PROFIL

Gruber Stephan

  • 4
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 4
  • Bewertungen
  • Die Schlafwandler

  • Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog
  • Autor: Christopher Clark
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 29 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 863
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 793
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 789

Die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts: Nur wenigen Historikern gelingt es, mit Sachbüchern zu Bestsellerautoren zu werden. Christopher Clark hingegen schafft dies mit seinem Monumentalwerk "Die Schlafwandler. Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog". Sprecher Frank Arnold gelingt es darüber hinaus noch, ein packendes Hörbuch zu inszenieren, das Sie von Anfang an in seinen Bann zieht.

  • 5 out of 5 stars
  • Lohnt!

  • Von Tim W Am hilfreichsten 09.02.2014

Überaus solide

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.10.2018

Das Buch ist eine umfassende und differenzierte Sicht auf die Ereignisse um den Beginn des 1. Weltkriegs. Ein geradezu bühnenreifes Drama, das die handelnden Personen zum Leben erweckt, jedoch nicht mutmaßt, sondern dies anhand von belegbaren Materialien, was auch an den zahlreichen Zitaten deutlich wird. Es dürfte wohl eines der wenigen akademischem Standardwerke sei, das sich auch gut als Hörbuch eignet. Die Kritiker, die meinen die Deutschen kommen zu gut weg haben das Buch entweder nicht verstanden (wie der Rezensent der Zeit, der auch noch meinte alles hinge von dem Blankocheck der Deutsche an Österreich), oder verwechseln den 1. mit dem 2. Weltkrieg, bzw. sind aufgrund von letzderem von Selbsthass zerfressen.

  • Jäger, Hirten, Kritiker

  • Eine Utopie für die digitale Gesellschaft
  • Autor: Richard David Precht
  • Sprecher: Bodo Primus
  • Spieldauer: 8 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.475
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.370
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.358

Dass unsere Welt sich gegenwärtig rasant verändert, weiß inzwischen jeder. Doch wie reagieren wir darauf? Die einen feiern die digitale Zukunft mit erschreckender Naivität und erwarten die Veränderungen wie das Wetter. Die Politik scheint den großen Umbruch nicht ernst zu nehmen. Andere warnen vor der Diktatur der Digitalkonzerne aus dem Silicon Valley. Und wieder andere möchten am liebsten die Decke über den Kopf ziehen und zurück in die Vergangenheit. Richard David Precht skizziert dagegen das Bild einer wünschenswerten Zukunft im digitalen Zeitalter.

  • 5 out of 5 stars
  • Inspirierendes Buch

  • Von Gabriele Pickart Alvaro Am hilfreichsten 06.06.2018

Manda es isch Zeit

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.08.2018

Ein solides Buch das schlaglichtartig wichtige Themen unserer Zeit aufgreift und verschiedene Optionen aufzeigt wie man sie angehen könnte, bzw. was droht wenn alles so bleibt wie es ist. was mir besonders gut gefallen hat, ist, dass der Autor keine Patentlösungen anbietet, keine Antwort auf alle Fragen liefert und sich der Grenzen der Möglichkeiten eines Philosophen durchaus bewusst ist, aber auch mutig genug um sich das ein oder andere Mal etwas aus dem Fenster zu lehnen. Man kann nur hoffen, dass die dringlich formulierten Appelle auch von wichtigen Entscheidungsträgern zu Herzen genommen werden. Es liefert nichts Neues, wird von manchen Kritikern bemängelt, aber muss das immer der Sinn eines Buches sein? Es ist eine gute Zusammenschau der Themen mit einem kritischen Impetus und starken Apellen, ohne für sinnlosen Aktionismus zu plädieren. Genau das was gebraucht wird um mit Ruhe und der gebotenen Dringlichkeit sich überlegt den gigantischen Herausforderungen unserer Zeit zu stellen. Ob wir dies meistern kann für unsere Spezies überlebenswichtig sein, für Andere sowieso, denn unbemerkt von Vielen erleben wir gerade das größte Artensterben seit dem Aussterben der Dinosaurier.

  • The Carrion Throne: Warhammer 40,000

  • Vaults of Terra, Book 1
  • Autor: Chris Wraight
  • Sprecher: John Banks
  • Spieldauer: 10 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 32
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 28
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 28

In the hellish sprawl of Imperial Terra, Ordo Hereticus Inquisitor Erasmus Crowl serves as a stalwart protector, for even the Throneworld is not immune to the predations of its enemies. In the course of his duty, Crowl becomes embroiled in a dark conspiracy, one that leads all the way to the halls of the Imperial Palace. As he plunges deeper into the shadowy underbelly of the many palace districts, his investigation attracts the attention of hidden forces, and soon he and his acolyte Spinoza are being hunted.

  • 5 out of 5 stars
  • Guter Specher

  • Von Gruber Stephan Am hilfreichsten 02.08.2018

Guter Specher

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.08.2018

Ein solides Hörbuch, für alle, welche mal eine etwas weniger geradlinige Story im Warhammeruniversum suchen.

  • Perry Rhodan, Sammelband 1

  • Perry Rhodan 2400-2409
  • Autor: Robert Feldhoff, Michael Marcus Thurner, Christian Montillon, und andere
  • Sprecher: Renier Baaken, Simon Roden, Tom Jacobs, und andere
  • Spieldauer: 36 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 79
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 79
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 79

Im Frühjahr 1346 Neuer Galaktischer Zeitrechnung steht die Menschheit vor der größten Bedrohung ihrer Geschichte: Mit einer gigantischen Übermacht hat die Terminale Kolonne TRAITOR die Milchstraße besetzt und alle bewohnten Planeten unter ihre Kontrolle gebracht. Die gigantische Raumflotte steht im Dienst der sogenannten Chaotarchen. Ihr Ziel ist, die Ressourcen der Milchstraße auszubeuten, um die Existenz der Negasphäre abzusichern.

  • 4 out of 5 stars
  • Odysee im All

  • Von Gruber Stephan Am hilfreichsten 31.05.2018

Odysee im All

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.05.2018

Eine unterhaltsame Geschichte die für Unterhaltung sorgt. Dass die einzelne Teile von unterschiedlichen Autoren stammen kennt man ihr durchaus an, womit sie nicht aus einem Guss ist. da ich Perry Rhodan noch nicht kannte, war mir auch nicht klar, dass die Geschichte hier nicht abgeschlossen ist. Diese geht von 2400-2499! Also gut überlegen ob ihr den Atem für gut 350 Stunden Hörbuch habt, solltet ihr sie bis zum Ende hören wollen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich