PROFIL

Ulrich Walter

  • 13
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 88
  • Bewertungen

leider ein sehr offenes Ende

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2020

die zweite Staffel reichte nicht ganz an die erste Staffel heran. Mich irritierte besonders das im letzten Viertel plötzlich wieder alles so gedreht wurde das jegliche Änderung möglich ist. das ist voll gut für die Fantasie aber leider nicht für den zusammenhängenden Ablauf einer Geschichte

1 Person fand das hilfreich

Grandioser Auftakt zu einer neuen Serie

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.10.2019

der erste Band der starfarer Verschwörung macht mich sehr neugierig wie es weitergeht. im klassischen Stil von Richard Schwartz geschrieben biete diese Geschichte ein paar neue Facetten das Fantasy-Welt von Richard Schwartz.

Interessante Fortsetzung der Gideon Reihe

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.10.2019

Eine völlig neue Aufgabe für Gideon und Garca. Es scheint sich um einen Band zur Vorbereitung eines neuen Abenteuers zu handeln. Die in sich abgeschlossene Geschichte bietet Verbindungen in die Vergangenheit und stellt sich als vielschichtiger Ausgangspunkt für die weiteren Teile dar.

1 Person fand das hilfreich

fiktive aber durchaus mögliche geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2019

Hat mich auch im zweiten Teil gefesselt. die Fiktion zeigt derart viele Parallelen zu unserem jetzigen Leben auf das man sich mitten im sog der Ereignisse wähnt.

1 Person fand das hilfreich

erschreckend realistisch!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2019

als THW Angehöriger war ich sehr gespannt ob es gelingt die Fiktion in den Rahmen der tatsächlichen Strukturen einzubetten. hervorragend gelungen und packend realistisch.

3 Leute fanden das hilfreich

Verwobene Erzählungskunst

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.12.2018

Markus Heitz ist wieder einmal gelungen eine Welt in seiner Erzählung zu erschaffen. Mit eigenen Regeln und Menschen Gattungen. Viel mehr noch denn hier sind wirklich zwei Geschichten ineinander verwoben und was zunächst wie eine Geschichte aussieht teilt sich mehr und mehr auf und nimmt überraschende Wendungen.

wird immer besser

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.11.2018

der erste Teil war schon klasse. im zweiten teil vernetzt sich die Geschichte weiter und bietet überraschende Wendungen. aber mehr wird nicht verraten.....

mosaiksteinchen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.10.2018

gefällt mir sehr gut weil ein weiterer Aspekt der Vorgeschichte zu doors beleuchtet wird.... Markus Heitz hat ein dichtes geda kennst um die Türen gesponnen.. Weltklasse!

Faszinierendes Netz von Gedanken und Möglichkeiten

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.10.2018

Ich war etwas skeptisch bevor ich das Hörbuch gestartet habe. Im Netz kusieren einige schlechte Rezessionen weil das "Buch" nicht wie die Vorgeschichte als Hörbuch aufgebaut ist. Nun kann ich sagen eine absolut nicht gerechtfertgigte Kritik. Markus Heitz hat in seiner gewohnten Art wieder eine neue Art Bücher zu schreiben erbaut. Die Geschichte ist Dicht und fesselnd. Ich habe mit Kolonie begonnen werde aber auf jeden Fall auch die beiden anderen Bücher hören. Erfrischend ist die Aussicht auf eine Fortsetzung... Wie häufig läst Markus Heitz eine Menge von Fäden offen. Bin sehr gespannt was dem Team und Anna Lena in den anderen Büchern passiert.

1 Person fand das hilfreich

Totenblick Titelbild

Morbide Vielschichtigkeit

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.06.2018

Faszinierende Verwebung der Ereignisse gepaart mit einer Prise Fiktion am Ende. Ich liebe den Schauplatz Leipzig und die herausgearbeiteten Charaktäre