PROFIL

Sonja

  • 37
  • Rezensionen
  • 22
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 56
  • Bewertungen

Langweilig und Langweilig.....

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.07.2019

Bis zu 1:46 Stunde habe ich durchgehalten, dann gab ich auf. Entweder ist die Übersetzung einfach nur grauenhaft, oder das Original ist schon so fade geschrieben. Ich weiß es nicht. Zudem versucht die Sprecherin krampfhaft Spannung in Worte zu legen, wo keine Spannung ist. Es ist für mich sehr mühsam das auszuhalten. Holprig in der Sprache und zu langatmig in der Handlung. Nein, nicht empfehlenswert, außer man hat viel Zeit auf Spannung zu warten.

Ja, viel wahres in diesem Buch. Unbedingt hören!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.04.2019

Vieles davon war mir schon bekannt, aber im Alltag vergisst man so manches. Ein tolles Hörbuch, das aufrüttelt, wieder bewußt macht, wieder in Erinnerung ruft. Sehr zu empfehlen!!! Die Autorin ist zudem eine sehr gute Sprecherin. Es ist äßerst angenehm zuzuhören. Danke!!!

Sehr hörenswert, interessant, schreit nach mehr...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2018

Mal andere Gesichtspunkte in einem Krimi, sehr angenehm. Ich habe sehr gerne zugehört und fühlte mich bestens unterhalten. Gerne hätte ich mehr von der Anabela Silva gehört. Die Frau hat Potential. Hoffe, die Fortsetzung ist schon in Arbeit. Freue mich darauf!

2 Leute fanden das hilfreich

Gute Idee - Guter Krimi - Gut gelesen - Gerne mehr

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2018

Gute, nachvollziehbare Geschichte. Spannend, amüsant und berührend. Eine gute Mischung von allem Wichtigen, das man für eine Unterhaltsame Story braucht. Ich hätte gerne noch mehr von der Autorin und gerne mehr von diesem Protagonisten. Danke, für schöne Hörzeit!

Eine deutliche Steigerung zum 1. Band!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.08.2018

Normalerweise ist es umgekehrt: Das erste Buch ist das Beste, danach gehts bergab. Nicht in diesem Fall. Lost in Fuseta 2 ist deutlich besser als Buch 1. Das lässt gutes hoffen für das nächste Buch.
Es ist wirklich spannend zwischendrin, dabei kommen die "Zwischenmenschlichen Regungen" des Herrn Lost nicht zu kurz. Eine gute Mischung von beidem, ich war sehr angetan. Gerne weiter so. Freue mich auf Band 3.

4 Leute fanden das hilfreich

Eine nette Idee...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.08.2018

Mal was anderes. Ja, es hat mir gefallen und die Idee dahinter auch. Würde mich freuen, wenn noch mehr Hörbücher zu dieser Serie dazu kämen. Ein durchaus ausbaubares Thema. Freue mich auf Folge 2.

Gerne mehr davon, bitte weitere Teile übersetzen!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.08.2018

Ja, tatsächlich die Bezeichnung "Wohlfühlkrimi" ist sehr zutreffend. Ich finde die Idee dahinter orginell und bemerkenswert. Und ja, es hat mir gut gefallen. Frau Schubert als Sprecherin ist sehr bemüht, doch es geht noch besser. Aber, das schmälert nicht den Inhalt der Geschichte. Und ja - ich hätte auch gerne eine Tante Dimity - wer nicht.
Ich hoffe auf weitere Übersetzungen, denn es gibt wohl schon mehrere Bände. Hoffentlich zieht Audible nach. Würde mich sehr freuen.

Ein guter Krimi für Kinder.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.08.2018

Gehört habe ich den 1. und den 5. Allgäu-Krimi und es werden auch nicht mehr Folgen werden.
Warum?
Alles ist so lieb und nett, so ausgeglichen in Wort und Handlung. Friede-Freude-Eierkuchen könnte man es auch nennen. Es fehlt an Spannung zwischen den Protagonisten und in der Handlung. Kurz gesagt: Langweilig - Ideal für Kinder. Kein böses Wort, kein Kraftausdruck, alle sind ja soooo nett.
Die Stimme des Sprechers betont noch die Spannungslosigkeit. Eine gute Stimme, ja - aber nicht für Krimis. Für Kinder super geeignet. Vielleicht ist das ja eine Krimiserie für Kinder und ich habe den Hinweis dazu einfach nur übersehen. Wenn dem so ist, dann sind die Hörbücher gut gelungen.

Gute Geschichte, klasse gesprochen!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.07.2018

Ich kenne alle 4 Fälle des Herrn Fickel und jeder einzelne Fall, jede einzelne Geschichte ist großartig. Vor allem der Sprecher, Herr Baltscheit, macht diese Hörbücher zu einem wahren Vergnügen. Seine Stimme verhilft der Geschichte zu richtigem Leben. Ich freue mich auf noch ganz viele Hörbücher über die Erlebnisse des Herrn Fickel, gelesen von Herrn Baltscheit. Der Mann ist nicht ersetzbar bei diesen Geschichten. Bitte weiter so....

Einfach nur Klasse...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.07.2018

Ja, ich mag den Humor und die Schreibe des Herrn Kerkeling. Und ja, ich mag es noch lieber, wenn er selbst seine Texte spricht. Einfach unübertroffen. Ich bin aus dem Schmunzeln und Lachen nicht mehr herausgekommen. Lieber Herr Kerkeling, bitte schreiben Sie weiter und weiter und weiter…
Ich freu mich drauf!!!!!

2 Leute fanden das hilfreich