PROFIL

Allgäuerin

Allgäu
  • 54
  • Rezensionen
  • 855
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 248
  • Bewertungen
  • Ein Elefant für Karl den Großen

  • Autor: Dirk Husemann
  • Sprecher: Peter Weiß
  • Spieldauer: 15 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 136
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 131
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 131

Wir schreiben das Jahr 802. Franken und Sarazenen kämpfen unerbittlich um die politische und religiöse Vormachtstellung. In dieser angespannten Lage schickt der Kalif von Bagdad seinem Widersacher Karl dem Großen ein gewaltiges Geschenk als Zeichen des Friedens: Einen Elefanten. Der Jude Isaak und sein sächsischer Sklave Thankmar sollen das Tier unversehrt nach Aachen bringen.

  • 5 out of 5 stars
  • Großartig

  • Von Jörg Am hilfreichsten 03.05.2016

eher langweilig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2016

ich habe durchgehalten, hatte aber eigentlich nach 2 Stunden genug. Es war langatmig und langweilig.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Es

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 52 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 8.631
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.791
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.766

Die elfjährigen Freunde Bill Denbrough, Mike Hanlon, Ben Hanscom, Beverly Marsh, Stan Uris, Richie Tozier und Eddie Kaspbrak haben zusammen den "Club der Verlierer" gegründet. Gemeinsam wollen sie stärker sein als jeder einzelne von ihnen, da jeder im Club eine besondere Schwäche hat: Bill stottert, Mike ist schwarz, Ben ist übergewichtig, Beverly ist arm, Stan ist Jude, Richie ist vorlaut und Brillenträger und Eddie klein und kränklich.

  • 5 out of 5 stars
  • Alter Schwede

  • Von Andreas Am hilfreichsten 31.08.2011

52 Stunden grandioser Albtraum

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.04.2011

Es ist überall und ganz, ganz nah. Hier und heute. Und das für lange, lange Zeit. In einer scheinbar intakten Kleinstadt. Verkörpert durch das wovor wir am meisten Angst haben. Und so ist dieser Horror allgegenwärtig. Wer hat nicht als Kind in der Nacht das Licht angemacht, lange mit sich gekämpft und dann doch nachgesehen was oder wer unter dem Bett ist? Die Dämonen der Kindheit erlangen Ihr Leben zurück. Ich war kein Stephen King Fan. Was für mich eigentlich nur ein neuer Versuch war wurde zur Versuchung und zur Sucht an der Qual.
Als ungekürztes Hörbuch ist diese Qual viel schonungsloser als ein Buch je sein kann. Wenn ich früher so etwas gelesen habe dann habe ich, wenn es besonders schauerlich war, ein Auge zugemacht und mit dem anderen ganz vorsichtig, ganz, ganz oberflächlich gelesen. Aber "schräg lesen" geht nicht. Wort für Wort wird alles schonungslos ausgesprochen. Und zu allem Schrecken wird das Hörbuch durch David Nathan gelesen. Ein Großmeister der Sprach-Kunst. Der nicht imitiert sondern sich implantiert in die sensibelsten Bereiche des Gehirns. Der scheinbar ohne Umweg über zu lesende Zeilen das Buch dort entstehen lässt. Der jede Vibration seiner Stimme die Nerven unter Strom setzt. Einfach nur großartig.

150 von 167 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Totengrund Titelbild
  • Totengrund

  • Maura Isles / Jane Rizzoli 8
  • Autor: Tess Gerritsen
  • Sprecher: Mechthild Großmann
  • Spieldauer: 12 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.342
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 237
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 237

In einem Dorf in den tief verschneiten Bergen Wyomings ist etwas Schreckliches passiert. Die Fenster der Häuser sind offen, das Essen steht noch auf den Tischen, doch keine Menschenseele ist zu sehen. An diesem verlassenen Ort haben Maura Isles und ihre Freunde während eines Schneesturms Zuflucht gesucht. Und sind seitdem spurlos verschwunden. Nur ein einziger Fußabdruck zeigt: Sie waren nicht allein in diesem einsamen Tal...

  • 5 out of 5 stars
  • Das Spiel mit unserer Angst

  • Von Allgäuerin Am hilfreichsten 24.11.2010

Das Spiel mit unserer Angst

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.11.2010

Ungekürzte Tess Gerritsen Hörbücher sind immer ein Leckerbissen. Ob man das Thema mag oder nicht (ich will nichts verraten) ist Geschmackssache. Ich fand es gut. Aber was ich liebe sind, die schockierenden, detailverliebten Beschreibungen grausigster Details die mich gleichzeitig hin- und weghören lassen, den Atem stocken und das Blut in den Adern gefrieren lassen.. Dafür liebe ich Tess Gerritsen. Das kann nur sie so gut. Und sie spielt mit unseren Ängsten. Die Story? Wir bewegen uns bei ihr auf einem hohen Niveau und als Messlatte wird mir immer die Chirurgin dienen. Dieses Niveau wurde nicht ganz erreicht, die Kurve zeigt nach Grabkammer aber wieder deutlich nach oben. Die Personen sind dieses mal anders gewichtet, Jane Rizzoli steht etwas mehr im Hintergrund, Maura Isles ist dafür nach vorne gerückt.. Gelesen von Mechthild Großmann - auch hier kann und will ich mir niemand anderen vorstellen. Tief, rauchig und gerade in den detailreichen Schilderungen extrem präsent. Und lässt uns noch mehr erschaudern.

47 von 52 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Säulen der Erde

  • Kingsbridge 1
  • Autor: Ken Follett
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 48 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.221
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.849
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.842

England 1123-1173, eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Krone und Adel, Klerus und Volk. Der junge Prior Philip träumt von einem Zeichen des Friedens, von einer gotischen Kathedrale. Doch bis der kühne Traum Wirklichkeit geworden ist und in Kingsbridge das großartige Gotteshaus endlich emporragt, müssen der Klosterherr, sein Baumeister Tom und die Grafentochter Aliena sich in einem Kampf auf Leben und Tod gegen ihre Widersacher behaupten.

  • 5 out of 5 stars
  • Gut abgehangener Schinken im Stück

  • Von Ohrwurm Am hilfreichsten 22.11.2010

ungekürzt - unvergleichbar besser

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.11.2010

Fast jeder kennt bereits die Säulen der Erde. Auch ich habe das Hörbuch bereits in der gekürzten Fassung gehört. Ist dieses Hörbuch dann nicht überflüssig? Nein - in keinster Weise! Natürlich ist es die gleiche Story aber in einer Dichte und Intensität wie es nur bei einem ungekürzten Hörbuch geht. Tagelang war ich in dieser Geschichte gefesselt die eben nicht nur mit Fakten um sich warf sondern sich wie ein feines, feines Gespinnst in meinem Kopf entwickelte. Grandios gelesen, nicht zu aufdringlich aber doch sehr präsent. Hier kann es nur 5 Sterne geben.

8 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Limit

  • Autor: Frank Schätzing
  • Sprecher: Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 27 Std. und 55 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 4.263
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.778
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.779

2025. In einem erbitterten Wettlauf fördern Amerikaner und Chinesen auf dem Mond Helium-3, ein Element, mit dem die Energieversorgung der Erde gesichert scheint. Zur gleichen Zeit soll Detektiv Owen Jericho in Shanghai die untergetauchte Dissidentin Yoyo ausfindig machen. Die bildschöne Chinesin ist im Besitz streng gehüteter Geheimnisse und muss um ihr Leben bangen.

  • 4 out of 5 stars
  • sehr gute Unterhaltung

  • Von Stephan Am hilfreichsten 04.01.2010

Ich habe aufgegeben

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2010

Nur selten gebe ich auf. Aber hier ging es nicht mehr. Ich kann daher nur die ersten drei Stunden bewerten. Langatmig und zäh wie Kaugummi. Kein klarer Handlungsstrang erkennbar. Der Scharm fand ich sehr gut, Bei Limit fehlen mir die Worte. Schade um jede Sekunde.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die unglaubliche Reise ins Universum

  • Autor: Stephen Hawking, Lucy Hawking
  • Sprecher: Rufus Beck
  • Spieldauer: 5 Std. und 13 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 96
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 64
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 64

Eric forscht mittlerweile nach neuen Lebensformen auf dem Mars - leicht, sich vorzustellen, dass George bei seinem Besuch eine spannende Reise erwartet...

  • 5 out of 5 stars
  • Spannung, Spaß und was gelernt dabei

  • Von Allgäuerin Am hilfreichsten 12.11.2010

Spannung, Spaß und was gelernt dabei

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2010

Der erste Band dieser Reihe war lange das Lieblingshörbuch unserer 11jährigen Tochter. Und auch dieses ist wie ein Überraschungsei. Spannung, Spaß und auch noch was gelernt dabei. Für uns Eltern bringt es das gute Gefühl etwas Vernünftiges ausgesucht zu haben. Und es ist nicht nur ein Gefühl. Ich habe es nicht vollständig gehört sondern nur hier und dort hineingehört aber es traf genau meine Erwartungen. Ich hätte auch 6 Punkte gegeben.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Macho Man

  • Daniel und Aylin 1
  • Autor: Moritz Netenjakob
  • Sprecher: Moritz Netenjakob
  • Spieldauer: 5 Std. und 14 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.414
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 385
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 387

Versteh einer die Frauen! Daniel, Anfang 30, ist gerade verlassen worden - und das, obwohl er alles gemacht hat, was seine Freundin wollte. Schließlich haben ihm seine 68er-Eltern beigebracht, Frauen zu achten und zu respektieren. Das hat ihm als Jugendlicher auf Partys sehr geholfen: Während die Mädchen mit den anderen Jungs in der Ecke knutschten, hat er sie geachtet und respektiert. Und einer musste schließlich die ganzen Nudelsalate essen.

  • 5 out of 5 stars
  • Höchst angenehme Einschlafstörungen

  • Von glitschfisch Am hilfreichsten 07.06.2009

Top

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2010

Nach "Hummeldumm" von Tommy Jaud wollte ich unbedingt noch etwas zum Lachen und fand dieses Hörbuch, Es war "Hummeldumm" nahezu ebenbürtig. Selten so gelacht. Das Buch habe ich inzwischen mehrfach verschenkt.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Von meinem Blut

  • Myron Bolitar 9
  • Autor: Harlan Coben
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 9 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 564
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 173
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 173

Seit über zehn Jahren hatte Myron Bolitar - Sportagent und schon wiederholt Privatdetektiv wider Willen - nichts mehr von Terese Collins gehört. Nach einer kurzen, aber heftigen Liebesaffäre hatten die beiden damals den Kontakt zueinander völlig abgebrochen. Dementsprechend fällt Myron aus allen Wolken, als Terese ihn nun plötzlich per Telefon ganz nonchalant nach Paris einlädt. Er ahnt gleich, dass weitaus mehr hinter diesem Anruf steckt als ein lauschiges Wiedersehen zwischen alten Freunden.

  • 4 out of 5 stars
  • Nabelschnurblut und Terroristen - darauf ein Yoo-hoo

  • Von Jochen Am hilfreichsten 02.10.2010

Wie immer sehr gut

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2010

Harlan Coben und Detlef Bierstedt - da kann wenig schief gehen. Spannend geschrieben, toll vorgelesen - was will man mehr.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der König von Luxor

  • Autor: Philipp Vandenberg
  • Sprecher: Bernd Reheuser
  • Spieldauer: 10 Std. und 10 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 76
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 26
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 26

1939 treffen sich in London drei Damen, die sich auf der Beerdigung von Howard Carter, dem Entdecker des Grabes Tut-ench-Amuns, kennen gelernt haben...

  • 5 out of 5 stars
  • Beschreibung etwas verwirrend

  • Von calafati Am hilfreichsten 13.07.2010

nicht genial aber unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2010

Die Beschreibung war wirklich total daneben... Das Hörbuch ist kein Meisterstück aber gut hörbar und ideal für lange Fahrten, viel Bügelwäsche oder was auch immer. Für einen schönen Abend am Kamin mit einer Tasse Tee gibt es sicher besseres.

  • Hummeldumm

  • Autor: Tommy Jaud
  • Sprecher: Tommy Jaud
  • Spieldauer: 5 Std. und 32 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.485
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.279
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.280

"Hummeldumm": Gute Laune können Sie hören: Hummeldumm bedeutet "Dumm wie ein Rindvieh". Der vierte Roman von Autor Tommy Jaud wurde zu dessen bisher größtem Erfolg. Da Jaud bereits für die Comedyserie Ladykracher, die SAT1-Wochenshow und die heute-show geschrieben hat, ist Lachen bei ihm Programm.

  • 5 out of 5 stars
  • GENIAL!

  • Von A. Leonhardt Am hilfreichsten 28.04.2011

bestes Hörbuch von Tommy Jaud

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2010

Selten habe ich mich bei einem Hörbuch so amüsiert. Ich habe Tränen gelacht und es hätte noch viel länger gehen können. Aber es ist ein Hörbuch über das man nicht nur einmal lachen kann sondern es ist immer und immer und immer wieder gut. Meiner Meinung nach das Beste von Tommy Jaud