PROFIL

Amazon Kunde

  • 1
  • Rezension
  • 24
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 1
  • Bewertung

Einseitig, subjektiv, schlecht.

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.02.2018

1. Das Buch bietet keine Analyse oder tiefer gehende Interpretation oder Bewertung internationaler Vorgänge, sondern wiederholt oberflächlich die Nachrichtensprecher der vergangenen Jahre. Zu keinem Zeitpunkt liefert der Autor mehr Informationen, als man nicht einfach durch Schauen der Tagesschau erfahren hätte. Nicht der Sinn eines Buches meines Erachtens.

2. Das Buch ist eine absolute Heiligsprechung Angela Merkels.
Man bekommt früh den Eindruck Merkel sei für den Autor so etwas wie ein Nelson Mandela Europas und eine auch sonst unfehlbare Politikerin.

3. Als der Autor nach etwa einer Stunde auf Russland zu sprechen kam erkannte ich den Russlandfeindlichen Ton. Im Zusammenhang mit Putin und NUR im Zusammenhang mit ihm fielen Wörter wie Invasion und Gejammer, während mitnichten Trump und die US-Außenpoltik kritisiert werden. An dieser Stelle brach ich das Buch ab und erkannte, dass der Autor ein brennender NATO und US-Befürworter ist, der in Merkel einen wichtigen Außenposten der USA sieht und in allen anderen die Feinde - weiter nichts.

Von diesem Buch kann man NICHTS lernen, dass einem nicht auch die Nachrichten auf FOX beibringen könnten.