PROFIL

meryem

  • 2
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen
  • Die Frauen der Rosenvilla

  • Autor: Teresa Simon
  • Sprecher: Nadine Heidenreich
  • Spieldauer: 11 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 646
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 587
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 589

Im Garten der Villa verbirgt sich ihr Geheimnis... Anna Kepler, Erbin einer alten Schokoladendynastie, hat gerade ihre zweite Chocolaterie in der Dresdner Altstadt eröffnet. Auch die Familienvilla hat Anna wieder in Familienbesitz gebracht. Als sie den legendären Rosengarten, der der Villa einst ihren Namen gab, neu anlegt, stößt sie auf eine alte Schatulle. Sie enthält das Tagebuch einer Frau, die vor hundert Jahren in der Villa gelebt hat. Doch Anna hat noch nie von dieser Emma gehört und begibt sich auf Spurensuche. Dabei stößt sie auf ein schicksalhaftes Familiengeheimnis.

  • 5 out of 5 stars
  • top hörbuch

  • Von Jana Raschdorf Am hilfreichsten 15.11.2015

Fantastisch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.03.2018

4 Frauen die ein gemeinsames Schicksal verbindet. Toll geschrieben und vorgelesen. Extrem spannend nur zu empfehlen

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mädchen für alles

  • Autor: Charlotte Roche
  • Sprecher: Jessica Schwarz
  • Spieldauer: 6 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 181
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 171
  • Geschichte
    2.5 out of 5 stars 171

Ihre Ehe? Horror. Ihr Kind? Egal. Ihre Zukunft? Rosig. Denn sie hat jetzt ein Mädchen für alles. Und einen ziemlich guten Plan.

  • 5 out of 5 stars
  • wiedereinmal Klasse!!!!

  • Von scientist Am hilfreichsten 05.03.2016

Blödsinn

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.10.2016

Die Geschichte ist totaler Blödsinn. Eine junge Mutter die Zuhause keinen Handschlag tut sich auch nicht großartig für ihr Kind interessiert. Drogen und Alkohol in großen Mengen nimmt. Den Babysitter verführt und am Ende ihre Eltern umbringt. Ärgere mich dafür Guthaben ausgegeben zu haben.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich