fehlt ein PDF Dokument , damit man nachlesen kann, was der Sprecher sich da vornuschelt. Ich musste etliche Begriffe mit Google nachschlagen, um zu erraten wie das heissen soll was dort zu hören ist.

Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

Langsamer und von einem Sprecher der kein spanischer Muttersprachler ist. Kürzere Sätze die das Wort enthalten ohne füllenden Nebensatz wären ebenfalls besser einprägsam.

Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Ich bin enttäuscht, da es dieses Hörbuch zwar auch in gedruckter Form gibt, aber nur inkl. Mp3 Download und nicht alleine als Buch oder Kindle ebook. Ich bin noch am Lernen im Stadium A2 und dachte damit nebenher meinen Wortschatz zu festigen und zu erweitern. Aber das "Hörbuch" nervt einfach nur.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist besser man kauft sich gleich das gedruckte Buch mit inkludiertem MP3 Download. Dann macht es vielleicht Sinn.

28 von 38 Hörern fanden diese Rezension hilfreich