PROFIL

Kindle-Kunde

  • 17
  • Rezensionen
  • 12
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 82
  • Bewertungen

Wer mag...

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.02.2020

Das Buch habe ich wg der Länge bestellt und wg Sven Macht.Der Inhalt ist ungenießbar , die Wortwahl nicht vom Feinsten. Nach 1 Stunde hören zurück.

Interessant

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.01.2020

Für zwischendurch echt empfehlenswert. Die Story und der Stil der Autorin sind interessant. Die Sprecherin auch OK.

Enttäuschend

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.01.2020

Das Buch habe ich wg der Sprecherin und der Länge gekauft.
Die Story ist banal und nur paar Details deuten auf die in der Zukunft projizierte Story.
Viele Wiederholungen = rhetorische Fragen und in den angeblich spannenden Momenten laaange Beschreibungen werten das Buch definitiv nicht auf.
Die Sprecherin Nora Jokhosha ließt die Story nur vor , keine Spannung , keine Emotionen... dass Sie besser kann beweisen andere von ihr vorgelesene Romane …
Fazit - keine Empfehlung.

Nein danke!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.01.2020

Diese Larry Correia ist echt ungenießbar. Der Sprecher übrigens auch !
Monster Hunter & Robert Frank als Sprecher haben mich total begeistert.
Diese Story ist ziemlich langwierig und so auch vorgetragen von dem Sprecher.

Eher nicht !

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.11.2019

Die zweite weibliche Stimme ( in der Beschreibung nicht namentlich genannt ) hat den Roman wahrhaftig unerträglich gemacht. Es tat schon weh zuhören zu müssen . Dadurch ist die eigentliche Story verloren gegangen und nach paar Minuten weiß man nicht worum es sich handelt und die Handlung wird unübersichtlich.
Deshalb keine Empfehlung.

Überbewertet

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.10.2019

Die Sprecherin ist unerträglich - kein Unterschied wer was sagt, Die Emotionen - eine Fehlanzeige.Sie liest einfach vor ohne Engagement.
Auf zweites Teil werde ich verzichten .
Die Story ist auch mittelmäßig .

SUPER

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.10.2019

Wie immer - ganz toll : Story, Tanja Geke & co !
Ein riesen Lob an die Übersetzerin Uta Hege !

Absolut überbewertet!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.09.2019

Es ist eine in einer wissenschaftlichen Sprache verfasste Variante von :
The Secret
Denke nach und werde reich
Das seltsame Geheimnis
und viel mehr ...
Ob T. H . Eker, Carnegie, Hill, Canfield usw - die Botschaft ist gleich.
Auf Grund von vielen unnötigen Aufzählungen ( zB " sie denken an Ihr Konto, Einzahlungen, Auszahlungen,Überweisungen, Buchungen ..." hatte ich den Eindruck , dass der Autor nach Anzahl der Seiten bezahl wurde....

Zusätzlich irritierend fand ich :
den langen Anfangskapitel mit der Erzählung über die kommenden Kapitel und deren Inhalte ( " sie finden dort ,,,)
und
die lange Story über die übernatürlichen Begegnungen während der Meditationen des Autors.
Als ich den Punkt erreichte “sie müssen die Dankbarkeit verspüren ..” wusste ich zu 100% - es ist das Gleiche wie bei den o/g Autoren.
Damit war es Schluss für mich - das Buch ging sofort zurück.

Exzellent!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.06.2019

Die Story ist absolut unglaublich ! Unglaublich gut !
Und die Krönung gehört dem Schlusswort .... ein Hammer !
Es wurden mehrere wichtige zeitgenössische Themen angesprochen und sehr elegant mit den Vorurteilen abgerechnet - die Art und Weise ist einfach exzellent ....

Die Sprecherin hat nicht vorgelesen , was leider zu oft der Fall ist - Sie hat super erzählt. Dadurch erzielte sie ein Kopfkino in voller Breite.

Empfehlung pur!

SCHADE um den Roman

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.12.2018

Eine super Story - die Fortsetzung der großartigen Geschichte. Die Aufteilung der Geschichte auf die Sprecher / Protagonisten war in Ordnung. Jedoch die Änderung der Stimme von Mare war die dümmste Idee - sage ich direkt!
Die Art und Weise wie die neue Sprecherin die Story präsentiert grenzt an Folter - einfach zuuu laaangsaam , zuuuuu seeeehrr in die Lääääängeeee geeezooogen ... GROTTENSCHLECHT ! Wer kam auf diese Idee die leidenschaftliche Stimme von Britta Steffenhagen zu ersetzen .
Die Story ist interessant , besonders für diejenigen die die 3 Teile schon verschlungen haben ... aber die neue Stimme und die Art und Weise wie die Sprecherin Mare vorliest ....Reinste Qual multipliziert mit Folter ! Eigentlich SEHR SCHADE!